info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Loerke Kommunikation GmbH |

Neuer TV-Werbespot von Fernet-Branca erzählt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Hamburg, Januar 2008 – Pünktlich zum Jahreswechsel startet Fernet-Branca, Deutschlands unangefochtener Marktführer im Segment Bitter-Spirituosen, eine neue TV-Werbekampagne und präsentiert noch bis zum 18. Januar 2009 die „Storia liquida”. Der neue 30-sekündige TV-Spot wird von bekannten Fernsehsendern wie SAT 1, Pro 7 etc. ausgestrahlt.

Entwickelt wurde der Fernet-Branca TV-Spot von der Werbeagentur J. Walter Thompson (JWT), Mailand. Er erzählt in einer einzigartigen Bildsprache die Entstehung von Fernet-Branca und lässt in angewandten Visual Effects das Produkt selbst zum Protagonisten werden. Die faszinierende hellbraune Flüssigkeit mit ihren bernsteinfarbenen Lichtreflexionen betont die Vielfalt und Qualität des Produkts und emotionalisiert gleichzeitig die Welt von Fernet-Branca.

Im Film beginnt alles mit einer rotierenden Flasche Fernet-Branca, aus der das feine Getränk heraus fließt. Die Flüssigkeit verwandelt sich in Bilder, die die Geschichte, angefangen bei der Genese der Zutaten, über die Herstellung, bis hin zum charakteristischen Geschmack von Fernet-Branca, erzählen. Die Flüssigkeit nimmt zunächst die Form von Kräutern an, die dann zu einem Korb zusammenlaufen, den eine Frau auf ihrem Kopf trägt – damit wird an den Vorgang der Ernte erinnert. Anschließend stellt die Flüssigkeit die vier Kontinente dar, aus denen die Kräuter für Fernet-Branca stammen. Sie nimmt die Form einer Savanne mit Bäumen an, und die aufgehende Sonne verwandelt sich in eine asiatische Landschaft mit sanft auf dem Wasser schaukelnden Dschunken. Das fließende Getränk wird schließlich zu den Eichenfässern, in denen Fernet-Branca mindestens ein Jahr lang reift. Als Zeichen für das wohlschmeckende Gleichgewicht von Fernet-Branca laufen diese schließlich in einem Yin-und-Yang-Zeichen zusammen. Es folgt eine Szene, in der drei Personen gemütlich zusammen sitzen und Fernet-Branca gemeinsam genießen. Zuletzt lösen diese Personen sich auf und verwandeln sich in eine Flasche Fernet-Branca.
„Die Marketingstrategie verfolgt zwei Ziele: Die Kultmarke soll einerseits modern inszeniert werden, damit sich der Kunde noch besser mit der Marke identifizieren kann. Zusätzlich wollen wir unsere Rolle als fester Bestandteil des Bitter-Marktes auch im Bereich After Dinner/ Digestiv unterstreichen“, erklärt Dr. Tina Ingwersen-Matthiesen, Geschäftsführerin des Familienunternehmens BORCO-MARKEN-IMPORT, das Konzept des neuen TV-Spots.

Der Fernet-Branca TV-Spot passt hervorragend in die gesamte Werbekampagne der Marke, weil er unter Einsatz modernster Technik Emotionen hervor ruft und die Welt und Werte von Fernet-Branca verdeutlicht.

Die bereits in den 1960er Jahren von Fernet-Branca verwendete Werbesprache, der so genannten Claymation-Technik (One-Step-Animation mit Hilfe von Knetmasse), erfreute sich beim Publikum und der Fachpresse größter Beliebtheit. Heute basiert die Produktion eines einzigartigen Spots wie „Storia liquida” auf der Technik „full-on 3D particle system”, mit der die Veränderung der Flüssigkeit von einer Form zur nächsten dargestellt wird. Die amerikanische Postproduktionsfirma Psyop setzte die Technik zum ersten Mal unter der Leitung von JWT ein. Die musikalische Untermalung stammt aus der Feder von Ferdinando Arnò und dem Studio „Quiet, Please!”.

BORCO-MARKEN-IMPORT, Hamburg
Fernet-Branca und Brancamenta werden in Deutschland und Österreich exklusiv von BORCO-MARKEN-IMPORT distribuiert und strategisch geführt.
BORCO-MARKEN-IMPORT, mit Sitz in Hamburg, ist einer der größten deutschen und europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Top Spirituosen Marken. Das Portfolio des inhabergeführten und unabhängigen Unternehmens von über 60 Marken, darunter u. a. auch Sierra Tequila, Disaronno Amaretto, Champagne Lanson, De Kuyper Liqueur Range und Alpha Noble Ultra Premium Vodka, deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig. Über 20 Marken nehmen einen prominenten ersten oder zweiten Platz in der Gunst der deutschen Konsumenten ein, sechs gehören zu den Top 100 der Weltrangliste.

Direktkontakt
BORCO-MARKEN-IMPORT
MATTHIESEN GMBH & CO. KG
Winsbergring 12 – 22 · 22525 Hamburg
Telefon 040 / 85 31 6-0
Telefax 040 / 85 85 00
Email: infoline@borco.com, www.borco.com

Pressekontakt
Loerke Kommunikation GmbH
Gänsemarkt 33 · 20354 Hamburg
Telefon 040 / 30 99 799-0
Telefax 040 / 30 99 799-69
Email: info@loerke-pr.com
www.loerke-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bettina Näpelt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 590 Wörter, 4570 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Loerke Kommunikation GmbH

BORD BIA Irish Food Board
Die halbstaatliche Handelsagentur der irischen Landwirtschaft BORD BIA Irish Food Board wurde 1994 gegründet und setzt sich weltweit an 12 Standorten für den Handel sämtlicher irischer Agrarprodukte ein. Große Priorität hat hierbei das Irish Beef mit seiner herausragenden Fleischqualität, Geschmack und nachhaltigen Produktion. Traditionelle Rinderrassen inklusive der edlen Hereford oder Angus stehen einen Großteil des Jahres auf den grünen Weiden Irlands, die dank des milden Golfstrom-Klimas und des typisch-irischen Regens robust und natürlich und gesund zu einem Fleischrind heranwachsen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Loerke Kommunikation GmbH lesen:

Loerke Kommunikation GmbH | 12.11.2014
Loerke Kommunikation GmbH | 27.10.2014

Deutsche Verbraucher sollen mehr Lammfleisch essen

  Das auf drei Jahre angelegte Programm sieht eine jährliche Investition von 1,5 Mio. Euro seitens Bord Bia, EBLEX und Interbev und einen ebenso hohen Zuschuss von der EU vor, um sich damit auf vielversprechende Zielmärkte zu fokussieren. Mit der ...
Loerke Kommunikation GmbH | 12.09.2014

Deutsche Spitzenköche auf Beef-Tour durch Irland

Die vier leidenschaftlichen Profiköche verbindet ihre Liebe für das qualitätsgeprüfte Rindfleisch aus Irland. Als Mitglieder im internationalen Chefs Irish Beef Club verstehen sie sich als prominente Botschafter für das Vorzeigeprodukt der grün...