info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trawlix |

Erfolgreiche Quote: TRAWLIX gehen nach nur ei-nem Monat über 500 kreative Talente ins Netz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Internetplattform bietet einzigartige Vorteile für Unternehmen und Wer-benachwuchs und wird bei Kreativen rasch beliebt.


München, 15. Dezember 2008. Seit Mitte November ist TRAWLIX (www.trawlix.de), die neue Internet-Plattform für die Vermittlung von Kam-pagnen zwischen jungen Kreativen und werbetreibenden Unternehmen, nun online und schon jetzt bei Kreativen, Bloggern und den Medien in aller Munde. Ohne vom Grundsatz „Klasse statt Masse“ abzuweichen, konnten im ersten Monat schon über 500 „junge Wilde“, die sich durch wahres Können und schöpferische Leistung qualifizieren, in die Community aufgenommen werden.

Für kreative Studenten und Berufseinsteiger ist TRAWLIX die ideale Möglichkeit, sich einen Namen in der kreativen Szene und bei Unternehmen zu machen. Wer-betreibende finden auf ihr im Gegenzug per Ausschreibung Ideen und Umsetzung für ganze Kreativkampagnen oder Teile davon. TRAWLIX bietet den Unternehmen durch die Design-Ausschreibung im Web 2.0 die Möglichkeit, ihre altbewährten Ausschreibungsmodelle zu überdenken und sich Input für neue Kommunikati-onskonzepte einzuholen, fernab vom intensiven Zeit- und Kostenaufwand der klassischen Pitch-Methode. Beide Seiten erhalten damit einen echten Mehrwert bei transparenter Kostenkalkulation und klar definierten Einnahmen.

Die bidirektionale Plattform ermöglicht den Usern nicht nur den Zugang zu seriö-sen Marken und spannenden Projekten, sondern unterstützt die jungen Talente, als auch die Unternehmen bei diversen Problemstellungen, die während eines Projektes entstehen können.

Mit seiner jahrelangen Branchenerfahrung kann der TRAWLIX-Gründer Michael Radermacher die „Greenhorns“ darüberhinaus bei der weiteren Zusammenarbeit mit den Unternehmen im kreativen Bereich sehr gut beraten und vor mancher Bärenfalle bewahren. Diese Voraussetzungen sorgen für einen respektvollen und fairen Umgang der beiden Parteien.

Durch die schon im ersten Monat registrierten 500 qualifizierten Kreativen bietet TRAWLIX bereits jetzt eine gute Gelegenheit für Unternehmen, frische und ehr-geizige Innovatoren und Querdenker für die Umsetzung ihrer Kreativkonzepte aus dem gesamten Marketing-Mix zu gewinnen. Denn die Quelle für eine erfolgreiche und einprägsame Markenkommunikation und Produktgestaltung ist die zündende und begeisternde Idee – das gewisse Etwas, das sich vom üblichen Einerlei abhebt und aus der riesigen Masse der Marketing-Reizüberflutung hervorsticht, und genau dies wird einem Unternehmen auf der Internetplattform geboten.

Firmen, wie derzeit lastminute.de oder die SOS-Kinderdörfer, nutzen den Service bereits und stellen ihre Ausschreibungen auf TRAWLIX ein. Bis zum Teilnahme-schluss der Projekte werden nun die Einsendungen gesammelt, sortiert, struktu-riert, qualitativ gefiltert und schließlich bewertet. Je nach Ausschreibung be-kommen die Bestplatzierten in der Regel einen vierstelligen Betrag, aber auch die weiteren Plätze erhalten meist eine kleinere Aufwandsentschädigung. TRAWLIX wacht dabei über die Kreativen und achtet darauf, dass diese Ihrer Leistung ent-sprechend entlohnt werden. Außerdem sorgt das Unternehmen für einen rei-bungslosen Ablauf und die Koordination der jeweiligen Ausschreibung.


Über TRAWLIX
Die Internet-Plattform TRAWLIX (www.trawlix.de) bringt Unternehmen auf der einen und junge Kreative auf der anderen Seite zusammen, um über den Weg der Ausschreibung frische Ideen und Umsetzungen für Kreativkonzepte aus dem gesamten Marketing-Mix zu vermitteln. TRAWLIX ist dabei bewusst nicht für die breite Öffentlichkeit bestimmt: Klasse statt Masse lautet das Motto - nicht jeder, der sich kreativ nennt, wird hier zugelassen. Das Unternehmen hinter der Marke ist die Radermacher & Engel GmbH mit Sitz in Starnberg. An der Spitze steht Michael Radermacher, der selbst jahrelang in führenden Positionen auf Agentur- und Unternehmensseite tätig war und deswegen ein ehrgeiziges, aber realisti-sches Ziel verfolgt: TRAWLIX wird die größte virtuelle Kreativagentur im deutschsprachi-gen Raum.

Mehr zum Unternehmen und zu TRAWLIX finden Sie unter www.trawlix.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carsten Bickhoff, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 447 Wörter, 3517 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema