info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ricoh Deutschland GmbH |

Ricoh verlängert seine Partnerschaft mit FIS in den nordischen Disziplinen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Oberhofen (SUI)/London (GB), 01. Dezember 2008 - Die FIS (International Ski Federation), Ricoh und die Marketing-Agentur WIGE Event haben sich auf eine Verlängerung der 10-jährigen Partnerschaft für drei weitere Saisons bis einschließlich 2010/2011 geeinigt. Ricoh, weltweit einer der Marktführer im Bereich digitaler Office-Lösungen, unterstützt die FIS-Weltmeisterschaften in den nordischen Disziplinen seit 1998 als offizieller Daten-Dienstleister. Der Anbieter hat innovative Technologien auf höchster Ebene in die Ergebnisermittlung und Informationsdienste eingeführt. Seit 1998 ist Ricoh zusammen mit WIGE Vertragspartner für das FIS Skispringen und seit 2007 für Cross-Country und die nordische Kombination.

Wie jedes erfolgreiche Unternehmen glaubt Ricoh, dass hinter jedem sportlichen Erfolg ein Team steht, das diese Erfolge erst möglich macht. Zum Gewinnen gehört Engagement, Know-how und der richtige Teameinsatz. Wie bei jedem großen Ereignis gibt es eine engagierte Organisation, die Fachkompetenz, einzigartige Werte und Unterstützung einbringt, um Erfolge zu erzielen. Aus diesem Grund ist es Ricoh eine große Freude bei FIS-Events mitzuwirken.

„Bei Ricoh steht der Teamgeist im Mittelpunkt unserer Arbeit“, erklärt Javier Diez-Aguirre, Corporate Communications Director von Ricoh Europe. „Damit gehen wir sicher, dass wir ein Geschäft nicht immer nur als Geschäft, sondern als Teamarbeit betrachten. Dadurch haben wir ein besonderes Verständnis und stehen auf der Gewinnerseite.“

Mit Vorfreude auf die Fortführung der Partnerschaft und besonders der weiteren Planung zukünftiger Sponsorenaktivitäten erklärt FIS-Präsident Gian Franco Kasper: „Für die FIS-Weltmeisterschaften im Skispringen, Cross-Country und in der nordischen Kombination - allesamt traditionelle, dynamische und aufregende Sportarten - ist Ricoh der ideale Partner. Wir wissen Ricohs Beitrag der letzten zehn Jahre sehr zu schätzen und freuen uns aufrichtig auf die zukünftige Entwicklung unserer Partnerschaft.“ Außerdem fügt er hinzu: „Natürlich schätzen wir auch die Unterstützung von WIGE Event, besonders deren maßgebliches Engagement im Laufe der Jahre im Rahmen der Partnerschaft zwischen FIS und Ricoh.“


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Maike Rose, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 202 Wörter, 1523 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ricoh Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ricoh Deutschland GmbH lesen:

Ricoh Deutschland GmbH | 12.09.2011

GRAPHIA neuer Ricoh "Production Printing Partner"

Ricoh Deutschland hat die grafischen Geschäftsbereiche der Firmengruppe NOTHNAGEL als "Production Printing Partner" zertifiziert. Ricoh und NOTHNAGEL - dazu gehören die GRAPHIA Willy Nothnagel GmbH & Co. KG, die HANSA GRAFIA Grafische Systeme Zweig...
Ricoh Deutschland GmbH | 31.08.2011

ZDS als "MDS-Master" zertifiziert

Die ZDS Bürosysteme GmbH aus Walddorfhäslach ist Ende August 2011 von Ricoh Deutschland, einem der führenden Lösungsanbieter für moderne Bürokommunikation und unternehmensweites Druck- und Dokumentenmanagement, als "Managed Document Services-Ma...
Ricoh Deutschland GmbH | 26.07.2011

Ricoh launcht Laserdrucker für Arbeitsgruppen: Aficio SP 4310N

Hohe Druckgeschwindigkeit und optimale Schwarzweiß-Qualität - Ricohs Laserdrucker Aficio SP 4310N bietet viele Vorzüge für kleine Unternehmen oder Arbeitsgruppen. Der Nachfolger des Aficio SP 4210N erweist sich als schneller, zuverlässiger Assis...