info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SAS Institute GmbH |

SAS stärkt durch Übernahme von Intrinsic seine Kompetenz als führender Anbieter von CRM-Lösungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


SAS, einer der führenden Anbieter von Business-Intelligence-Lösungen, übernimmt das britische Unternehmen Intrinsic. Intrinsic hat sich als Spezialist für die Entwicklung von Software für das Kampagnenmanagement einen Namen gemacht. Der Übernahme ging eine langjährige erfolgreiche Partnerschaft von SAS und Intrinsic voraus, in der die beiden Unternehmen eine End-to-End-Lösung für Enterprise Marketing Automation (EMA) entwickelten. Im Juni 2000 beteiligte sich SAS mit 5,78 Millionen US-Dollar an Intrinsic. Den Mitarbeitern von Intrinsic wird eine Beschäftigung bei SAS angeboten.

Durch die Übernahme kann SAS das Know-how von Intrinsic in der Entwicklung von Lösungen für das Kampagnenmanagement noch intensiver nutzen und seine Kompetenzen im Bereich des Customer Relationship Management ausbauen. Mit der EMA-Software liefert SAS seinen Kunden bereits eine integrierte Lösung, in der analytisches und operatives CRM miteinander verknüpft sind. Basis für die Lösung sind die bewährten Data-Warehouse- und Data-Mining-Technologien von SAS und die Software für das Kampagnenmanagement von Intrinsic.

Dank der kombinierten Lösung können Mitarbeiter eines Unternehmens sämtliche Phasen einer Marketingkampagne überblicken und steuern. Darüber hinaus optimiert die Lösung den Marketingprozess, indem sie nicht-profitable Marketingaktivitäten identifiziert und wesentliche Aufgaben wie das Kampagnenmanagement, die Kommunikation und das Reporting automatisiert. Mit der SAS Lösung für EMA können Unternehmen ihre Kampagnen schneller und zielgenauer umsetzen, die Kundenzufriedenheit steigern und Kosten senken. Für die Erfolgskontrolle lässt sich der Return-on-Investment der einzelnen Aktionen messen und analysieren – die Ergebnisse dieser Untersuchungen fließen direkt in die Planung zukünftiger Kampagnen ein.

„Mit der Übernahme von Intrinsic setzen wir unsere Strategie um, geeignete Technologien für die Weiterentwicklung unserer Lösungen zu erwerben und diese Lösungen schneller auf den Markt zu bringen“, erklärt Dr. Jim Goodnight, President und CEO von SAS. „Unsere Partnerschaft mit Intrinsic hat gezeigt, dass wir mit einer analytischen End-to-End-CRM-Lösung sehr erfolgreich sind. Wir sehen große Wachstumspotenziale in diesem Sektor, und die Übernahme von Intrinsic sichert den Erfolg unserer Enterprise-Marketing-Automation-Lösung für die Zukunft.“

Gareth Herschel, Analyst für die Bereiche CRM und Business-Technologie bei Gartner, ist überzeugt davon, „dass die Übernahme von Intrinsic – einer der führenden europäischen Anbieter von Software für das Kampagnenmanagement – durch den Business-Intelligence-Spezialisten SAS die Entwicklung von neuen, leistungsstarken Lösungen für das Enterprise Marketing Automation voran treibt.“
„Wir sind erfreut darüber, auf unsere bereits bestehende erfolgreiche Zusammenarbeit mit SAS aufbauen zu können“, sagt Shaun Doyle von Intrinsic. „Die Übernahme von Intrinsic durch SAS bedeutet, dass wir jetzt auf die globalen Ressourcen eines weltweit führenden Software-Anbieters zurückgreifen können. Das bedeutet noch bessere Lösungen für unsere Kunden. Zudem werden mehr Unternehmen von der EMA-Lösung, die Intrinsics Technologie für Kampagnenmanagement integriert, profitieren können.“

circa 2900 Zeichen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Mayr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 412 Wörter, 3351 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SAS Institute GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SAS Institute GmbH lesen:

SAS Institute GmbH | 22.02.2013

SAS ist "Leader" bei Big Data Analytics

Heidelberg, 22.02.2013 - Heidelberg, 22. Februar 2012 ---- SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, wurde als Leader im Report "The Forrester Wave: Big Data Predictive Analytics Solutions, Q1 2013" (http://www.forrester.com/pimages/rws/reprin...
SAS Institute GmbH | 18.02.2013

SAS ist "Leader" im Magic Quadrant für BI- und Analytics-Plattformen

Heidelberg, 18.02.2013 - - SAS unterstreicht starke Position im Big-Data-Markt- Analysen im Hauptspeicher sparen Zeit- Eine Milliarde Datensätze in neun Sekunden analysierenSAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, wird vom Marktforschungsunt...
SAS Institute GmbH | 06.02.2013

Forsa-Umfrage: Sicherheit ist deutschen Bankkunden wichtiger als hohe Zinssätze

Heidelberg, 06.02.2013 - Den deutschen Bankkunden geht es bei der Geldanlage vor allem darum, dass die Banken vorsichtig mit ihrem Geld umgehen. Für ein solches Risikobewusstsein sind 84 Prozent der Bevölkerung sogar bereit, niedrigere Zinsen bei k...