info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
optivo GmbH |

optivo unter den Finalisten der „European Business Awards“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Berlin, 3. Dezember 2008 – optivo (www.optivo.de), einer der führenden Anbieter von Technologie und Services für E-Mail-Marketing, ist einer von zehn Finalisten in der Kategorie „Marketing Strategy of the Year“ des europäischen Wirtschaftspreises „European Business Awards“. Die unabhängige, europäische Jury honorierte damit den Innovationsgrad und die Leistungsfähigkeit der E-Mail-Versandlösung optivo® broadmail. Für die Nominierung war vor allem die führende Technologie der Enterprise-Software ausschlaggebend. So überzeugten die äußerst einfache Handhabung sowie die hohen Sicherheitsstandards der Online-Lösung. Die Auszeichnung wird zum insgesamt dritten Mal vergeben, um besonders innovative und außerordentliche Leistungen in ganz Europa zu würdigen.

Punkten konnte optivo® broadmail vor allem mit der ständig weiterentwickelten, effektiven Technologie. So wurden die besonders einfache Bedienbarkeit sowie die hohen Sicherheitsstandards und die unkomplizierte internationale Einsetzbarkeit anerkannt. Gewürdigt wurde nicht nur die Qualität, sondern auch die Quantität. Mit optivo® broadmail lassen sich problemlos bis zu 4 Millionen E-Mails in der Stunde versenden.

Ulf Richter, Geschäftsführer der optivo GmbH, kommentiert den Award: „Wir tun alles dafür, dass die optivo Kunden mit unserem Produkt und Support zufrieden sind. Wenn es zusätzlich zur Zufriedenheit unserer Kunden auch noch Anerkennung von einer unabhängigen Jury gibt, dann freut uns das umso mehr. Zugleich bestätigt dies, dass wir den richtigen Kurs fahren.“


Weitere Informationen unter: http://www.businessawardseurope.com


Über optivo

optivo bietet komplettes E-Mail-Marketing inkl. SMS und Fax aus einer Hand. Seit der Gründung im Jahr 2001 in Berlin dreht sich alles um effizientes Direktmarketing. Das Leistungsportfolio von optivo reicht von dem streng Permission-basierten Versand von elektronischen Mailings und E-Mail-Newslettern durch eine leistungsfähige und sichere Plattform (optivo® broadmail) über die Permission-basierte Gewinnung von E-Mail-Newsletter-Abonnenten (optivo® coreg) bis hin zur Durchführung und Steuerung von komplexen E-Mail-Marketing-Kampagnen (optivo® listexpress). Mehr als 350 Kunden aus allen Branchen vertrauen auf die E-Mail-Marketing-Lösungen von optivo, darunter namhafte Unternehmen wie ArabellaStarwood, Blume2000, buch.de, Die Bahn, Die Zeit, Europcar, Germanwings, Henkel, HypoVereinsbank und Tchibo.


Ansprechpartner für die Medien

optivo GmbH

Harald Oberhofer (Leiter Marketing)

Stralauer Allee 2
D-10245 Berlin

Telefon: +49 (0)30.41 72 42-49
Telefax: +49 (0)30.41 72 42-39
E-Mail: harald.oberhofer@optivo.de

Internet: www.optivo.de


c/o MärzheuserGutzy Kommunikationsberatung GmbH

Jochen Gutzy/Markus Pounder

Theresienstraße 6-8 / Ecke Ludwigstraße 21
D-80333 München

Telefon: +49 (0) 89.2 88 90-480
Telefax: +49 (0) 89.2 88 90-45
E-Mail: optivo@maerzheusergutzy.com

Internet: www.maerzheusergutzy.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Gutzy, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 344 Wörter, 3043 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: optivo GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von optivo GmbH lesen:

optivo GmbH | 04.10.2016

EPISERVER ÜBERNIMMT OMNICHANNEL-KAMPAGNEN-ANBIETER OPTIVO

IRVINE (KALIFORNIEN) / BERLIN, 4. Oktober 2016 - Episerver™ , ein Anbieter für intelligentes Management von Content, E-Commerce und Digital-Marketing zentral in der Cloud, gibt heute die Übernahme von Optivo bekannt, einem Anbieter von Omnicha...
optivo GmbH | 28.09.2016

App meets E-Mail: Freeletics vertraut auf optivo

Berlin, 28. September 2016 - Der Mobile-Apps-Anbieter für Sport- und Fitnessbegeisterte Freeletics setzt im E-Mail-Kanal ab sofort auf den Berliner Technologie-Dienstleister optivo. Hierbei dreht sich alles um die Verknüpfung des App-Angebots mit d...
optivo GmbH | 07.06.2016

Benjamin Walther ist neuer Chief Sales Officer bei optivo

Berlin, 7. Juni 2016 - Benjamin Walther leitet ab sofort den Vertrieb bei optivo, einem der größten E-Mail- und Omnichannel-Marketing-Dienstleister in Europa. Der 39-Jährige ist seit 2009 für den Berliner Technologie-Dienstleister tätig. Zuletzt...