info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
E-Plus |

Trendige Logos, bunte Pics, coole Sounds und freche Sprüche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit i-mode wird das Handy unverwechselbar persönlich


Vorbei die Zeiten, in denen das Mobiltelefon sich mausgrau versteckte, und monotones Einheitsklingeln die Fahrgäste ganzer U-Bahn-Abteile synchron in die Tasche greifen ließ. Denn längst ist das Handy mehr als nur ein mobiles Telefon: Trendy und cool soll es sein – so schillernd und facettenreich wie die Persönlichkeit seines Besitzers. Unverwechselbar eben. Und vor Allem: niemals langweilig! Da kommt i-mode gerade richtig: Ob unterwegs ins Nachtleben, zu Hause oder beim Sport: i-mode liefert Fun-Freaks das passende Handy-Styling – überall, zu jeder Gelegenheit und Stimmung.

Zum Beispiel glücklich, frisch oder hoffnungslos Verliebten. Im i-mode Angebot von handy.de stöbern Turteltauben zwischen einer Vielzahl spannender Logos aus verschiedenen Rubriken wie "Graffitis", "Comics", "Tiere" oder eben "Liebe" nach dem kuscheligsten Motiv. Jede Menge Herzchen, aber auch knutschende Giraffen oder flirtende Marienkäfer, lassen sich alle in Herzschlagschnelle auf das i-mode Display laden. Wer nichts bereut, findet sogar das passende Comic-Logo für den Morgen danach. Und Enttäuschte werden von Pinguinen mit gebrochenen Herzen schnell getröstet.

Ob nun Tränen oder Wolke Sieben – den Soundtrack zum persönlichen Liebesfilm spielen i-mode und Jamba!: Unzählige Klingeltöne von Rock, Pop, HipHop bis Jazz, von Marylin Manson bis Britney Spears, stehen zum Download bereit. Bei Cool Sound hat der Musikfan außerdem die Qual der Wahl zwischen mehr als 120 Eigenkompositionen in den Kategorien "Techno" bis "X-Mas". i-modeTM und Joy Beat mischen selbst Klassik neu und lassen das Handy progressiv klingeln – mit "metal versions" von Beethovens Symphonien oder Mozarts Kleiner Nachtmusik.

Spiel verloren? "Du blinder Linienrichter!"

Wenig musikalisch, dafür lautstark, forderte Bundeskanzler Gerhard Schröder seinerzeit "Hol` mir mal `ne Flasche Bier!" i-mode rät: Lieber das Handy holen, in der Sprüche-Welt nach den witzigsten Spruchweisheiten der Polit-, Musik- und Showprominenz suchen und als Klingelton downloaden. Ideal für Fußballfans: die Klingel-"Sprüche" "TOOOOR" oder je Spielstand "Du blinder Linienrichter!" - Passend zu jeder Spielsituation und Lebenslage.

Logos, Screensaver, Pictures: Mit i-mode wird das Handy zur privaten Bildergalerie. Der Themenvielfalt sind dabei keine Grenzen gesetzt: Kunstklassiker en masse gibt`s im i-modeTM Angebot von Corbis Gallery. Wer keine Zeit hat, ins Museum zu gehen, lädt einfach berühmte Werke großer Meister aufs sein i-mode Handy – ruckzuck, gestochen scharf und in 256 Farben blühen Van Goghs Sonnenblumen auf dem Display noch mal so schön. Bis zum nächsten Urlaub ist`s noch lange hin? Mit Tauch-, Surf- oder Segelimpressionen, Fotos vom Eifelturm oder dem australischen Ayer`s Rock aus der Corbis Gallery lässt`s sich am Schreibtisch sehnsüchtig von den Ferien träumen.

Extremsportler und solche, die es werden wollen, präparieren ihr Handy mit Screensavern von Iobox. Sie laden aus der Rubrik "Sport" neben Motiven mit waghalsigen Ski- oder BMX-Sprüngen den Skateboard-Stunt gleich an der Halfpipe herunter. Für szenetaugliches Styling sorgen i-mode und Cool Screen mit hippen Tattoo-Bildern, von echten Tätowierern entworfen. Einfach downloaden und an Freunde weiter verschicken. Übrigens: Comic-Fans fahnden exklusiv im Southpark-Channel von handy.de nach Logos ihrer liebsten Zeichentrick-Helden Stan, Wendy, Cartman & Co.

Mit i-mode und Mobile Picture ist sogar das persönliche Fotoalbum immer dabei: Digitale Schnappschüsse von der letzten Party oder der Hauskatze werden ganz einfach vom PC über das Internet mit dem Mobile Picture Uploader oder dem HTML-Upload aufs i-modeTM Handy geladen. So hat man mit Mobile Picture auch das Originalfoto der Liebsten immer im Blick, wenn beim Anruf "I just called to say: I love you..." klingelt.

Düsseldorf, 25. Juni 2002



E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG
Presse
Kerstin Aschoff
E-Mail: kerstin.aschoff@eplus.de
Tel. +49 – 211 – 448 2273
Fax +49 – 211 – 448 4777




Web: http://www.eplus-imode.de/presse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karl-Georg Kaempf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 491 Wörter, 3484 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von E-Plus lesen:

E-Plus | 02.07.2002

Heiße Sommerflirts per i-mode

Der letzte Flirt liegt Dekaden zurück? Kein Problem, i-mode hilft dem Sommerflirt auf die Sprünge. Ob am Baggersee oder zu Hause beim schnulzigen Liebesfilm: mit i-mode bleibt kein einsames Herz länger allein. In der Amica Single Box warten 40.000...
E-Plus | 02.07.2002

Michael Schröpfer baut Mobile Advertising bei E-Plus auf

Diplom-Kaufmann Schröpfer war zuletzt Vorstand für Marketing und Vertrieb bei der Mox Telecom AG in Ratingen, wo er ebenfalls den Bereich Mobile Marketing entwickelte und am Markt positio-nierte. Weitere Stationen auf dem Weg zu E-Plus waren Henkel...
E-Plus | 02.07.2002

E-Plus macht Geschäftskunden mit Promotion-Kooperationen mobil

Alles, was der Businesskunde braucht 100.000 "Business Survival Sets" werden im Juni auf Flügen der dba verteilt und liegen in Maritim Hotels in 18 deutschen Großstädten als Betthupferl aus. Das Set enthält all das, was der Geschäftskunde im Al...