info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SYKES |

SYKES auf der CallCenterWorld 2009:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Kundenservice verbessern - Kosten senken


Bochum, im Januar 2009. Kosten senken und dennoch einen erstklassigen Kundenservice leisten? Diese Aufgabe erscheint vielen Unternehmen gerade in finanziell schwierigen Zeiten als kaum lösbar. Und doch ist es möglich: SYKES zeigt auf der CallCenterWorld vom 17. bis 19. Februar 2009 in Berlin, wie ein finanzstarker Partner durch die Übernahme von Inhouse-Lösungen dazu beitragen kann, deutliche Kosteneinsparungen zu realisieren – bei gleichzeitiger Verbesserung der Kundenzufriedenheit.

Analysten bescheinigen SYKES als international führendem Anbieter von ganzheitlichen Managementlösungen für die Kundenbetreuung aktuell eine hervorragende Performance in einem schwierigen Umfeld. Somit bietet sich SYKES als finanziell stabiler und zukunftssicherer Outsourcing-Partner an, um zum Beispiel personal- und kostenintensive Inhouse-Lösungen zu übernehmen oder seine Auftraggeber durch Investitionen in neue Contact Center zu unterstützen. Darüber hinaus erfahren Besucher der CallCenterWorld, wie SYKES durch systematische und methodische Programme wie ‚Insight Analytics’ und ‚Site of Excellence’ echte Wettbewerbsvorteile für seine Auftraggeber realisiert.

Die CallcenterWorld in Berlin hat sich in den letzten zehn Jahren zur Leitveranstaltung für Callcenter Management, Kundenservice und Customer Care in Europa entwickelt. Für 2008 meldete der Veranstalter Management Circle mit 7.200 Besuchern einen neuen Rekord, für 2009 haben sich rund 260 internationale Aussteller angesagt.

Besuchen Sie SYKES auf der CallCenterWorld 2009: Halle 4, Stand A6

Weitere Informationen unter: www.sykes.de
Damit Sie sich von der positiven finanziellen Lage überzeugen können, finden Sie den aktuellen Quartalsbericht auf der SYKES-Homepage unter:
www.sykes-emea.com/resource/news2008

Über SYKES

SYKES betreibt weltweit über 50 Contact Center, unterstützt mehr als 30 Sprachen und bearbeitet mit rund 30.000 Mitarbeitern in 20 Ländern mehr als eine Million Kundenkontakte pro Tag. Damit gehört das 1977 in den USA gegründete Unternehmen zu den weltweit führenden Anbietern von ganzheitlichen Managementlösungen für die Kundenbetreuung. Seit 1997 ist SYKES auch auf dem deutschen Markt präsent: SYKES Enterprises Deutschland verfügt über langjährige, fundierte Erfahrung in Customer Care- und Help-Desk-Services und betreibt drei Contact Center in Bochum, Pasewalk und Wilhelmshaven. SYKES konzentriert sich auf Inbound-Dienstleistungen und Kundenservice für die Bereiche Telekommunikation, Informationstechnologie (IT), Finanzdienstleistungen und Konsumgüter. Weltweit verfolgt SYKES eine konsequente Leistungsmanagement-Strategie, bei der die Kundenzufriedenheit im Mittelpunkt steht. Die Auftraggeber wissen den Wert, den SYKES zu ihren Unternehmen beisteuert, zu schätzen – und belohnen den international mehrfach ausgezeichneten Service von SYKES mit langjähriger Kundentreue. SYKES Enterprises, Incorporated (SYKES), hat seinen Unternehmenssitz im US-amerikanischen Tampa (Florida). Seit 1996 ist SYKES ein börsennotiertes Unternehmen und wird an der NASDAQ unter dem Kürzel "SYKE" gehandelt.

Unternehmenskontakt:

Stefan Reisner
Director Business Development Central Europe
SYKES Enterprises Bochum GmbH & Co. KG
Bessemerstr. 85
44793 Bochum
Phone: +49 234 539 8350
E-mail: stefan.reisner@sykes.com
www.sykes-emea.com

Pressekontakt:

Nicolai Jereb
Comfact
Kommunikation und Design
texte [+] gestalten [=] wissen
Römerstraße 12
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 490095
nicolai.jereb@comfact.de
www.comfact.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicolai Jereb, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 353 Wörter, 3097 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema