info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cristie Data Products GmbH |

Cristie gibt Einsatz von hauseigener Bare Metal Restore Software CBMR für Data Domain-Lösungen frei

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bei den Evaluierungstests in Niedernberg wurden herausragende Ergebnisse von bis zu 90 Prozent Datenreduzierung erreicht


Nachdem die Cristie Data Products GmbH, Anbieter professioneller Storage-Lösungen und der Deduplizierungsexperte Data Domain letzte Woche ihre zukünftige Zusammenarbeit bekannt gaben, liefen diese Woche die Evaluierungstests der CBMR Datensicherung auf ein Data Domain System sehr erfolgreich ab.

Mit Cristie Bare Machine Recovery lassen sich binnen weniger Minuten kollabierte Windows- oder Linux- Systeme wiederherstellen. Dank „Dissimilar Hardware“ Feature auch auf einer neuen, völlig anderen oder virtuellen Server-Hardware. Mit dieser Disaster Recovery-Infrastruktur werden Unternehmen vor langen Ausfallzeiten ihrer unternehmenskritischen Daten geschützt.

Die Deduplizierungslösungen von Data Domain unterscheiden sich von allen anderen Produkten dahingehend, dass redundante Dateien und Daten erkannt werden, bevor sie auf Festplatte geschrieben werden. Dies reduziert die Menge der aufzubewahrenden Daten im Durchschnitt um den 80 bis 90 Prozent.
Bei den Tests wurden mittels der CBMR-Software, die für das Disaster Recovery erforderlichen Betriebssystemdaten, auf eine DD510 Appliance gesichert. Mithilfe der schnellen Inline Deduplizierungs- und Replizierungstechnologie von Data Domain wurde als Ergebnis eine herausragende Datenreduzierung von bis zu 90 Prozent erreicht. Im Beispiel heißt dies, bei einem Einsatz von 200 CBMR-Clients auf denen jeweils 5 GB Betriebssystemdaten zu sichern sind, werden je nach Datenstruktur nur rund 100 GB auf der Data Domain Appliance abgelegt. Ohne Deduplizierung würde sich der ursprüngliche Datenbestand auf das Zehnfache erhöhen, nämlich 1 TB an Speicherplatz, der für die Daten vorbehalten werden müsste.

Die Cristie-Software CBMR und die Produkte von Data Domain ergänzen sich außerordentlich gut und sorgen neben der schnellen Wiederherstellung der Daten auch für enorme Kosteneinsparungen durch die Verringerung der Backup-Daten. Mit der Data Domain-Replizierung können Kunden Daten von jedem beliebigen Data Domain -System auf jedes beliebige System eines Remote-Standorts replizieren, um ein Disaster Recovery durchzuführen.

André Hirschberg, verantwortlich für das Business Development Management bei der Cristie Data Products GmbH, zeigt sich von den erfolgreichen Tests begeistert. „Mit Data Domain haben wir einen perfekten Partner gefunden, der eine sichere Datenreplikation für die Umsetzung von Disaster Recovery-Konzepten in Verbindung mit den Cristie-Lösungen gewährleistet.“

2.695 Zeichen (inklusive Leerzeichen)


Unternehmenskontakt
Cristie Data Products GmbH
Verena Hoff, Marketing
Nordring 53-55
63843 Niedernberg

Telefon:+49 (0) 60 28 / 97 95 – 0
Telefax:+49 (0) 60 28 / 97 95 - 7 99
E-Mail: marketing@cristie.de
www.cristie.de


Kurzprofil Cristie Data Products GmbH: Cristie steht seit 40 Jahren für innovative Lösungen im Datenmanagement. Seit 1994 entwickelt die deutsche Cristie Data Products GmbH, Teil der Cristie Unternehmensgruppe mit Hauptsitz im britischen Stroud, maßgeschneiderte Datensicherungs- und Speicherlösungen für Kunden in aller Welt. Zum Einsatz kommt dabei nicht nur hauseigene Software, wie die international renommierte Backup-Lösung PC-BaX oder das führende Disaster-Recovery-Tool Cristie Bare Machine Recovery (CBMR), sondern auch Cristie-Hardware und Produkte von Fremdanbietern. www.cristie.de


Kurzprofil Data Domain®: Data Domain ist der führende Anbieter von Deduplizierungs Storage Systemen. Mehr als 2.500 Kunden haben weltweit Data Domain Systeme im Einsatz, um die Speicherkosten zu reduzieren und das Datenmanagement zu vereinfachen. Das Data Domain Lösungsportfolio gewährleistet die notwendige Performance, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit für die Datensicherung sowie die Nearline Speicheranforderungen aller Unternehmensgrößen. Dabei können die Systeme sehr einfach in die bestehende Infrastruktur der Unternehmen integriert werden und sind kompatibel mit allen führenden Backup- und Archivierungs-Softwarelösungen. Weitere Informationen über Data Domain und das angebotene Lösungsportofolio finden Sie unter www.datadomain.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, verena hoff, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 511 Wörter, 4146 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Cristie Data Products GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cristie Data Products GmbH lesen:

Cristie Data Products GmbH | 07.07.2011

Cristie verstärkt sein Portfolio mit Quantum DXi Deduplizierungs-Lösungen und Quantum StorNext Datenmanagement-Software

Der Speicherspezialist Cristie hat mit dem Hersteller Quantum einen neuen Partnervertrag geschlossen und erweitert sein Portfolio mit den DXi Deduplizierungs-Appliances und der Datenmanagement-Software StorNext für hochperformantes File Sharing un...
Cristie Data Products GmbH | 16.10.2009

Cristie Data Products GmbH startet mit NetEx HyperIP durch

NIEDERNBERG - 16. Oktober 2009. Ab sofort vertreibt die Cristie Data Products GmbH im deutschsprachigen Raum exklusiv die HyperIP-Softwarelösungen von NetEx, deren Einsatz die Übermittlung geschäftsentscheidender Daten über IP-basierte Weitverkeh...
Cristie Data Products GmbH | 30.03.2009

Cristie Data Products GmbH eröffnet Nexsan ShowRoom

Die Cristie Data Products GmbH eröffnete jetzt am Hauptsitz des Unternehmens in Niedernberg den deutschlandweit ersten Nexsan ShowRoom. Hier ist die gesamte Bandbreite an Nexsan-Produkten im laufenden Betrieb sowie im Zusammenspiel mit Lösungen and...