info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ACTANO GmbH |

RPlan bei der ELMOS Semiconductor AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Überblick im Mikrochip


ELMOS ist ein führender Entwickler und Hersteller anwendungsspezifischer integrierter Schaltungen (ASICs) - dem Herzstück elektronischer Komponenten in vielen Industriezweigen. Durch Integration analoger und digitaler Anteile auf einem Chip werden zukunftsweisende Systeme realisiert. ELMOS ist Schrittmacher bei Entwicklung und Produktion dieser kostengünstigen, platzsparenden und robusten Bauelemente. Ca. 500 Mitarbeiter am Standort Dortmund produzieren ca. 100 Mio. ICs jährlich. An weiteren Standorten in Frankreich, England und den USA sorgen Entwicklungs- und Vertriebsingenieure für optimalen Kundensupport.

Kleinste Produkte – große Projekte
Prozessoren sind klein, aber oho. Höchste Ansprüche der Kunden an Qualität, Präzision und Geschwindigkeit erfordern ein effizientes Zeit- und Qualitätsmanagement bei ELMOS. Dafür ist ein Werkzeug notwendig, das in der gesamten
Prozesskette
- Übersicht, Datenaktualität und Kontinuität sicherstellt
- Terminkontrolle gewährleistet
- standortübergreifend und plattformunabhängig einzusetzen und
- einfach und rationell bedienbar ist.
Auf der Suche nach der passenden Planungssoftware, die diese Bedingungen optimal erfüllt, wurde ELMOS mit RPlan fündig.
„Ausschlaggebend für unsere Entscheidung war die Tatsache, dass RPlan durch die javabasierte Webintegration nicht an einzelne Betriebssysteme gebunden und die Benutzung ohne spezielle Softwareinstallation auf dem einzelnen Computer sofort gegeben ist.“ so Dr. Gernot Becker, Leiter der Technologieentwicklung und zuständig für Koordination der gesamten Projektplanung bei ELMOS.

RPlan bei ELMOS
ELMOS hat den RPlan Terminmanager seit März 2001 im Einsatz. 100 Mitarbeiter aus den Bereichen Design, Fertigung, Entwicklung, Qualitätswesen, Facilities und EDV sind z.Z. aktive Anwender der Software.
Die Projekte variieren von Einzelprojekten im Ein-Mann-Team bis zu großen Projekten mit einem Sieben-Leute-Team und einer Dauer von mehre-ren Jahren. Hier ist es besonders wichtig, eine gute Akzeptanz von Werkzeug und Methodik zu haben.
„Von Anfang an sollten alle Projektbereiche in die neue Planungskultur einbezogen werden, um die Software flächendeckend und optimal zu nutzen.“ so Dr. Becker weiter. „Durch die kurze Schulungszeit und die übersichtliche, intuitive Bedienbarkeit von RPlan konnten wir gleich starten und mit dem Potential von RPlan Zeit, Transparenz und Redu-zierung von Kosten und Ressourcen gewinnen.“

Immer auf dem neuesten Stand
Ein wesentlicher Faktor im Unternehmen ist die Forschung und Entwicklung im Bereich neuer Technologien und Fertigungsprozesse. Hier werden die Grundlagen geschaffen, um die hoch-komplexen Mikroprozessoren noch leistungsfähiger und kompakter zu machen.
Ein einheitlicher, auf die Bedürfnisse des Unternehmens abgestimmter Planungsstandard ist dabei das Fundament für alle nachfolgenden Pro-zesse. Dazu wurde die spezifische Struktur der Projektlandschaft bei ELMOS analysiert und in RPlan übersichtlich und detailgenau abgebildet. Somit werden für alle unternehmensweit beteiligten Bereiche
- der sichere Austausch aktueller Information
- klar definierte Verantwortlichkeiten
- schnellste Reaktions- und Entscheidungswege
gewährleistet und in kosten- und zeitoptimierte Verfahrensabläufe überführt.

Übersicht und Transparenz
In den Bereichen Design und Produktion arbeiten Teams an verteilten Standorten in Deutschland, Frankreich und den USA zusammen. Diskontinuitäten im Prozessablauf sowie nicht kommunizier-te Änderungen im Terminplan haben dort besonders kosten- und zeitintensive Auswirkungen zur Folge.
Deswegen ist der Zugriff aller Beteiligten auf den aktuellen Status der Planungsdaten eine unverzichtbare Voraussetzung für die effektive Steue-rung der Projekte. Mit RPlan sind Projektleiter und –mitglieder in der Lage, jederzeit und von jedem Standort weltweit den aktuellen und gültigen Stand einzusehen, wobei dies für alle zugehörigen Pläne und Teilprojekte gilt. Über die Option der automatischen Benachrichtigung werden Änderungen auch dann mitgeteilt, wenn der Anwender nicht in RPlan eingeloggt ist.
Dies gewährt ELMOS die Sicherheit, auch über die verteilten Unternehmensstandorte hinweg sofort und situationsgerecht auf eventuelle Abweichungen zu reagieren und für jedes Problem die optimale Lösung zu finden.

Kooperatives Projektmanagement und de-zentrale Planung
Die Vielfalt der abzustimmenden Prozesse bei ELMOS erfordert ein Höchstmaß an Übersichtlichkeit und Koordination, andererseits dürfen Ab-läufe nicht unnötig durch umständliche und zeitraubende Entscheidungswege blockiert werden. Hier bietet die Planungsphilosophie von RPlan einen ganz wesentlichen Vorteil, denn sie setzt auf das Fachwissen der Mitarbeiter.
Durch das Planeigentümerprinzip und die Kombination aus Top-down-Vorgaben und Bottom-up-Detaillierung werden die Teammitglieder aktiv in die Projektarbeit eingebunden. Denn mit RPlan trifft nicht ein System von starren Verknüpfungen die Entscheidungen – mit unerwünschten Folgen wie z.B. die automatische Verschiebung eines wichtigen Endtermins, sondern die Projektbeteilig-ten stimmen sich nach den konkreten Anforderungen der Situation ab und stellen damit wirtschaftliche und effiziente Ergebnisse sicher.

ACTANO
Die ACTANO GmbH mit 100 Mitarbeitern an verschiedenen Standorten ist der führende Spezialist für unter-nehmensweites kooperatives Projektmanagement. Langjährige Erfahrung und branchenorientierte Kompetenz bieten dem Kunden eine ganzheitliche Lösung aus Software und Beratung.

Die von ACTANO entwickelte Software RPlan ist das Werkzeug für eine interaktive Projektplanung, basierend auf einer einzigartigen Planungsphilosophie. Sie zeichnet sich aus durch zahlreiche Kommunikations- und Kooperationsbausteine sowie die flexible Verknüpfung einzelner Planungselemente. Dies ermöglicht proaktives Planen sowie einen hohen Bedienkomfort, eine erhebliche Verkürzung des Time-to-Market und bedeutende Kosteneinsparungen.

Die Module Terminmanagement, Ressourcenmanagement und Aufwandserfassung, die durch Add-ons für Reporting und Meilensteintrendanalyse ergänzt werden können, lassen sich einfach in eine bestehende Systemlandschaft integrieren und sind mit äußerst geringem Schulungsaufwand sofort nutzbar.

RPlan von ACTANO wird bei BMW, DaimlerChrysler, Siemens, Bosch, Baxter, Wacker-Chemie, MTU Aero Engines, Edscha, HuF und vielen anderen Unternehmen erfolgreich eingesetzt.

Kontakt
ACTANO GmbH
manage your projects
Paul-Heyse-Str. 6
80336 München
Tel: +49 89 54 42 64 0
Fax: +48 89 54 42 64 99
Info@actano.de
http.//www.actano.de
http://www.actano.de



Web: http://www.actano.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carolin Weidmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 732 Wörter, 6117 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ACTANO GmbH

Über ACTANO

ACTANO ist Spezialist für professionelles Projektmanagement in der Produktentstehung und Deutschlands größter Anbieter von Projektmanagementsoftware. Ziel ist es, die Schlüsselkompetenzen des Kunden auszubauen, die Effizienz seiner Projekte und Prozesse zu steigern und so die Profitabilität zu erhöhen.

Mit der Software RPLAN und umfassender Implementierungsberatung beherrschen Unternehmen die Komplexität und heterogenen Rahmenbedingungen ihrer Projekte. Auf der Basis des Collaborative Project Managements integriert RPLAN nationale und internationale Zulieferer in durchgängige Wertschöpfungsketten und sorgt so für hoch produktive Produktentstehungsprozesse.

Zur personellen Unterstützung im Projektmanagement setzen renommierte Unternehmen der diskreten Fertigungsindustrie seit über 20 Jahren auf die Projektspezialisten von ACTANO XPERTS. Die zertifizierte Kompetenz, Tatkraft und kollegiale Erfahrung der ACTANO Fachleute steht direkt zur Verfügung, um Projekte professionell anzuschieben, Engpässe zu beseitigen und die Durchführung zu beschleunigen – und das in jeder Projektphase.

Zu den Kunden von ACTANO gehören Airbus, AKT, Allgaier Werke, APOLLO Vredestein, Audi, BMW, Brembo SGL Ceramic Brakes, Daimler, EPI Europrop International, FFT Flexible Fertigungstechnik, General Motors, GETRAG, GETRAG-Ford Transmission, HuF, IAV, Komax, KS Kolbenschmidt, Leobersdorfer Maschinenfabrik LMF, Magna Steyr Fahrzeugtechnik, MANZ Automation, Marquardt, Metallwerk Elisenhütte, Mini, Mitsubishi Fuso Truck & Bus, Motorenfabrik Hatz, MTU Aero Engines, Peguform, peiker, Proseat, Rolls Royce Deutschland, smart, ThyssenKrupp Presta, VW, ZF Getriebe.

ACTANO beschäftigt rund 140 Mitarbeiter an Standorten in Zürich, München, Stuttgart, Wolfsburg und Detroit.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ACTANO GmbH lesen:

ACTANO GmbH | 14.06.2012

Experten setzen auf „Exzellenz in Methoden und Prozessen“

Ausgangssituation ist die zunehmende Verflechtung der Weltwirtschaft und der Globalisierung der Märkte. In der Folge werden Kooperationen nicht nur für multinationale Konzerne, sondern für alle Unternehmen zum zentralen Bestandteil der Geschäftsa...
ACTANO GmbH | 14.10.2011

Angelika Wagner und Wolfgang Fröhlich verstärken ab sofort das ACTANO Sales Team

ACTANO, mit der Projektmanagementsoftware RPLAN e3 Deutschlands größter Anbieter von Lösungen für das Management komplexer, verteilter Projekte, baut seine Vertriebsstärke weiter aus. Mit Wolfgang Fröhlich und Angelika Wagner reagiert das Unte...
ACTANO GmbH | 03.08.2011

peiker setzt auf den neuen RPLAN e3 für ein hoch performantes und Audit-sicheres Multiprojektmanagement

Die peiker acustic GmbH & Co. KG plant und steuert ihre Entwicklungsprojekte ab sofort durchgängig mit RPLAN e3 von Actano, dem führenden Softwareanbieter für abteilungs- und standortübergreifendes Projektmanagement. Die Entscheidung für RPLAN e...