info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
3Com |

Wireless Hotspots mit Billing System

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Intelligente Abrechnung in Kooperation mit M3-Connect


Aschheim, 19. Juni 2002 - In enger Zusammenarbeit mit der M3 Connect GmbH bietet 3Com ab sofort schlüsselfertige Komplettlösungen im Bereich Wireless an. M3-Connect entwickelt intelligente Administrations-, Service- und Abrechnungs-Plattformen für Wireless Hotspots sowie ein weiteres innovatives Produkt für den Healthcare Bereich, basierend auf Wireless-Technologie. 3Com verfügt über eine umfangreiche, auch für den Einsatz im medizinischen Bereich zugelassene Wireless-Produktfamilie und bietet somit eine ideale Plattform für die neuen Applikationen der M3-Connect.

Das "Wireless Billing System" der Scientific Group der M3-Connect wurde sowohl für kleine, mittlere als auch große Hotspots entwickelt und bietet eine modulare und bedarfsgerechte Abrechnungsplattform im Bereich Wireless LAN (Local Area Network) und Bluetooth. Die Lösung von M3-Connect wird somit den Anforderungen kleinerer Hotspots, beispielsweise in Hotels, bis hin zu deutschlandweit agierenden Operatoren gerecht. Moderne Sicherheitsfunktionen, wie die dynamische Schlüsselvergabe (Dynamic Security Link) von 3Com und die 802.1x Network Login Funktion sowie eine attraktive Preisgestaltung, runden die Komplettlösung ab.

M3-Connect und 3Com bieten zudem für den Bereich Healthcare ein innovatives Produkt für Krankenhäuser und niedergelassene Arztpraxen an. "mGuide" von M3-Connect ermöglicht Ärzten die kabellose Visite als auch die papierlose Patientenakte in multimedialer Form. "mGuide" ist sowohl unter Bluetooth als auch WLAN einsetzbar und ermöglicht hohe Kosteneinsparung bei einem schnellem ROI (Return on Investment).

========================================================

Hintergrund 3Com
3Com ist ein weltweit führender Anbieter von funktionsreichen, einfach zu bedienenden Netzwerkprodukten. Sie verbinden Unternehmen mit deren Mitarbeitern, Kunden, Partnern und Lieferanten, zu jeder Zeit und von jedem Ort. Eine führende Position nimmt 3Com auch mit IP (Internet Protocol)-Service- Plattformen und Zugangs-Infrastrukturen für den Netzwerk Service Provider-Markt ein. Das Unternehmen wurde 1979 von einem der Erfinder der Ethernet-Technologie gegründet. Auf dieser Technologie basieren heute praktisch alle Lokalen Netzwerke (Lokal Area Network, LAN). Seit dem hat 3Com mehr als 360 Millionen Ethernet-Anschlüsse verkauft. 3Com ist mit ihrem Hauptsitz in Santa Clara, Kalifornien, ansässig und mit Niederlassungen auf der ganzen Welt vertreten. Weitere Informationen unter: www.3com.de/presse



Web: http://www.3com.de/presse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, 3Com, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 309 Wörter, 2529 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von 3Com lesen:

3Com | 11.03.2009

3Com wirbt für Channel Vorteile

Die 3Com Corporation, ein führender Anbieter von sicheren und konvergenten Sprach-/Datennetzwerkprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, bietet Channel Partnern ab sofort noch bessere Möglichkeiten, ihr Geschäft auszubauen und den Ertrag zu stei...
3Com | 03.09.2008

3Com ernennt neuen Sales Director für Deutschland

"Stefan Schenk bringt für die neue Aufgabe als Vertriebschef langjährige Erfahrung in der Netzwerkbranche mit", betont Jörg Kracke, 3Com Area Sales Director für die DACH Region. "Er wird bei der 3Com Group die Verantwortung für das Projekt- und ...
3Com | 27.06.2008

3Com verbessert sichere Mobilitätslösungen für Unternehmen mit neuem Business-Class Wireless Networking-Portfolio

Die neuen Mobilitätslösungen von 3Com basieren auf dem immer wichtiger werdenden kommenden internationalen 802.11n-Standard für die drahtlose Kommunikation und bieten Unternehmen aller Arten und Größen klare betriebswirtschaftliche Vorteile bei ...