info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Serena Software GmbH |

Serena kündigt erste Enterprise Change Management-Lösung an, die in eine auf SAP-Lösungen basierte Umgebung integriert ist

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Diese Integration ermöglicht es den gemeinsamen Kunden, den Entwicklungsprozess zu verbessern und deutliche Produktivitätszuwächse zu erzielen


San Mateo, Kalifornien - Serena™ Software, Inc. (Nasdaq: SRNA), ein führender Anbieter von Software für automatisches Enterprise Code- und Content-Management, kündigte die erste zertifizierte Enterprise Change Management (ECM)-Lösung an, die direkt in die SAP® R/3®-Softwarelösung integriert ist. Serena wurde jüngst durch die Zertifizierung von Serena™ ChangeMan® DS und Serena ChangeMan ALM in das SAP Softwarepartnerprogramm aufgenommen. Somit ermöglicht das Unternehmen den SAP-Kunden, durch Management und Verbesserung des gesamten Anwendungsentwicklungsprozesses deutliche Produktionszuwächse zu erzielen. Die zertifizierte Lösung bietet Kunden eine umfassende, vollständig automatisierte Change Management-Lösung für die Implementierung, das Versioning und die Koordination des Managements von SAP und anderen Anwendungen auf unterschiedlichen Plattformen während des gesamten Entwicklungslebenszyklus. Serena ChangeMan für auf SAP-Lösungen basierte Umgebungen ist ab Sommer 2002 erhältlich.

Serena ChangeMan DS, der Software Change Manager für dezentralisierte Systeme, und Serena ChangeMan ALM, der Application Life Cycle Manager, erweitern die Einsatzmöglichkeiten und den kommerziellen Nutzen von SAP-Lösungen, denn sie stellen dem Anwender erweiterte Funktionalität zur Verfügung. Die Integration ermöglicht es den Kunden, die Implementierung von Änderungen an SAP- und anderen Lösungen in Test- und Produktionsumgebungen automatisch zu koordinieren und zu planen. Zudem können Versioning, Rollback und die Audit History von auf SAP-Lösungen basierten Change Request Packages gepflegt werden. Darüber hinaus erhält der Anwender während des gesamten Lebenszyklus’ einen Überblick über den Verlauf der Entwicklungen von SAP-Lösungen und anderen Anwendungen, da die Erzeugung und der Status von Änderungsanfragen zwischen SAP-Lösungen und Serena ChangeMan ALM koordiniert wird. Mit diesen neuen Funktionen können die Kunden den Entwicklungsprozess besser kontrollieren, die Qualität der Anwendungen steigern, und insgesamt die Zusammenarbeit, den Workflow und die Produktivität im ganzen Unternehmen verbessern.

Mit Serena ChangeMan DS steht den Unternehmen eine bewährte Lösung zur Verfügung, um die Flut von Änderungen, die mit der Produktion, Implementierung und Pflege von Software einhergeht, zu bewältigen und so den geschäftlichen Erfolg zu sichern. Das Produkt bietet nativen Support für zahlreiche Platt-formen wie Windows (98, NT, 2000, XP), UNIX (IBM AIX, HP-UX, Sun Solaris, OS/390 USS, SCO UNIX und Linux), MPE/iX und OS/400. Serena ChangeMan ALM ist eine flexible, integrierte und automatisierte Workflow Change Management-Lösung, die den Software-Change-Request-Lebenszyklus vom Eintreffen der Anfrage bis hin zur Implementierung unterstützt. Es ermöglicht den Unternehmen, die an Softwareänderungen beteiligten Mitarbeiter, Prozesse und Komponenten zu verbinden und zu verwalten. Somit sorgt Serena ChangeMan ALM für eine hochentwickelte Automatisierung, die die Kommunikation und Zusammenarbeit der Gruppe ermöglicht und dadurch die Produktivität und Effizienz verbessert. Die Serena ChangeMan-Produktfamilie stellt den Kunden einen Single-Point-of-Control zur Verfügung, über den sie den Entwicklungsprozess komplexer Unternehmensanwendungen verwalten können, deren Komponenten auf verschiedenen Plattformen laufen - vom Mainframe bis zum Web.

„Da die Infrastrukturen für den Betrieb integrierter Business-Anwendungen immer komplexer werden, ist es für SAP-Kunden unerlässlich, sich um ein effizientes Change Management zu kümmern und damit dem oberen Management verlässliche Service Level Agreements anzubieten“, kommentiert Dr. Derek Prior, Leiter der Forschungsabteilung bei Gartner, Inc.

Über Serena Software
Serena Software ist Anbieter von Enterprise Change Management-Lösungen. Seit mehr als zwanzig Jahren hat sich das Unternehmen ausschließlich auf Application Change Management-Lösungen für führende Unternehmen weltweit konzentriert. Heute sind die Produkte bei mehr als 2750 Kunden im Einsatz, wovon 42 zu den Fortune-50-Unternehmen gehören. Serena Software ist führend im Bereich ECM und bietet einen Single-Point-of-Control für Software Code and Web Content Management im Unternehmen - vom Mainframe bis zum Web. Dies garantiert die ständige Verfügbarkeit von Applikationen und beschleunigt das Time-to-Markt während gleichzeitig die Entwicklungskosten gesenkt werden. Serena mit Hauptsitz in San Mateo, Kalifornien ist weltweit unter anderem mit Vertretungen in Kanada, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, der Schweiz und Benelux sowie einem internationalen Distributoren-Netzwerk vertreten. Serena ist im Internet unter http://www.serena.com zu finden.

*Serena ist ein eingetragenes Warenzeichen von Serena Software, Inc. Alle anderen Produkt- oder Firmennamen sind nur Hinweise und können Warenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer sein.

Ansprechpartner für die Presse:
Serena Software GmbH
Bettina Frisch
Harkortstrasse 21-23
40880 Ratingen
Tel.: + 49 (0)2102 / 558 - 160
Fax: + 49 (0)2102 / 558 - 111
Email: bfrisch@serena.com

HBI GmbH (PR Agentur)
Stefan Lange / Natalie Pfeifle
Stefan-George-Ring 2
81929 München
Tel.: + 49 (0)89 / 99 38 87 - 0
Fax: + 49 (0)89 / 930 24 45
Email: stefan_lange@hbi.de
natalie_pfeifle@hbi.de

Ansprechpartner für Kunden:
Serena Software GmbH
Michael Lindner
Director Central Europe
Harkortstrasse 21-23
40880 Ratingen
Tel.: + 49 (0)2102 / 558 - 558
Fax: + 49 (0)2102 / 558 - 111
Email: mlindner@serena.com


Web: http://www.hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan Lange, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 685 Wörter, 5641 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Serena Software GmbH lesen:

Serena Software GmbH | 02.05.2013

Erweiterte Change- und Release-Funktionalität für DevOps-Strategien

Köln, 02.05.2013 - Neue Self-Service-Funktionen für Entwickler beseitigen Hindernisse zwischen Entwicklung und IT-BetriebBereitstellungsautomatisierung umfasst beliebteste Cloud- und VirtualisierungsumgebungenReibungsloses Arbeitsmanagement bei Cha...
Serena Software GmbH | 14.02.2013

Serena Software sucht besten Liebes-Tweet

München, 14.02.2013 - Serena Software, Marktführer für die orchestrierte Anwendungsentwicklung, ruft am Valentinstag 2013 zu einem kreativen Twitter-Wettbewerb auf. Gesucht wird der beste Liebes-Tweet an die Entwicklungs- oder Administrationsabtei...
Serena Software GmbH | 08.02.2013

Info-Tech Research kürt Serena Software zum Champion in ALM-Marktstudie

München, 08.02.2013 - Serena Software, Marktführer für die orchestrierte Anwendungsentwicklung, hat die Auszeichnung "Champion" im neu veröffentlichten Application Lifecycle Management (ALM) Vendor Landscape Report der Info-Tech Research Group er...