info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Update4u Software AG |

Update4u und SoftwareONE geben Partnerschaft bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


SoftwareONE Lizenzen jetzt mit Update4u License Manager


Karlsruhe, 14. November 2008 - Update4u, unabhängiger Anbieter von Software für IT Servicemanagement, und SoftwareONE, international führender License-Provider, bieten ab sofort ein attraktives Kombi-Paket an: Beim Erwerb von Software-Lizenzen über SoftwareONE erhalten die Kunden automatisch den License Manager von Update4u kostenlos dazu.

Wissen ist gut – Kontrolle ist besser
Wenn es darum geht eine Lizenzbilanz zu erstellen, helfen Einkauflisten allein nicht weiter. Es muss die Anzahl der Lizenzinstallationen ermittelt werden, Verträge sind zu prüfen und langsam entsteht ein Bild, das die Diskrepanz zwischen Lizenzbestand und -bedarf eindeutig darstellt.

Lizenzmanagement leicht gemacht
SoftwareONE-Kunden müssen diese aufwendige Arbeit jetzt nicht mehr leisten: Durch die Kombination des Update4u License Managers mit den über SoftwareONE bezogenen Produkten, erhalten SoftwareONE-Kunden ein betriebsbereites, aktives Lizenz-Management. So werden Lizenzen aus Lieferscheinen mit SKU Unterstützung direkt in den Update4u License Manager eingelesen. Der Lizenzbedarf wird aus Daten, die beispielsweise von Matrix42 Empirum oder Microsoft SCCM/SMS geliefert werden, ermittelt. Den Rest macht der Update4u License Manager: Bestand und –bedarf werden automatisch gegenübergestellt und die Lizenzbilanz ist quasi per Knopfdruck erstellt.

„SoftwareONE teilt unsere Auffassung, dass effizientes Lizenzmanagement für Unternehmen unumgänglich geworden ist und hat sich hierfür einen starken Partner gesucht. Dass die Entscheidung auf uns fiel, freut uns sehr. Dies bestätigt einmal mehr unser Konzept vom integrierten Lizenzmanagement“, sagt Herbert Uhl, CEO der Update4u Software AG.

Buy ONE get two
„Wir sehen in dem Kombi-Paket einen absoluten Gewinn für unsere Kunden“, freut sich Reinhold Käfer, Geschäftsführer der SoftwareONE Deutschland GmbH. „Der Kunde erhält im Rahmen der Partnerschaft ein lauffähiges und intelligentes Steuerungstool, das ihm unmittelbaren Nutzen bringt.“

Vorzüge, die SoftwareONE-Kunden zukünftig auch auf andere Software-Lizenzen ausweiten können - dann allerdings gegen Bezahlung.

Weitere Informationen unter www.update4u.de/softwareone



Web: http://www.update4u.de/softwareone


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 234 Wörter, 1883 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Update4u Software AG lesen:

Update4u Software AG | 26.02.2009

CeBIT-Premiere: Update4u stellt Partnerprogramm vor

Das Partnerprogramm ist in 3 Stufen gegliedert. Es gibt sowohl reine Reseller- als auch klassische Implementierungs-Partner. Das Konzept basiert auf einer engen Zusammenarbeit zwischen Hersteller und Partner, wobei die Partner in erster Linie dafür...
Update4u Software AG | 05.02.2009

CeBIT: Update4u bringt Contract Manager als Free Version

Der Update4u Contract Manager erzeugt Kosten- und Fristentransparenz über alle IT Rahmen- und Einzelverträge. Beliebige, IT-relevante Verträge werden zentral erfasst und verwaltet. Wichtige Stammdaten, Fristen, Abrechnungsinformationen und Aussch...
Update4u Software AG | 15.01.2009

Erfolgsjahr 2008 für Update4u Software AG: Unternehmenswachstum und Einstieg von Asseco

Auf etwa 60 Mitarbeiter ist die Update4u Software AG gewachsen. Parallel dazu stieg auch der Rohertrag im Vergleich zum Vorjahr um 80%. Einen Anteil daran hatten sicherlich die zahlreichen Neukunden, wie z.B. Carl Zeiss, Rosen Technology, Knorr Brems...