info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Claranet GmbH |

SAP-Systemhaus WISCORE vertraut auf Managed IP-Services von Claranet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Schaffung einer gemeinsamen technischen Infrastruktur für Klein- und Mittelstandsbetriebe – Managed Hosting & Access aus einer Hand

Frankfurt/Main, 02. Dezember 2008: Claranet, europäischer Managed Services Provider, ist von der Bochumer WISCORE GmbH mit der Schaffung und Betreuung einer technischen Infrastruktur sowie der Bereitstellung einer geeigneten Access-Lösung für Kunden aus der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft beauftragt worden. WISCORE ist seit 1998 SAP-Systemhaus und unterstützt mit Lösungen wie WISRunEasy als Full-Service-Provider Unternehmen aus diesem Marktsegment bei der Optimierung ihrer Geschäftsprozesse. Da über die Hälfte der rund 3.000 Unternehmen der Wohnungswirtschaft kleine und mittlere Firmen sind, ist der Inhouse-Betrieb einer eigenen SAP-Systemlandschaft für diese überdimensioniert. Ziel des SAP-Systemhauses war und ist es, seinen Kunden mit Hilfe der Claranet-Lösung den Betrieb der WISCORE-Produkte kostengünstig und zuverlässig im Rahmen einer gemeinsamen Infrastruktur zu ermöglichen.
Claranet setzt dabei exklusiv für WISCORE insgesamt vier Hochleistungsserver ein, die für mehrere tausend Benutzer ausgelegt sind. Diese sowie die Fibrechannel-Anbindung an ein Storage Attached Network (SAN) werden im Rund-um-die-Uhr-Betrieb von Claranet überwacht, wodurch ein Höchstmaß an Verfügbarkeit gewährleistet ist. Der benötigte Speicherplatz und weitere Infrastrukturkomponenten können bedarfsorientiert zugeschaltet werden. Für den problemlosen Zugriff der WISCORE-Kunden auf das neue System wurde ein MPLS-VPN (Virtual Private Network) mit einem zentralisierten Internet-SDSL-Zugang implementiert. Durch spezielle Konfigurationsmaßnahmen im Claranet-eigenen Backbone wird sichergestellt, dass nur die für das VPN zugelassenen Benutzer Zugriff auf die Unternehmensdaten haben.
Durch die bereits vorhandene Anbindung des Claranet-Rechenzentrums an den eigenen Backbone wird die Anbindung der WISCORE-Kunden an die Branchenlösung zudem besonders kostengünstig realisiert und Wiscore selbst kann sich voll auf den Betrieb von RunEasy konzentrieren.

Über WISCORE
Die Bochumer WISCORE GmbH ist seit 1998 SAP-Systemhaus und seit 2006 eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Düsseldorfer Unternehmensberatung und Treuhandgesellschaft WRW Wohnungswirtschaftliche Treuhand Rheinland-Westfalen GmbH. Als Full-Service-Provider unterstützt WISCORE Unternehmen aus der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft bei der Optimierung ihrer Geschäftsprozesse. Mit WISRunEasy bietet das Systemhaus die zertifizierte SAP-Branchenlösung für diesen Markt an. Das Leistungsportfolio umfasst die Einführung der Software, die Optimierung der Geschäftsprozesse sowie die Technologieentwicklung samt laufender Betreuung durch das Customer Competence Center bis hin zum Betrieb in einem modernen Hochverfügbarkeits-Rechenzentrum. Darüber hinaus bietet WISCORE E-Procurement-, Katalog- und Content-Management-Lösungen auf der Basis von SAP Supplier Relationship Management (SAP SRM) für Industrie und Handel an. Derzeit beschäftigt das Unternehmen rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Über Claranet
Claranet ist ein Managed Services Provider mit über 12 Jahren Erfahrung in der IT-Branche. Mit Leistungen wie Netzwerk-, Hosting- und Application-Hosting-Services für Businesskunden sorgt die Claranet GmbH dafür, dass sich die Kunden auf ihr Geschäft konzentrieren können, statt sich um ihre technologische Ausstattung zu sorgen.
Die Claranet-Gruppe unterhält 12 Niederlassungen und 16 Datenzentren und hat 600 Beschäftigte. Das Angebot an Hosting-Dienstleistungen reicht von Co-Location bis hin zur Betreuung komplexer geschäftskritischer Anwendungen für führende Unternehmen. Das internationale MPLS-Core-Netzwerk ermöglicht optimale Service-Levels in sechs europäischen Ländern und den USA. Claranet ist ein carrier-neutraler Anbieter mit nachweisbaren Erfolgen in der Bereitstellung von Dienstleistungen für den Kundenstamm von über 36.000 Unternehmen. Zu den namhaftesten Kunden gehören Airbus, Danone, die DeVere Group, EDF Energy, EMI und die Süddeutsche Mediengruppe.
Der Status als Microsoft Gold Certified Partner ist Anerkennung für die außergewöhnlich erfolgreiche Arbeit von Claranet im Bereich Managed Services für Businesskunden.
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.clara.net.


Unternehmenskontakt
Claranet GmbH
Tarkan Akman
Marketing Director
Hanauer Landstraße 196
60314 Frankfurt/Main
Tel.: 069/408018-200
Fax: 069/408018-229
E-Mail: presse@de.clara.net
URL: www.clara.net

Pressekontakt
HFN Kommunikation GmbH
Helmut Nollert / Sven Humann
Hanauer Landstrasse 161-173
60314 Frankfurt/Main
Tel. +49 (0)69 923186-0
Fax +49 (0)69 923186-22
E-Mail: shumann@hfn.de
URL: www.hfn.de


Web: http://www.clara.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Rössner , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 539 Wörter, 4710 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Claranet GmbH lesen:

Claranet GmbH | 04.03.2014

Claranet übernimmt französischen Hosting-Anbieter Grita

Frankfurt am Main, 04.03.2014 - Claranet, einer der führenden unabhängigen Managed Service Provider in Europa, übernimmt den französischen Hosting-Anbieter Grita. Das Unternehmen hat sich auf den Gesundheitssektor spezialisiert und wurde vom fran...
Claranet GmbH | 01.11.2013

Mehr Sicherheit für Unternehmensnetzwerke: Claranet bietet innovative MPLS-Verschlüsselung

Frankfurt/Main, 01.11.2013 - Der Managed Services Provider Claranet bietet Unternehmen ab sofort mehr Sicherheit für Ihre IP-basierten MPLS-Netzwerke durch eine 256-Bit-Verschlüsselung auf Basis des Advanced Encryption Standards (AES). MPLS (Multi ...
Claranet GmbH | 10.10.2013

Grüner Strom für Green Cloud von Claranet

Frankfurt/Main, 10.10.2013 - Der Managed Services Provider Claranet hat die Stromversorgung für seine Cloud Services auf grünen Strom umgestellt. Seit September 2013 werden der Frankfurter Hauptsitz und das zentrale Rechenzentrum des Unternehmens m...