info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AMONDO GmbH |

AMONDO präsentiert sich erstmalig auf der ITB

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


AMONDO präsentiert sich erstmalig auf der ITB


Bonn, 23. Dezember 2008 - Die AMONDO GmbH, einer der größten und etabliertesten unabhängigen mobilen Reisevertriebe in Deutschland, stellt sich 2009 zum ersten Mal auf der ITB vor.

Im kommenden Jahr, vom 11. bis 15. März 2009, findet in Berlin wieder die Internationale Tourismus-Börse statt. Die AMONDO GmbH als einer der Begründer des mobilen Reisevertriebssystems in Deutschland präsentiert sich diesmal als Aussteller auf der weltweit größten Touristikmesse.

Als Mitglied beim VNT (Verband neue Touristik e. V.), der wiederum Mitglied beim asr (Allianz selbstständiger Reiseunternehmen) ist, stellt die AMONDO GmbH mit einem Counter auf dem asr-Gemeinschaftsstand in Halle 25 aus. Der ASR hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Interessen von Reisebüros und Reiseveranstaltern aus dem Mittelstand zu vertreten, darunter fallen auch gemeinsame Messeauftritte.

Für die über 700 AMONDO travel consultants gibt es außerdem über AMONDO günstigere Eintrittskarten für die Weltleitmesse der Reisebranche sowie ein großes AMONDO-Treffen vor Ort, bei dem die mobilen Reiseberater networken können. Weitere Informationen dazu werden ein paar Wochen vor der Messe veröffentlicht.

Über die AMONDO GmbH
Die AMONDO GmbH mit Sitz in Bonn wurde 2003 gegründet und gehört zu Deutschlands Marktführern im Bereich unabhängiger mobiler Reisevertriebssysteme. Kernerfolgspunkte von AMONDO sind effiziente Verwaltungsstrukturen, absolute Unabhängigkeit gegenüber allen Leistungsträgern und daher Unabhängigkeit im Reisepreisvergleich, ein ausgewogenes Portfolio an touristischem Programm mit verlässlichen Veranstaltern und ein exzellent geschulter, flexibler Vertrieb. Der Wettbewerbsvorteil von AMONDO ist die Verknüpfung des mobilen Reisevertriebes mit dem Internetvertrieb – AMONDO-Berater haben durch das webbasierte Buchungssystem von überall Zugriff auf die Reiseangebote per personalisierter Homepage mit Internet-Buchungsmaschine. AMONDO bietet seinen derzeit rund 700 travel consultants ein umfassendes Schulungs- und Qualifikationsveranstaltungsprogramm
Die AMONDO GmbH ist auch in Luxemburg, Frankreich, Österreich, Polen, in USA und in Thailand vertreten. Die Gründer von AMONDO sind die zwei erfahrenen Touristiker Gerd Hermann, 54 und Achim Steinebach, 52.
Zur AMONDO-Gruppe gehören die Ticketman GmbH mit angeschlossenem Reisebüro und die CallPart GmbH. Die CallPart GmbH (Gründung 2006) ist der Fulfillment-Dienstleister für AMONDO, Ticketman und andere Unternehmen der Reisebranche. Weitere Unternehmen der AMONDO-Gruppe sind „gaymondo.de – the travel paradise“ – der kosmopolitischste schwule Urlaubsanbieter Deutschlands und die Versicherungs-Kooperation Promondo in Zusammenarbeit mit der BBV (Bayerische Beamtenversicherung).


Weitere Informationen:
AMONDO GmbH Unternehmenskommunikation
C/ o Katja Zimmer Public Relations
Brönnerstraße 11
60313 Frankfurt
Tel. 069-53088689
Tel. (mobil) 0172-7 36 90 42
Fax. 069-53088691
Email/ MSN: katja@katja-zimmer.de
Skype: katja.zimmer FRANKFURT







Web: http://www.amondo.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Margit Schwab, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 347 Wörter, 2891 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AMONDO GmbH lesen:

Amondo GmbH | 15.02.2008

AMONDO: Leinen los auf der Viking HELVETIA

Das traditionelle AMONDO-Jahrestreffen stellt in jedem Jahr den Höhepunkt im AMONDO Eventkalender dar. In diesem Jahr wartet wieder ein ganz besonderes Bonbon auf die mobilen Verkäufer des Bonner Unternehmens. Im November heißt es für sie: „Lein...