info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Micro Focus GmbH |

Micro Focus modernisiert Enterprise-Applikationen mit Cloud Computing

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Ismaning, 15. Dezember 2008 – Die Micro Focus Cloud Services erlauben zukünftig eine Verlagerung von bestehenden Enterprise-Applikationen zu beliebigen Cloud-Plattformen. Unternehmen können dadurch bis zu 90 Prozent der Betriebskosten solcher Anwendungen einsparen.

Micro Focus, der führende Anbieter von Lösungen für Enterprise Application Management und Modernization, hat seine neue Strategie für das Cloud Computing vorgestellt. Mit den neuen Micro Focus Cloud Services können Unternehmen künftig ihre Kernanwendungen schnell und ohne großen Aufwand vom eigenen Host-System auf eine beliebige Cloud-Plattform verlagern und auf diese Weise Kosten reduzieren und Prozesse vereinfachen.

Große Enterprise-Applikationen, die vom Cloud Computing profitieren können, führen heute 70 bis 80 Prozent aller Geschäftstransaktionen durch – in absoluten Zahlen etwa 30 Milliarden pro Tag. Eine Verlagerung dieser Transaktionen aus den Unternehmen in die "Cloud", also das Internet, wird den Charakter der IT fundamental verändern. Damit werden in großem Umfang Mittel, die bisher für die Aufrechterhaltung des Betriebs eingesetzt sind, für andere Aufgaben frei, so dass die IT wieder in der Lage sein wird, neue Wege zu beschreiten und einen größeren Beitrag zum Unternehmenswachstum zu leisten.

Mit den Micro Focus Cloud Services können Unternehmen in Zukunft dieses neue Geschäftsmodell nutzen, ohne dass sie dafür ihre vorhandenen Enterprise-Applikationen – die typischerweise in COBOL geschrieben sind – austauschen oder verändern müssten. Damit lassen sich beim Betrieb von Enterprise-Applikationen bis zu 90 Prozent der Betriebskosten einsparen.

Micro Focus Enterprise Cloud Services werden so entwickelt, dass sie mit allen wichtigen Cloud-Plattformen zusammenarbeiten können. Dieser Ansatz lässt den Anwendern eine große Wahlfreiheit und erlaubt auch beim Cloud Computing den Einsatz der vertrauten Werkzeuge, Programmiersprachen, Frameworks und Infrastrukturen.

Die Micro Focus Enterprise Cloud Services führen die Strategie von Micro Focus beim Cloud Computing fort, die vor einigen Wochen mit der Unterstützung von Microsofts Azure Services Platform vorgestellt wurde. Weitere Ankündigungen im Bereich des Cloud Computing werden folgen.

"Mit Cloud Computing werden Unternehmen nicht nur Kosten sparen, sondern insbesondere die Modernisierung ihrer Enterprise-Anwendungen voranbringen", erklärt Rainer Downar, Country Manager von Micro Focus Deutschland. "Unsere Enterprise Cloud Services sind ein wichtiger Schritt bei der Weiterentwicklung der Art und Weise, in der Unternehmen die IT nutzen."


Diese Presseinformation ist unter www.pr-com.de abrufbar.

Mit den innovativen Lösungen von Micro Focus können Unternehmen den Wert von vorhandenen Enterprise-Anwendungen steigern. Micro Focus Enterprise Application Modernization Software erlaubt es, diese Applikationen mit modernen Technologien und Architekturen wie Java, Linux, .NET oder SOA zu verbinden. Enterprise-Anwendungen lassen sich so mit weniger Risiko und geringeren Kosten betreiben. Auf dieser Basis können Unternehmen mit ihren bestehenden Applikationen schneller auf Veränderungen von Geschäftsprozessen oder Märkten reagieren. Micro Focus wird im Index der FTSE 250 geführt. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 600 Mitarbeiter. Der Hauptsitz ist in Newbury, Großbritannien; Niederlassungen bestehen unter anderem in Dortmund und Ismaning bei München. Weitere Informationen unter www.microfocus.com/de.

Pressekontakte:

Heike Braches
Micro Focus GmbH
Carl-Zeiss-Ring 5
D-85737 Ismaning
Tel. +49-89-42094-0
Fax +49-89-42094-444
Heike.Braches@microfocus.com
www.microfocus.com/de

Markus Schaupp
PR-COM GmbH
Nußbaumstr. 12
D-80336 München
Tel. +49-89-59997-804
Fax +49-89-59997-999
Markus.Schaupp@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://microfocus.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Maggie Erben, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 435 Wörter, 3618 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Micro Focus GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Micro Focus GmbH lesen:

Micro Focus GmbH | 20.10.2009

Micro Focus steigt kontinuierlich weiter auf in der Rangfolge der größten Softwareanbieter der Welt

Zum 27. Mal hat die amerikanische Fachzeitschrift Software Magazine eine Übersicht der 500 umsatzstärksten Software-Unternehmen der Welt erstellt. Micro Focus, führender Anbieter von Lösungen für die Modernisierung, Management und Testing von En...
Micro Focus GmbH | 25.08.2009

Unternehmen verwenden vertrauliche Daten für Software-Tests

Eine Untersuchung unter 1.350 Softwareentwicklern und -testern aus Unternehmen mit einem Jahresumsatz von über 10 Millionen Dollar, die von Micro Focus beim Ponemon Institute in Auftrag gegeben wurde, zeigt, dass Unternehmen vertrauliche Daten für ...
Micro Focus GmbH | 10.03.2009

Micro Focus baut Partnerschaft mit MigrationWare aus

In einer globalen Wirtschaft müssen IT-Anbieter ihren Kunden jederzeit und unabhängig vom Ort einen hoch qualifizierten Service zur Verfügung stellen können. Durch den Ausbau der Zusammenarbeit mit dem südafrikanischen Migrationsspezialisten Mig...