info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Regus |

Business Center: Viel genutzte Alternative in wirtschaftlich schwierigen Zeiten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Trotz Wirtschaftskrise eröffnet der führende Anbieter Regus weiterhin weltweit neue Center


Düsseldorf, 25. November 2008 – Das Konzept von Regus, dem weltweit führenden Anbieter von Business Centern und flexiblen Arbeitsplatzlösungen, bewährt sich. Auch in der momentanen wirtschaftlich schwierigen Situation wächst das Netzwerk an internationalen Regus-Standorten, da Business Center Flexibilität und Möglichkeiten zur Risikominimierung bieten, und damit genau das, was bei Unternehmen in unsicheren Phasen oberste Priorität hat.

Flexible Lösungen in Zeiten der Krise
Sowohl internationale Konzerne als auch mittelständische Unternehmen müssen jetzt umstrukturieren und umdenken: Statt sich an lange, starre Mietverträge zu binden, suchen sie flexible Bürolösungen, um bestimmte Bereiche des Unternehmens auszulagern. Eine Immobilie also, die sich nach ihren aktuellen Bedürfnissen richtet und in der sie genau die Flächen und Services nutzen und zahlen, die sie zu diesem Zeitpunkt brauchen. Im Business Center können Unternehmen von heute auf morgen komplett ausgestattete Büros samt Infrastruktur wie Telefon, Highspeed-Internetzugang, Kopierer und Drucker beziehen und so lange bleiben, wie sie wollen. Ein Anruf genügt. Die Anmietung erfolgt provisionsfrei, die Mietlaufzeiten reichen von wenigen Stunden bis zu mehreren Jahren. Diese Flexibilität ist jetzt ein wichtiger Faktor für viele Unternehmen. Mit Regus können sie auf wirtschaftliche Entwicklungen ad hoc reagieren, d.h. ihr Geschäft ausbauen, verkleinern oder in ein anderes Land expandieren.

Büroräume an 1.000 Standorten in 75 Ländern
Die zahlreichen Eröffnungen neuer Regus-Center weltweit im letzten Quartal von 2008 bestätigen den Trend zum Business Center: So wurde erst Anfang Oktober ein Center in der Wiener Innenstadt direkt an der Oper eingeweiht und ist schon beinahe ausgebucht. Auch in den Niederlanden boomt das Geschäft. Gleich an drei neuen Standorten, nämlich Utrecht, Rotterdam und Leeuwarden, können Unternehmen und Geschäftsreisende die Dienstleistungen von Regus nutzen. Mit Lyon, Istanbul, Malta und Monaco lässt sich die Liste neuer Regus-Standorte fortführen. Selbst in den von der Krise als erstes betroffenen USA hat Regus im Oktober ein Center in Denver mit 142 Arbeitsplätzen eröffnet. Mittlerweile offeriert das an der Londoner Börse notierte Unternehmen seine Dienstleistungen an 1.000 Standorten in 75 Ländern und 450 Städten. Ob New York, Shanghai oder Paris – in fast jeder Metropole der Welt können Unternehmen, Selbstständige und Geschäftsreisende aus den exakt auf ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittenen Regus-Bürolösungen wählen. Dazu gehören neben den bezugsfertigen Büroräumen auch Konferenz- und Schulungsräume, die bereits ab einer Stunde angemietet werden können, sowie Videokonferenzstudios und Business Lounges in erstklassigen Lagen.

Kostentransparenz: Alle Büronutzungskosten enthalten
Dabei profitieren Kunden im Regus-Center nicht nur von der bereits vorhandenen Infrastruktur, sondern auch von den Services des professionellen Personals vor Ort. Auch hier gilt das Prinzip: Bezahlung gemäß Nutzung. Wenn erwünscht, nimmt eine Rezeptionistin beispielsweise im Namen des jeweiligen Unternehmens Telefongespräche an, leitet Post weiter, übernimmt Schreibarbeiten, Übersetzungen und Hotel-Reservierungen. Auch die Kostentransparenz zeichnet das Business-Center-Konzept aus: Ein fixer Monatspreis enthält sämtliche Kosten, die für die Büronutzung anfallen – von Mobiliar über Infrastruktur bis hin zu Facility Management und Reinigung. So ist auf den ersten Blick ersichtlich, welche Kosten einzukalkulieren sind.

Web: http://www.regus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ingrid Schiffner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 414 Wörter, 3168 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Regus

Büros


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Regus lesen:

Regus | 28.04.2016

Fit durch den Büroalltag

Düsseldorf - 28. April 2016 - Wer seinen Blick durch das Büro wandern lässt, erkennt sie sofort: die Unfitten. Nach vorne gebeugt und aus kürzester Entfernung in den Monitor starrend, verharren sie acht Stunden täglich, fünf Tage die Woche in v...
Regus | 21.04.2016

"Ich fahr kurz das Auto raus" - Das Kundenmeeting in der Garage

Düsseldorf - 21. April 2016 - Die ersten Mitarbeiter sind eingestellt, die ersten Kunden gewonnen - das Projekt Start-Up nimmt Fahrt auf. In puncto Büroraum fahren die meisten Jungunternehmen allerdings schnell gegen die Wand - und das im wortwört...
Regus | 26.01.2016

Im Job zählen Resultate, nicht reines Sitzfleisch

Düsseldorf - 26. Januar 2016 - Vier Fünftel der Unternehmen verlagern ihren Fokus mehr auf Ergebnisse im Job - reine Präsenzzeiten werden unwichtiger. Zu diesem Ergebnis kommt die neueste Studie von Regus, dem globalen Anbieter von flexiblen Büro...