info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Global Knowledge |

Autorisierte Schulungen für intelligente SAN-Infrastruktur von Brocade

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Global Knowledge bietet neue Schulungen von Brocade und forciert damit die Fachkompetenz im Bereich Storage Networking


Global Knowledge und Brocade Communications Systems, Inc. (Brocade®) (Nasdaq: BRCD), der weltweit führende Lösungsanbieter für Infrastrukturen im Bereich Storage Area Networks (SANs), geben ihre strategische Zusammenarbeit auf internationaler Ebene bekannt. Ziel dieser Kooperation ist der Know-how-Transfer auf dem Gebiet der Speichernetzwerke an IT-Experten weltweit. Im Rahmen der getroffenen Vereinbarungen wird Global Knowledge autorisiertes Brocade Training auf der ganzen Welt anbieten und vermarkten.

Global Knowledge fokussiert mit dem neuen Schulungsangebot (Standardkurse und kundenspezifische Kurse) zur Brocade SilkWorm®-Reihe für Fabric Switches und Software zunächst die Schlüsselmärkte in Europa, Nordamerika und der Region Asien/Pazifik. Dabei wurden zuerst die Vereinigten Staaten, Großbritannien, Deutschland, Kanada und Hongkong im Vertriebskonzept fixiert. Die Ausdehnung des Schulungsangebotes auf weitere Märkte ist geplant. Im Rahmen dieser Geschäftsbeziehung verbindet sich optimal die existierende, weltweite Trainingspräsenz von Global Knowledge mit den autorisierten Inhalten von Brocade und dem neu eingeführten Remote SAN-Labor von Brocade. Damit kann ein umfassendes Trainingsprogramm für End-to-End-Storage Networking-Lösungen angeboten werden. Global Knowledge ist damit ebenfalls der weltweite Anbieter des neuen Brocade-Zertifizierungsabschlusses: Brocade Certified SAN Manager. Dieser Zertifizierungstitel bestätigt, dass der Träger ein IT-Profi mit tiefer gehender Expertise in SAN Management ist. Geplanter Start für die 3 bis 5-tägigen Kurse „Certified Fabric Professional”, “Advanced Fabric Service Administration” und “Troubleshooting with Advanced Fabric Switches” ist ab September 2002.

„Da Unternehmen zunehmend SANs einsetzen, wächst der Bedarf an entsprechend geschulten Speichernetzwerk-Spezialisten sehr schnell”, erklärt Reinhard Besemer, Business Development Manager Global Knowledge. „Unsere Verbindung mit Brocade versetzt uns in die Lage, am Markt voranzukommen und ein umfassendes Kursangebot bereitzustellen, das alle Bereiche von Netzwerk-, Sicherheit- und SAN-Schulungen verbindet. Unsere Entscheidung für eine Zusammenarbeit mit Brocade auf dem Gebiet der Speichernetzwerkschulung zeigt erneut unser Bestreben, stets die besten Schulungen in der Branche anzubieten.“

Global Knowledge entwickelt zurzeit umfassende Schulungen für vielfältige Sicherheitslösungen, u.a. Design-Architektur, Firewall-Verwaltung, Wireless Security und Virtual Private Networking. Auf Basis der Verbindung mit Brocade setzt Global Knowledge den Kurs fort, unternehmenskritische IT-Training-Lösungen für Unternehmen und staatliche Behörden anzubieten.

„Wir freuen uns darüber, dass wir mit einem führenden Unternehmen der IT-Trainingsbranche wie Global Knowledge zusammenarbeiten können, um die weltweite Verfügbarkeit von Brocade Education Services für Endkunden und Partner weiter auszudehnen”, so Jeff Brooks, Marketingleiter bei Brocade. „Durch unsere Kooperation mit Global Knowledge und unser Remote SAN-Labor vergrößern wir die Reichweite des Wissenstransfers und steigern die Anzahl qualifizierter SAN-Experten auf diesem Wege, um so der rasch wachsenden Nachfrage nach Storage Area Networks gerecht zu werden. Allein mit dem Remote SAN-Labor können dreimal so viele Personen geschult werden wie früher.”

„Wir sind der Meinung, dass diese Allianz den Brocade-Kunden den Zugang zu einheitlichen, hochwertigen und zertifizierungsorientierten Schulungen für aktuelle Brocade-Produkte erleichtert und darüber hinaus die Verfügbarkeit von Trainings für neu auf den Markt kommende Produkte beschleunigt”, erklärt Besemer. „Außerdem erhalten Brocade-Kunden so die Möglichkeit, auf das gesamte schulungsspezifische Fachwissen von Global Knowledge zuzugreifen, denn jetzt stehen ihnen Trainingslösungen ’aus einer Hand’ für die Bereiche Daten- und Sprachnetze, Sicherheit, Betriebssysteme und Anwendungen zur Verfügung.“

Um die Aufgabe zu bewältigen, eine ständig wachsende Menge an kritischen Daten mit Hilfe begrenzter Ressourcen zu speichern, verwalten, pflegen und verfügbar zu machen, setzen Unternehmen SANs ein. Diese ermöglichen, mit dem Datenwachstum Schritt zu halten und
gleichzeitig die Kosten für die Speicherumgebungen zu reduzieren. Brocade SilkWorm Fabric Switches bilden weltweit die führende intelligente Netzwerkgrundlage für SANs. Durch den Einsatz von Brocade Fabric Switches können Unternehmen Server über ein Storage Area Network mit Speicherelementen vernetzen und so eine Umgebung für Speicheranwendungen mit hoher Verfügbarkeit, Managebarkeit, Skalierbarkeit sowie Sicherheit schaffen.
Brocade Communications Systems, Inc.
Brocade (Nasdaq: BRCD) bietet die branchenführende, intelligente Plattform für Networking Storage. Weltweit führende System-, Applikations- und Speicherhersteller haben sich für Brocade entschieden, um so eine Netzwerkgrundlage für ihre SAN-Lösungen bereitzustellen. Die Brocade-Produktreihe SilkWorm® Fabric Switches und Software ist darauf ausgerichtet, die Datenverfügbarkeit, -speicherung sowie die Serverkapazitäten in Unternehmen zu optimieren. Durch den Einsatz von Brocade-Lösungen können Unternehmen die Implementierung von Storage Area Networks vereinfachen, die Gesamtbetriebskosten für Datenspeicherumgebungen reduzieren und die Leistung von Netzwerken und Anwendungen erhöhen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Brocade-Homepage www.brocade.com oder über die E-Mail-Adresse info@brocade.com.

Kurzportrait: Global Knowledge Inc.
Global Knowledge ist eines der weltweit führenden Unternehmen der IT-Trainingsbranche. Mit dem Angebot der Blended Learning SolutionsTM lässt das Unternehmen dabei jedem Kunden freie Wahl in der zeitlichen und örtlichen Bestimmung sowie in der Konzeption und Vermittlung der IT-Schulungsprogramme. Der IT-Schulungsanbieter unterstützt führende Unternehmen wie Cisco, Microsoft, Nortel, Oracle, Legato, Enterasys und Compaq täglich mit mehr als 700 Kursen in 21 Ländern in 13 verschiedenen Sprachen. Darüber hinaus bietet der Unternehmensbereich Software-Produkte ein komplexes Portfolio an E-Learning Performance Support und Entwicklungs-Tools für Schulungen: OnDemand Personal NavigatorTM für SAP-, Siebel-, Lotus-, Microsoft- und PeopleSoft-Anwendungen; sowie Knowledge PathwaysTM, eine dynamische Online-Lernplattform für die einfache Konzeption von Lerninhalten, mit vereinfachtem Trainingsmanagement und schnellerem Lernerfolg. Global Knowledge hat seinen weltweiten Hauptsitz in Cary, North Carolina, und internationale Hauptsitze in London, Tokyo und Singapore. Der deutsche Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Hamburg. Global Knowledge ist Markenname der Global Knowledge Network, Inc. Für weitere Informationen www.globalknowledge.de.


Weitere Informationen:

Global Knowledge
GmbH & Co. KG
Gasstraße 2
22761 Hamburg
http://www.globalknowledge.de

Ansprechpartner:

Barbara Wirtz
Marketing-Managerin
Tel.: 040/8996700
Fax: 040/898512
eMail: Barbara.Wirtz@globalknowledge.de

PR- & MediaAgentur
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
http://www.sprengel-pr.com

Olaf Heckmann
PR-Consultant
Tel.: 02661/912600
Fax: 02661/9126029
eMail: o.heckmann@sprengel-pr.com


Web: http://www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, asig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 772 Wörter, 6875 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Global Knowledge lesen:

Global Knowledge | 06.07.2005

Security-Wochen bei Global Knowledge: IT-Sicherheit und Verkehrssicherheit im Doppelpack

Hamburg, 6. Juli 2005. Sicherheit in allen Lebenslagen: In seiner Sommeraktion „Security-Wochen“ verbindet der IT-Weiterbildungsanbieter Global Knowledge, Hamburg, intensive Trainings für sichere Unternehmensnetze mit einem Sicherheitstraining fü...
Global Knowledge | 18.03.2004

Cisco Learning Solution Partner auf der CeBIT 2004

In dem neu in das Portfolio aufgenommenen fünftägigen Kurs CI-CRSD wird den Teilnehmern die Durchführung von IP IVR und IP ICD in einer Contact Center-Lösung näher gebracht. Dabei werden speziell die unterschiedlichen Prozessphasen wie Planung, ...
Global Knowledge | 03.03.2004

Global Knowledge auf der CeBIT 2004

Global Knowledge gibt Einblick in Trainingskonzepte und -methoden für Produkte und Zertifizierungen der Top-IT-Hersteller wie Brocade, Cisco, Enterasys, Network Associates u.v.a. Dabei legt der Full Service-Anbieter im IT-Trainingsbereich ganz groß...