info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
design akademie berlin |

Wenn Produktentwickler Kunden treffen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Master talk mit Informationsveranstaltung zu Masterstudiengängen


Vortrag: Dr. Raimund Schmolze (Vice President Business Development & Innovation, T-Mobile International AG) Do, 8. Januar 2009, 18.00 Uhr design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design (FH) Raum U 2, Paul-Lincke-Ufer 8e, 10999 Berlin

Wo artikulieren sich Kundenwünsche im Alltag - und wie kann man diese technisch hoch spezialisierten Produktentwicklern nahe bringen? Wie kann man diese beiden Gruppen zusammenbringen und dafür Sorge tragen, dass sie sich gegenseitig verständlich machen? Und wie kann man diesen Prozess sowie daraus entstandene Vorteile für Produkt, Marke und Unternehmen effektiv in Marketing und Werbung einsetzen?

Diese Fragen spielen für die Studenten der Fachbereiche Marketingkommunikation / Kommunikationsmanagement und Kommunikationsdesign besonders in den Fächern Marktforschung, Trendforschung, Konsumentenpsychologie, Marketing, Kampagnenentwicklung und Package Design eine wichtige Rolle.

Antworten auf diese und andere Fragen gibt Dr. Raimund Schmolze, Vice President Business Development & Innovation bei der T-Mobile International AG und Leiter des europäischen Creation Center der Telekom in Berlin. In seinem Vortrag, zu dem auch Studieninteressenten und Gäste herzlich willkommen sind, erläutert er, wie die Deutsche Telekom Kunden systematisch in die Produktentwicklung mit einbindet und sich aktiv über Probleme und Herausforderungen der Kunden in ihrem Alltag mit den Produkten austauscht.

master talk
mit Dr. Raimund Schmolze (Vice President Business Development & Innovation, T-Mobile International AG)
Am Donnerstag, den 8. Januar 2009, 18.00 Uhr
An der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design (FH)
Raum U 2, Paul-Lincke-Ufer 8e, 10999 Berlin

Im Anschluss an den master talk besteht für Studieninteressierte die Möglichkeit, sich auch über Ablauf und Inhalte der drei Masterstudiengänge Marketingkommunikation (nicht-konsekutiv), Creative Direction (konsekutiv) und Unternehmenskommunikation (berufsbegleitend) zu informieren.


Web: http://www.design-akademie-berlin.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Britta Schrader, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 222 Wörter, 1794 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von design akademie berlin lesen:

design akademie berlin | 03.09.2012

Neue Studienprofile am Puls der Zeit

Berlin, August 2012. Brand Planning, Interactive Media und Communication Management sind wählbare Profile innerhalb des Bachelor-Studiums Marketingkommunikation und bereiten auf einen erfolgreichen Berufseinstieg in Kommunikationsagenturen, Kommunik...
design akademie berlin | 16.08.2012

selected_12.0

Ob ein interaktives Comictraumtagebuch, die Entwicklung einer hebräischen Schrift, ein CD Artwork, App Designs oder ein Do-It-Yourself-Buch für Digital Natives - die Bachelor-Arbeiten des Fachbereichs Kommunikationsdesign zeigen vielfältige Gestal...
design akademie berlin | 06.01.2011

TRYba – erst probieren, dann studieren!

Wer sich für die Themenfelder Marketing, Kommunikation und Design interessiert und ein grundständiges Studium in diesem Bereich aufnehmen möchte, ist richtig im TRYba-Probestudium. In drei Tagen werden den potenziellen Studenten durch Vorlesungen ...