info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DICA Technologies |

DICA Technologies erhält Patent zur automatischen E-Mail-Verschlüsselung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der Berliner E-Security-Spezialist DICA Technologies hat sich das D/SM-Verfahren zur Verschlüsselung von E-Mails jetzt patentieren lassen. Die von DICA entwickelte Lösung chiffriert automatisiert sämtliche E-Mails, die Mitarbeiter über das Internet versenden.

Um die Verschlüsselung von E-Mails beim Versand via Internet automatisch und möglichst ohne negative Beeinflussung des Unternehmensnetzes zu bewerkstelligen, hat DICA die D/SM-Technologie entwickelt: ein patentiertes Verfahren (Patent-Nr. 10008519) zum "Aufbau von gesichertem E-Mail-Verkehr zwischen Mail-Domains des Internet". Die dazu notwendige Basistechnologie ist die so genannte Domain Security, die Mail-Sicherheit ähnlich wie eine Firewall an der Grenze zum Internet bereitstellt. Das D/SM-Verfahren:

* erkennt automatisch die Mitglieder der lokalen sowie aller externen Sicherheitsdomänen,

* tauscht Domain-Zertifikate nur bei tatsächlich vorhandenem Mail-Verkehr aus und

* chiffriert gesendete Mails in Echtzeit.

"Damit Mitarbeiter ihre E-Mails stets automatisch verschlüsselt über das Internet versenden, haben wir das D/SM-Verfahren entwickelt", sagt Dr. Hans-Jürgen Jacob, zuständiger Produktmanager von DICA Technologies. "Denn nur so sind die Mails, die oft geschäftskritische Inhalte haben, nicht für jeden lesbar. Wer meint, sich nicht entsprechend schützen zu müssen, kann Geschäftsdaten gleich per Postkarte versenden."

Sicherheit im Internet ist für viele Unternehmensmitarbeiter noch keine Selbstverständlichkeit. DICA hat deshalb Systeme entwickelt, die - auf dem D/SM-Verschlüsselungsverfahren basierend - einfach zu installieren sind und ganz automatisch für die Sicherheit von Daten sorgen. Datendiebstahl im Web wird damit weitestgehend ausgeschlossen.

Diese Presseinformation ist auch abrufbar unter www.pr-com.de

Der E-Security-Spezialist DICA Technologies AG ist Hersteller von innovativen Sicherheitslösungen für die Sprach-, Daten- und Videokommunikation über das Internet und ISDN. Mehr als 100 Mitarbeiter produzieren und vertreiben weltweit die unkomplizierten und effizienten Sicherheitslösungen von DICA. Netzbetreiber wie Deutsche Telekom, British Telecom oder Telefonica de Argentina, Unternehmen wie British Petroleum (BP), Citibank Corp. oder DaimlerChrysler sowie die Vereinten Nationen vertrauen auf DICA-Produkte. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Berlin, Tochterfirmen hat DICA in Großbritannien, Nordamerika sowie Australien. Weitere Informationen über DICA sind im Internet unter www.dica.de abrufbar.

Weitere Informationen:

DICA Technologies AG
Günther Dorn
Marketing Communication Manager
Rotherstraße 19
10245 Berlin
Tel.: 030-203533-22
Fax: 030-203533-91
gdorn@dica.de






Web: http://www.dica.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 285 Wörter, 2513 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DICA Technologies lesen:

DICA Technologies | 29.10.2002

Erstmals abhörsicher Telefonieren zwischen Deutschland und den USA: mit BlueCrypt

(Dresden) Erstmals ist mit BlueCrypt – dem ISDN-Verschlüsselungssystem der DICA Technologies – die abhörsichere Telefonie und Faxübertragung zwischen Europa und den USA bzw. Japan möglich. Bisher waren die beiden Kontinente für ISDN zwei versc...
DICA Technologies | 05.02.2001

Einfach und sicher ins Internet: DICA zeigt Internet-Caching- und E-Mail-Security-Produkte

Der CachePilot ist eine leistungsstarke Appliance-Lösung im Bereich Internet-Caching für Internet Service Provider (ISP) und große Unternehmen. Bei Zugriffen auf Websites verbessert das Gerät die Performance, indem es lokal Webseiten vorhält und...