info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EDU.CON Privatschulcampus GmbH |

EDU.CON lädt alle Studieninteressenten zu einer Informationsveranstaltung ein!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Am Mittwoch, den 10. Dezember 2008 lädt die EDU.CON Gruppe Studieninteressierte zur Informationsveranstaltung über die neuen Bachelor-Studiengänge ein.

Mit der Übernahme der Trägerschaft der ehemaligen asa Hochschule für Licht und Design im September 2008 hat sich das Angebot der EDU.CON von den Bereichen Ausbildung, Weiterbildung und Personaldienstleistung auch auf den Bereich der Hochschulbildung erweitert.

Die Berliner Senatsverwaltung erteilte die Genehmigung für die Immatrikulation von je 20 Studierenden für die Bachelor-Studiengänge Set-Design, Lighting-Design und Interaction-Design zum Sommersemester 2009 in Berlin-Adlershof.

EDU.CON setzt die Grundideen und das entwickelte Profil der ASA Hochschule für Licht und Design fort und bietet qualitativ hochwertige Studiengänge an, die in sechs Semestern Regelstudienzeit zu einem berufsqualifizierenden Abschluss mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts für Set-, Lighting- oder Interaction-Design führen.

Als anwendungsorientierte Hochschule hat neben der Lehre auch die Forschung einen hohen Stellenwert. Erst die eigene Forschung und die Einbeziehung der Studierenden in die Forschungs- und Entwicklungsprozesse ermöglichen eine wissenschaftlich fundierte, stets aktuelle Ausbildung, die sich an berufspraktischen Problemen und dem Ziel der Weiterbildungsentwicklung der beruflichen Praxis orientiert.

Alle Interessenten sind ab 14:00 Uhr recht herzlich zu einer Hochschulinformations-veranstaltung mit anschließender Studienberatung an dem EDU.CON-Hauptstandort Potsdam in der Berliner Straße 135 eingeladen.

Dort erfahren Interessierte Näheres zu den einzelnen Studiengängen, deren Inhalten und den anschließenden Einsatzmöglichkeiten in der Wirtschaft.

Seit 1990 ist die EDU.CON Holding als größter privater Bildungsträger im berufsqualifizierenden Bereich im Land Brandenburg am Markt tätig. Mitglieder der EDU.CON Firmenfamilie agieren bundesweit in den wichtigsten Ballungsräumen und Regionen Deutschlands und können auf fast 20jährige Erfahrungen im Bereich privater Aus- und Weiterbildung aufbauen.

Ein vollständiger Überblick aller Studienrichtungen der EDU.CON ist unter www.educon-university.de zu finden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monique Lenkeit, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 245 Wörter, 2081 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EDU.CON Privatschulcampus GmbH lesen:

EDU.CON Privatschulcampus GmbH | 06.04.2009

Tag der offenen Tür am EDU.CON Campus Cottbus und Leuna

Cottbus - Am Freitag, den 24. April 2009 öffnet der EDU.CON Privatschulcampus in der Berliner Straße 135 in Cottbus wieder seine Türen, um vielseitige und moderne Ausbildungsberufe zu präsentieren. Am Dienstag, den 21. April 2009 sind Intere...
EDU.CON Privatschulcampus GmbH | 04.12.2008

EDU.CON eröffnet modernes IT-Trainingscenter in Potsdam

Ziel ist es, mit dem Trainingscenter die optimale Verbindung zwischen Theorie und Praxis zu finden und die Auszubildenden auf eines ihrer drei Betriebspraktika umfangreich vorzubereiten. Das Trainingscenter bietet dafür nicht nur eine voll ausgestat...
EDU.CON Privatschulcampus GmbH | 19.11.2008

Designstudium bei EDU.CON mit Bachelor-Abschluss

Dort erfahren Interessierte Näheres zu den einzelnen Studiengängen Set-Design, Lighting-Design und Interaction-Design in Berlin-Adlershof, die im Sommersemester 2009 starten. Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es die Möglichkeit, in einer ind...