info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Günter Spelsberg GmbH + Co. KG |

Erweitertes Prüflabor für schnellere Zertifizierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Spelsberg optimiert werksinternen UL-Zertifizierungsprozess


Schalksmühle, 20. November 2008. Die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG, ein führender Hersteller im Elektroinstallations- und Gehäusebereich, hat den Ausbau der Laboratorien ihres Prüf- und Zertifizierungszentrums im Werk Schalksmühle abgeschlossen. Die steigende Nachfrage nach UL (Underwriters Laboratories)-zertifizierten Gehäusen und Elektroinstallationsmaterial wird jetzt mit noch mehr Personal, Fläche und Anlagen bedient. Durch höhere Kapazitäten bei der In-House-Zertifizierung werden Gehäuse für Kunden in den USA und Kanada sowie anspruchsvolle europäische Kunden in kürzester Zeit mit dem renommierten Prüfsiegel versehen.

Die UL-Prüfung (bzw. CUL-Prüfung für Kanada) ist eine weltweit anerkannte Materialprüfung, bei der die Eigenschaften eines Produktes, Services oder Verfahrens in Übereinstimmung mit den Vorgaben der Underwriters Laboratories, der bedeutendsten, größten und ältesten Prüforganisation in den USA, bestimmt werden. Die UL-Prüfkriterien umfassen die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsstandards der USA als festen Bestandteil und sind mit den Testkriterien deutscher Verbände, wie dem TÜV oder dem VDI, vergleichbar. Für Unternehmen, die ihre Produkte auf dem nordamerikanischen Markt vertreiben wollen, ist ein Nachweis der Übereinstimmung mit den US-Sicherheitsbestimmungen notwendig. Zertifikate werden von qualifizierten, anerkannten Testlabors vergeben, wobei UL das gängigste Prüfzeichen ist.

Durch die Erweiterung der Laboratorien im Werk Schalksmühle ist Spelsberg jetzt in der Lage, Produktprüfungen und –zertifizierungen noch schneller durchzuführen und damit der gestiegenen Nachfrage nach Gehäusen und Elektroinstallationsmaterial mit dem UL-Gütesiegel nachzukommen und eigene Produkte dank In-House-Zertifizierung innerhalb kürzester Zeit zur Marktreife zu bringen. "Mit der Entwicklung von Prüfgeräten speziell für die strengen Anforderungen der UL leisteten wir seit 2004 Pionierarbeit. Durch die Erweiterung unseres Prüflabors konnten wir den Zertifizierungsprozess jetzt zudem deutlich beschleunigen", erklärt Michael Schulte, Leiter des Prüf- und Zertifizierungszentrums bei Spelsberg.

Das Spelsberg-Prüflabor ist UL-zertifiziert und unterliegt einer jährlichen Auditierung, ebenso alle Geräte, mit denen das geschulte Personal Materialprüfungen durchführt. Dabei werden die Einhaltung der geforderten Bedingungen sowie die Funktionstüchtigkeit der Geräte überprüft. So kann Spelsberg garantieren, dass die hohen Anforderungen der Kunden sowie die Vorgaben der UL dauerhaft erfüllt werden.

Über Günther Spelsberg GmbH + Co. KG
Seit mehr als 100 Jahren ist die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG mit Hauptsitz in Schalksmühle eine feste Größe im Elektroinstallationssektor und seit über 20 Jahren auch in der Photovoltaik. Als Experte im Bereich feuchtraumgeschützter Elektroinstallation setzt das Unternehmen seine Erfahrung und sein Know-how ein, um individuelle Lösungen, professionelle Beratung und Qualitätsprodukte für Partner und Kunden zu realisieren. Durch die intensive Entwicklung neuer Produkte und äußerst effizienter Produktionsverfahren kann die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG ein qualitativ hochwertiges, innovatives Produktsortiment für die Elektroinstallation und Gehäusetechnik anbieten.
Das stetig wachsende Unternehmen unterhält ein zweites Werk in Buttstädt (Thüringen), hat Tochterunternehmen in Dänemark, England, Frankreich, den Niederlande, Polen, Spanien und Tschechien.

Unternehmenskontakt:
Günther Spelsberg GmbH + Co. KG, Im Gewerbepark 1, 58579 Schalksmühle
T: +49 (0)2355-892-0 , F: +49 (0)2355-892-299, info@spelsberg.de

Pressekontakt:
Konzept PR GmbH, Giorgia Alicandro, T: 0821-34300-26, F: 0821-34300-77, g.alicandro@konzept-pr.de

Web: http://www.konzept-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Giorgia Alicandro, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 377 Wörter, 3167 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Günter Spelsberg GmbH + Co. KG lesen:

Günter Spelsberg GmbH + Co. KG | 13.01.2009

Harte Schale, starker Kern

Da die Siemens AG in Leipzig nicht für die Bearbeitung von Kunststoffen ausgerüstet ist, werden Kunststoffgehäuse von Gehäuseherstellern einbaufertig bezogen. Das Gehäuse für einen kundenspezifischen Motorstarter, der zur Ansteuerung von Motore...
Günter Spelsberg GmbH + Co. KG | 18.11.2008

Spelsberg auf Nürnberger Automatisierungsmesse

Bei der Produktentwicklung und –fertigung stehen für den Gehäusespezialisten aus dem Sauerland Qualität, Service und Zuverlässigkeit an erster Stelle. Spelsberg präsentiert in Nürnberg ein erweitertes Produktsortiment, das von Standardgehäuse...
Günter Spelsberg GmbH + Co. KG | 04.11.2008

Spelsberg auf der electronica 2008

Schalksmühle/Buttstädt, 3. November 2008. Auf der diesjährigen electronica, der Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen, präsentiert sich die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG vom 11. bis 14. November in Halle B5, Stand 467 der Neu...