info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Buena la Vista AG |

Frischer Wind im Aufsichtsrat

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Professorin Veruschka Götz ist neues Mitglied im Aufsichtsrat der Buena la Vista AG


Seit Anfang November ist es offiziell: Prof. Veruschka Götz, Gestalterin, Autorin und renommierte Professorin für Typografie an der Hochschule für Gestaltung in Mannheim, ist neues Mitglied im Aufsichtsrat der Buena la Vista AG. Sie steht der Agentur mit Büros in Berlin und Würzburg somit zukünftig mit ihrer ausgezeichneten Design-Kompetenz zur Seite.

Nach ihrem Studium der Gestaltung an der HfG Schwäbisch Gmünd gründete Veruschka Götz den international agierenden Verlag Berlin Press Verlags-GmbH & Co KG, dem sie bis 2001 als Geschäftsführerin vorstand. 2001 folgte die Gründung ihres eigenen Typobüros in Berlin. Seit 2005 ist sie als Professorin im Fachbereich Typografie an der Hochschule für Gestaltung & Technik in Mannheim tätig. Zuvor lehrte sie zwei Jahre an der Universität Duisburg-Essen im gleichen Fachbereich. Neben zahlreichen Publikationen zu ihrem Hauptthema Typografie zeichnet sich Veruschka Götz für viele künstlerische und gestalterische Projekte verantwortlich, die national und international für positives Aufsehen sorgten. Unter anderem war sie maßgeblich an der Umgestaltung der Corporate Identity der Postbank AG beteiligt. Für diese Arbeit wurden sie und ihr Team mit dem deutschen CI-Preis belohnt – nur einer von vielen Auszeichnungen, die Veruschka Götz für ihre Projekte bisher erhalten hat.

Auch in Würzburg ist Frau Prof. Götz keine Unbekannte. 2004 erstellte sie zusammen mit Dieter Schneider, dem Vorstandsvorsitzenden der Buena la Vista AG, das Konzept zur Ausstellung „Why not“, in deren Rahmen abgelehnte Werbekampagnen im Kulturspeicher der Öffentlichkeit präsentiert wurden. Die erfolgreiche Ausstellung erlebte 2006 in der Frankenhalle Würzburg eine Neuauflage. 2007 stellte sich Veruschka Götz als Teilnehmerin einer Podiumsdiskussion zum Thema Web 2.0, die von der Buena la Vista AG veranstaltet wurde, den Fragen des Publikums. Dieter Schneider sieht in Veruschka Götz eine echte Bereicherung für das Buena-la-Vista Team. Ihr kreativer Input in Sachen Gestaltung wird nicht nur im Aufsichtsrat für Aufsehen sorgen.
Frau Götz folgt Herrn Prof. Dr. Wieland Weiss im Aufsichtsrat der Agentur nach, der im Frühjahr auf eigenen Wunsch ausschied. Neben dem ehemaligen Werbechef von Audi, WV und Skoda, Dieter Eichelmann, ist Veruschka Götz eine weitere kreative Spitzenpersönlichkeit im Aufsichtsrat der Buena la Vista AG.

Buena la Vista ist Beratungs- und Kreativagentur in einem. Wir stehen für Marketing, Kommunikation und Design gleichermaßen. Die Schwerpunkte liegen in den Branchen Automobil, Sport, Investitionsgüterindustrie, Caravan, Heizung-Sanitär, Bauhandel und Medien. Kunden sind unter anderem AIDA Cruises, Bosch Rexroth, Mercedes-Benz, Knauf Bauprodukte, Schaeffler, Honeywell, Husqvarna, Deutsche Sport-Marketing, Richter+Frenzel, Wilk und Weinsberg. Die Agentur beschäftigt derzeit 28 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zum Vorstand gehören Dieter Schneider, Andrea Nisalke, Susanne Hollmann und Hans Ulrich Hutten.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Isabella Kuhn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 412 Wörter, 3045 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Buena la Vista AG lesen:

Buena la Vista AG | 15.10.2010

Willkommen in der Welt der schönen Dinge

Was BAUR im HR-Bereich alles zu bieten hat, zeigt das neue, außergewöhnliche Jobportal, das von der Agentur für Marketing und Kommunikation, Buena la Vista, konzipiert und realisiert wurde. Für den sympathischen Distanzhändler aus Burgkunstadt h...
Buena la Vista AG | 29.06.2009

Deutsches Haus Vancouver 2010

Wenn am 11. Februar 2010 in Vancouver / Kanada das Deutsche Haus zu den Olympischen Winterspielen öffnen wird, hat die Buena la Vista AG den Hauptteil ihrer Aufgaben bereits erledigt. Die Würzburger Marketing- und Kommunikationsagentur zeichnet nac...
Buena la Vista AG | 07.11.2008

Buena la Vista AG gewinnt Kommunikationsetat der Bosch Rexroth AG im Bereich Elektrische Antriebe und Steuerungen.

Die Kommunikations- und Marketingagentur Buena la Vista hat sich im Pitch um den Kommunikationsetat für den Bereich elektrische Antriebe und Steuerungen der Bosch Rexroth AG durchgesetzt. Die Agentur mit Büros in Würzburg und Berlin überzeugte mi...