info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
karriere.ch AG |

Traumjobs in der Schweiz finden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


karriere.ch hilft Deutschen bei der Jobsuche in der Schweiz


Viele Deutsche träumen davon, in der Schweiz zu leben und zu arbeiten. Dieser Traum kann jetzt Wirklichkeit werden, mit dem Schweizer Portal karriere.ch.

Kostenlose Dienstleistung: Arbeiten in der Schweiz
Das Schweizer Portal karriere.ch hilft Deutschen aktiv, einen Traumjob in der Schweiz zu finden. Man erfasst einfach seine Traumstelle, die man in der Schweiz sucht und Angaben über den Werdegang. Anschliessend organisiert das Portal zusammen mit dem Karriere-Partner Jobs.ch aufgrund der Angaben passende Job-Mails, die dem Traumjob entsprechen. Personal-Experten sichten zusätzlich den Markt regelmässig nach passenden Angeboten für die registrierten Nutzer. Unmittelbar nach der Registrierung erhält man den Ratgeber „Arbeiten in der Schweiz“ als PDF-Download (17 Seiten).
Darin sind wichtige Antworten, Tipps und Hintergrundinfos für einen erfolgreichen Karrierestart in der Schweiz enthalten.

Endlich zum Traumjob
Ob man für seine Traumstelle dann vorsprechen darf darüber entscheidet das Bewerbungsdossier. Wer aus der Masse der Bewerbenden herausstechen will, muss auf den ersten und den zweiten Blick punkten. karriere.ch bietet nicht nur zahlreiche Vorlagen für gelungene Bewerbungen an, sondern auch einen kostenlosen Bewerbungs-Check durch eine Personalberaterin, die wertvolle Tipps für die Optimierung gibt.

Selbst-Bewusst werden
Keine Karriere ohne Selbstmarketing. Ob beim Vorstellungsgespräch für einen neuen Job oder für einen internen Aufstieg, nur wer sich seiner Stärken bewusst ist und diese gut verkaufen kann, gewinnt. Der kostenlose Ratgeber Selbstmarketing hilft dabei. Manchmal weiss man aber selbst nicht so richtig, wohin man eigentlich will. Mit einer 30-minütigen, telefonischen Karriereberatung wird die Erfolgsplanung wieder konkret und erfolgsversprechend.

Richtig bilden macht schlau
Es gibt so viele Schweizer Weiterbildungen wie Fehlermeldungen in Computersystemen. Und bei beiden ist es schwer, den Überblick zu behalten. Da helfen der Bildungsberater, die Bildungs-Checklisten sowie die Übersicht der Bildungsanbieter. Wer immer noch Hilfe braucht, um durchzublicken, erhält sie auch und zwar kostenlos. Berufs- und Laufbahnberaterin Brigitte Böhi gibt auf alle Fragen zu Schweizer Weiterbildungen Auskunft. Die Fragen und Antworten der kostenlosen Bildungsberatung werden anonymisiert im Forum veröffentlicht.

Neu: Lohnverhandlungen simulieren
Darfs ein wenig mehr Lohn sein? Kaum ein Arbeitgeber fragt dies seine Mitarbeitenden von sich aus. Wer mehr Lohn will, muss darüber verhandeln. Doch welche Argumente überzeugen Chefs wirklich? Der kostenlose, achtseitige Ratgeber von karriere.ch zeigt, worauf es bei Lohnverhandlungen ankommt. Neu wird ein im Comic-Stil aufgebauter Lohnverhandlungs-Simulator angeboten, welcher Lohngespräche nachahmt. Es geht dabei darum, in Verhandlungen richtig zu reagieren und zu argumentieren. Wer sich nicht sicher ist, ob er oder sie bereits am oberen Gehaltslimit ist, kann dies schnell mit dem Lohnrechner, ebenfalls auf karriere.ch, überprüfen.

Ratgeber, Lohnverhandlunssimulator sowie weitere kostenlose Checklisten und Dienstleistungen gibt’s auf www.karriere.ch.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniela A. Caviglia, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 381 Wörter, 3044 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema