info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MindMatics AG |

PremiumSMS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


MindMatics zeigt wie's geht


München (ots) - MindMatics erweitert sein Service Angebot und
bietet ab sofort eine neue zukunftsweisende Abrechnung per
PremiumSMS: Durch dieses Abrechnungsverfahren erhalten
Diensteanbieter die Möglichkeit, sich über einen höheren SMS Tarif
die angebotenen Services refinanzieren zu lassen. Verschiedene Tarife
zwischen 0,29 - 1,99 Euro stehen zur Verfügung und sind von
MindMatics mit einheitlichen SMS Kurzwahlnummern hinterlegt.

Und so funktionierts:

Nationale Service-Rufnummern beginnend mit 0180 und 0190 sind eine
längst bekannte und häufig genutzte Einrichtung. Damit können
telefonische Mehrwertdienste ihre Kosten mit dem Anbieter teilen.
Dieses Prinzip wurde jetzt auch für den SMS-Bereich umgesetzt und
wird wie folgt angewandt: Der Nutzer sendet eine SMS an eine
Premium-Nummer. Die Netzbetreiber berechnen für diese SMS einen
höheren Tarif als für eine Standard SMS. Die Abrechnung erfolgt über
die jeweilige Mobilfunkrechnung des Nutzers (analog zu den 0180er-
und 0190er- Nummern). Von dem Erlös erhält das Unternehmen dann einen
Teil der Ausschüttung. MindMatics sorgt für die technische und
finanzielle Abwicklung, das Unternehmen benötigt so keine eigene
Infrastruktur.

Einsatzmöglichkeiten unbegrenzt - Preisstufen variabel

PremiumSMS kann flexibel und mit fast unbegrenzten Möglichkeiten
eingesetzt werden. Insbesondere die Teilnahme an Gewinnspielen und
Abstimmungen in reichweitenstarken Medien, wie TV, bieten sich für
die Nutzung von PremiumSMS an. Aber auch die Abrechnung von
Web-Content wird mit PremiumSMS zum Kinderspiel. Der Kunde kann
beispielsweise das Passwort für einen kostenpflichtigen Bereich oder
einen Download von Musik und Bildern anfordern.

Mit dem höheren Premium-Tarif für die SMS ist der Web-Content
einfach und schnell abgerechnet. Das Angeben von Kreditkartennummern
oder Bankverbindungen entfällt. Die Preisstufen der PremiumSMS sind
variabel gestaltbar und reichen derzeit von 0,29 - 1,99 Euro.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ingo Kiem, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 256 Wörter, 2037 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MindMatics AG lesen:

MindMatics AG | 04.04.2002

L´ORÉAL und MindMatics schicken mobilen Amor

Die Mobile Marketing Agentur MindMatics gab ein exzellentes Debüt bei dem Markenartikelhersteller L´ORÉAL. Für die Produktsparte Jade Hautklar entwickelte MindMatics ein kombiniertes Internet/Mobile-Angebot mit dem es möglich war, von der Websit...
MindMatics AG | 28.02.2002

MindMatics gewinnt den New Media Award 2002

Der von der Zeitschrift Horizont, T-Online und Interactive Media initiierte New Media Award wird für herausragende Kampagnen des vergangenen Jahres im Bereich New Media vergeben. Erstmalig in diesem Jahr wurden auch Einreichungen in der Kategorie Mo...
MindMatics AG | 16.01.2002

MindMatics überzeugt Investorentrio und schließt zweite Finanzierungsrunde erfolgreich ab

Mobile Marketing ist ein Thema mit Zukunftsperspektive. Die MindMatics AG (www.mindmatics.de), eines der führenden Unternehmen im Markt, konnte gleich drei Investoren für die Teilnahme an der zweiten Finanzierungsrunde gewinnen. 3 Millionen Eur...