info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Exigen Services |

Lettland zu Gast auf dem Finance Forum Zürich – immer mehr Europäische Firmen entdecken den Baltischen Staat als attraktiven Partner in der IT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Lettische Experten und Firmen wie Exigen Services zeigen, wie erfolgreich Unternehmen in DACH die Vorteile von Partnerschaften mit Entwicklungszentren in Lettland nutzen.


Zürich/Frankfurt, 13. November 2008 – Die europäische IT- und Finanzbranche blickt nach Lettland. Der Baltikstaat hat sich in den letzten Jahren immer mehr als gefragter IT-Partner für Unternehmen in Europa entwickelt. So war Lettland auf dem Finance Forum 2008 in Zürich als offizielles Gastland geladen. Eine Regierungsdelegation, der Verband Latvian IT-Cluster sowie drei IT-Firmen mit Sitz oder Entwicklungszentren in Lettland, stellen dabei die Vorteile bei der Zusammenarbeit mit IT-Experten aus Lettland vor. Exigen® Services, Anbieter für Next-Generation-Outsourcing von Anwendungsentwicklung, verfügt über mehrere Entwicklungszentren in Lettland sowie in benachbarten Regionen und konnte so demonstrieren wie erfolgreiche Modelle zur Zusammenarbeit aussehen können.

Die Skepsis gegenüber Outsourcing von IT-Aufgaben ist nach wie vor ein stark disskutiertes Thema im deutschsprachigen Markt. Besonders der Mittelstand scheut sich, Kompetenzen in die Ferne abzugeben. Getrieben vom Kostendruck und dem gleichzeitigen Fachkräftemangel in einigen Gebieten, hat sich das Off- bzw. Nearshoring in Osteuropa, dem Baltikum und Russland zu einer gefragten Alternative für Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz entwickelt. Besonders bei komplexeren Problemstellungen und kniffligen Entwicklungsaufgaben haben sich diese Länder als ideale IT-Partner etabliert. Gleichzeitig sind hier die Zeitdifferenz sowie kulturelle und sprachliche Barrieren geringer als beim Off-Shoring nach Asien, Indien oder Südamerika. Lettland hat zudem den besonderen Vorteil einer großen Zahl deutsprachiger Bürger.

„Fast die Hälfte unserer Mitarbeiter in Riga sprechen Deutsch”, erklärt Guntis Urtans General Manager Exigen Services Latvia. „Lettland und die anderen Baltischen Staaten bieten einige Vorteile, die sie als Partner für IT-Outsourcing besonders interessant machen. Die geografische Lage ist nur ein Faktor, der Lettland zu einer idealen Brücke zwischen Russland und Westeuropa macht, zu den weiteren Faktoren gehören auch das Verständnis beider Kulturen und Geschäftsgepflogenheiten. Dazu kommen Sprachkenntnisse in Russisch, Deutsch und weiteren Sprachen sowie die anerkannt gute Ausbildung der IT-Fachkräfte. Dies alles ermöglicht es den Baltischen Staaten eine verlässliche und professionelle Basis von Fachkräften für IT-Projekte und -Partnerschaften zur Verfügung zu stellen.”

„Im Gegensatz zu vielen anderen Branchen, die Outsourcing vor allem unter dem Gesichtspunkt Personalkostensenkung betrachten, sind die Ausgaben für den Bereich IT für die Finanzbranche nicht das eigentliche Thema“, ergänzt Armin Roth, Geschäftsführer von Exigen Services für Westeuropa. „Der Finanzdienstleistungsmarkt ist für mehr als 50% aller IT-Aufwendungen weltweit verantwortlich. Wonach die Branche dringend sucht, ist intelligentes Outsourcing. Sie benötigt Anbieter, die ausgereifte Vertragsmodelle bieten, die Branche verstehen und iterative Methoden zur Verbesserung der Qualität und Lieferzeiten für IT-Applikationen einsetzen. Entwicklungszyklen von 18 Monaten bei traditionellen Anwendungsentwicklern, bzw. Outsourcing-Partnern, sind im heutigen Wettbewerbsumfeld nicht mehr tragbar. Daher wächst die Nachfrage nach Software-Entwicklung auf Basis moderner Methoden wie Agile Development, mit denen Codes bereits innerhalb der ersten Wochen der Projektarbeit geliefert werden.“

Die von Exigen Services verwendeten Methoden und Tools – darunter auch „Agile Development“ – helfen dabei, kostspielige Entwicklungsumwege zu vermeiden. Die „Design-Change-Request-Flut“ bei sich ändernden Rahmenparametern, ist ein bekanntes Problem bei Outsourcing-Projekten, die mit dynamisch veränderbaren Geschäftsprozessen und Anpassungen auf Kundenwünsche einhergehen. Der Einsatz von wegbereitenden iterativen Methodiken sowie von Near- und Offshore-Ressourcen, ermöglicht es Exigen Services, Ergebnisse schnell und im vereinbarten Rahmen zu liefern. Dazu werden, im Sinne von Next Generation Outsourcing, die Anwender bei der Entwicklung einer engeren Partnerschaft mit der IT stärker einbezogen. Im Vergleich zu früheren Outsourcing-Generationen, die ihren Fokus auf Mitarbeiterzahlen und Kosten beschränkten, konzentriert sich die neue Sourcing-Generation auf das Liefern von Ergebnissen, das Reduzieren von Risiken bei großen IT-Projekten sowie auf eine bessere Abstimmung zwischen der IT und anderen Unternehmensbereichen.

Foto-Download des Zitatgebers Armin Roth: http://www.gcpr.de/downloads/temp/ARoth.jpg sowie http://www.gcpr.de/downloads/Exigen_ArminRoth2_Download.jpg

Latvian IT Cluster: http://www.is.lv/site/

Über Exigen® Services
Exigen Services ist ein führender Dienstleister im Bereich AD&M Outsourcing 2.0, dem globalen Anwendungs-Outsourcing der nächsten Generation und und laut Inc Magazine 2008 Inc5000 eines der 100 führenden IT-Dienstleistungsunternehmen in den USA. Das Unternehmen konzentriert sich auf qualitativ hochwertige IT-Dienstleistungen und das Lösen von Geschäftsproblemen. Exigen bietet die richtige Kombination aus fortschrittlicher Methodik, Branchenerfahrung und kooperativen gewerblichen Kontakten, um eine optimale Geschäftsausrichtung und die Ergebnisse zu liefern, die von modernen, weltweit agierenden Unternehmen verlangt werden. Exigen Services bietet seit 1992 Dienstleistungen für die Entwicklung von Transformationssystemen in Schlüsselbranchen wie z. B. dem Finanzsektor (Banken, Versicherungen und Broker), Telekommunikation sowie Medien und Entertainment. Das Kundenspektrum reicht von Fortune 500-Unternehmen bis zu mittelständischen Firmen mit hohem Wachstum. Zu den Kunden gehören u.a. Sun Microsystems, CSC, Universal Music Group, Standard & Poor's, Dell, T-Mobile, AXA, Helvetia Versicherungen, Westpac Bank und viele mehr. Weitere Informationen finden Sie unter www.exigenservices.com.

Pressekontakt:
GlobalCom PR-Network GmbH
Wibke Sonderkamp
Münchener Str. 14
85748 Garching
Tel.: +49 (0)89 360 363-40
wibke@gcpr.net

Unternehmenskontakt:
Exigen Services
Armin Roth
Westhafen Platz 1
60327 Frankfurt
Tel: +49 69 710456257
Armin.Roth@exigenservices.com

Web: http://www.exigenservices,com, http://www.gcpr.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Uffmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 634 Wörter, 5434 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Exigen Services lesen:

Exigen Services | 20.04.2010

Entwicklungs-Expertise durch Partnerschaft mit EPiServer

Stockholm/Frankfurt, 20. April 2010 – Exigen® Services, Spezialist für Next-Generation-Outsourcing von Anwendungsentwicklungen, gibt seine autorisierte Partnerschaft mit EPiServer bekannt. Die beiden Unternehmen reagieren mit der Partnerschaft auf...
Exigen Services | 15.02.2010

Exigen Services testet und entwickelt für den Finanzsektor – Projektleiter stellen die 5 am häufigsten nachgefragten Bereiche vor

Frankfurt, 15. Februar 2010 – Finanzdienstleister stehen unter einem stetig wachsenden Druck durch Kunden, Behörden und den Wettbewerb. Moderne und einwandfrei funktionierende IT-Systeme sind der Garant für einen Vorsprung gegenüber der Konkurren...
Exigen Services | 11.11.2009

Marktanteil von intelligenten Outsourcing Services wächst – Neue Exigen Services Website bietet Informationen rund um diesen Themenbereich

San Francisco/Frankfurt, 11. November 2009 – Exigen® Services, Spezialist für Next-Generation-Outsourcing von Anwendungsentwicklungen, freut sich über eine kontinuierlich steigende Nachfrage nach seinen Dienstleistungen in Europa. Im Zuge des Ges...