info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MentalLeis Dienstleistungen |

Optimierte Abwehr gegen Industriespionage - der Qualitätszirkel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Eine ständige Überprüfung der einzelnen Parameter und des Kreislaufes im Qualitäts-Zirkel ist zu einer optimierten Abwehr gegen Industriespionage erforderlich.

von MentalLeis Dienstleistungen (http://www.mentalleis.de)

„Ein Spion am rechten Ort ersetzt 20.000 Mann an der Front.“
Napoleon I. Bonaparte (1769 – 1821)

Neben den klassischen Bereichen Politik und Militär konzentrieren sich die „Bemühungen“ ausländischer Staaten zunehmend auf Wirtschaftsunternehmen und deren Einrichtungen. Diese Bemühungen dienen letztendlich dem Ziel, der eigenen Volkswirtschaft auf den, in der Folge der Finanzkrise und der immer weiter zunehmenden Globalisierung enger werdenden Märkten, Vorteile zu verschaffen. Spionage ist aber nicht mehr nur ein Betätigungsfeld von Geheimdiensten im Rahmen der Wirtschaftsspionage, sondern als Industriespionage immer häufiger ein sicherlich unadäquates und illegales Werkzeug dem wirtschaftlichen Mitbewerber zu schaden.

Die wirtschaftliche Konkurrenz beobachtet ihre Mitbewerber in Deutschland und bedient sich dabei ebenfalls legaler und illegaler Methoden. Diese reichen von professionellen Analysen bis hin zum Diebstahl von Daten, Plänen und Produkten. Diese Informationen reichen möglicherweise auch zu einer „feindlichen“ Firmenübernahme aus. Eine zunehmende Rolle spielt dabei das Eindringen in die Informations- und Datensysteme auf technischer oder taktischer Art und Weise. Nicht nur Großkonzerne sondern eben auch kleine und mittelständische Unternehmen, die so genannten Ideen-Schmieden, sind hier im Focus.

Das Bundesinnenministerium schätzt den Schaden durch Wirtschafts-, bzw. Industriespionage in Deutschland auf jährlich ca. 20 Milliarden Euro.

Aus diesem Grund entwickelten die Experten von MentalLeis Dienstleistungen in Zusammenarbeit mit Industrie und Wirtschaft den in der Anlage befindlichen Qualitätszirkel in Bezug auf die effiziente Abwehr gegen Industriespionage. Eine ständige Überprüfung der einzelnen Parameter und des Kreislaufes im Qualitäts-Zirkel ist zu einer optimierten Abwehr gegen Industriespionage erforderlich.

„Ein falscher Freund kann mehr Schaden verursachen als ein wahrer Feind.“
Werner Braun (1951 - 2006), deutscher Aphoristiker.

Weitere Informationen zum Qualitätszirkel erhalten Sie unter http://www.mentalleis.de/downloads/Qualitaetszirkel_122008.pdf


Web: http://www.mentalleis.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annette Leis, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 260 Wörter, 2223 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MentalLeis Dienstleistungen lesen:

MentalLeis Dienstleistungen | 21.12.2008

Gewaltprävention ein „Schlagwort“ der heutigen Zeit

von MentalLeis Dienstleistungen (http://www.mentalleis.de) Gewalt gegen und durch Kinder und Jugendliche, alltägliche Regelverletzungen und Straftaten in der Gesellschaft stehen heute im Mittelpunkt öffentlichen Interesses. Gewalt in den Familie...
MentalLeis Dienstleistungen | 12.12.2008

Richtiges und effizientes Verhalten für Juweliere und ihre Mitarbeiter/innen

von MentalLeis Dienstleistungen. „Richtiges und effizientes Verhalten bei Überfällen“ bedeutet in erster Linie deeskalierendes Verhalten bei der Tat. Was können Sie und Ihre Mitarbeiter/innen, die mit geldwerten Gegenständen umgehen, wie z.B...
MentalLeis Dienstleistungen | 11.12.2008

Abwehr Industriespionage – die 13 Gebote

von MentalLeis Dienstleistungen (http://www.mentalleis.de) Die Vorgehensweise wie sie als Unternehmer/in und Ihre Mitarbeiter/innen die Abwehr von Industriespionage taktisch durchführen finden sie beim Umsetzen der 13 Gebote heraus. Anhand d...