info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Vodafone |

Neues Tochterunternehmen bündelt Kompetenzen:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Vodafone Mobile Systems setzt auf Mobile Business


Ratingen, 24. Juni 2002: Die Vodafone Information Systems GmbH bündelt mit dem Tochterunternehmen Vodafone Mobile Systems GmbH (Handelsregistereintragung vom 28.05.02) mobile Kompetenzen aus den eigenen Reihen sowie der ehemaligen Andate GmbH. Als IT-Dienstleister und Service-Partner wird sich das Unternehmen auf konvergente Systemlösungen für das Mobile Business von Unternehmen und öffentlichen Institutionen konzentrieren. Das Leistungs-portfolio reicht von der Analyse, der Beratung, Konzeption und Realisierung über die Systemintegration bis hin zur Anwender-schulung und dem Betrieb der jeweiligen Lösung. Das Unternehmen wird künftig eine führende Rolle in der dynamischen Entwicklung des Mobile Business spielen.
In dem Unternehmen, das in Ratingen bei Düsseldorf sowie in Eschborn bei Frankfurt angesiedelt ist, sind rund 140 Mitarbeiter tätig. Vorsitzender der Geschäftsführung ist Charles Fränkl, weitere Geschäftsführer sind Detlev Kostyra für den Bereich Sales & Marketing sowie Reinhard Kreft für den Bereich Delivery.

Detlev Kostyra erläutert die Ausrichtung von Vodafone Mobile Systems: „Für die Vodafone Information Systems, besitzt das Mobile Business eine herausragende strategische Bedeutung. Deshalb haben wir die notwendigen Kompetenzen gebündelt und ein eigenes Tochterunternehmen gegründet. So können wir zum einen von Synergieeffekten innerhalb der Vodafone Gruppe und zum anderen von über 30 Jahren IT Erfahrung profitieren. Unsere Basis ist deshalb solide und die Geschäftsperspektiven sind positiv.“


Web: http://www.vodafone.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Vodafon, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 199 Wörter, 1562 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Vodafone lesen:

Vodafone | 05.07.2002

CallYa-Konto jetzt mit auslaendischen Guthaben-Karten aufladbar

Duesseldorf, 03. Juli 2002. Verflixt, mitten beim Sightseeing auf Mallorca ist das Handy-Guthaben aufgebraucht. Was nun? Kein Problem fuer Vodafone-Kunden: Nur schnell im naechsten Telefonladen an der Strandpromenade eine spanische Guthabenkarte...