info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WZLforum gGmbH |

Business Forum: Qualität und Unternehmensführung – Die 13. Aachener Qualitätsgespräche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Business Forum: Qualität und Unternehmensführung – Die 13. Aachener Qualitätsgespräche, WZL der RWTH Aachen und Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Seminarleitung: Prof. Dr.-Ing. Robert Schmitt, 25.-26. Mail 2009, Preis: 795,- € . Das Business Forum: Qualität und Unternehmensführung steht dieses Jahr unter dem Motto „Innovation durch Interaktion – mit dem Kunden zum Erfolg“. Ziel des Forums ist es, neue Wege aufzuzeigen, um begeisternde Produkte kostengünstig am Markt zu etablieren.
Aktuelle Innovationsaktivitäten von Unternehmen zeichnen ein uneinheitliches Bild. Über 75% der Produktideen verfehlen den Markt. Etwa 60% der vom Kunden formulierten Forderungen sind für ihn nach dem Kauf zur Bewertung der Produktqualität irrelevant. Daraus leitet sich die Frage ab, warum es offenbar nur selten gelingt, Produktinnovationen kundengerecht zu gestalten.
Gerade in Käufermärkten zeigt sich etwa am Beispiel des iPhones, dass die Erfüllung von reinen technischen Kundenforderungen („protective quality“) hinter das emotionale Erleben des Kundennutzens („perceived quality“) zurück tritt. Strategien zur Emotionalisierung von Produkten und ihrer Qualitätswahrnehmung kristallisieren sich als Erfolgsfaktor zur Sicherstellung des Markterfolgs heraus. Dazu ist es erforderlich, die vorhandenen Ansätze einer systematischen Zusammenarbeit mit den Kunden zu einer dialog- und aktionsbasierten Produktentwicklung, also zu einer interaktiven Wertschöpfung auszubauen. Die Ausgestaltung einer Entwicklungsplattform, welche eine intensive Zusammenarbeit mit dem Kunden im Innovationsprozess ermöglicht, ist dabei Grundbedingung einer erfolgreichen interaktiven Wertschöpfung.
In diesem Forum mit hochkarätigen Referenten werden moderne Ansätze und umgesetzte Lösungen im Umfeld interaktiver Wertschöpfung in gehobenem Ambiente vorgestellt und diskutiert. Dabei steht der persönliche Austausch zwischen Referenten, Teilnehmern und Wissenschaftlern zum Thema „Innovation durch Interaktion“ im Mittelpunkt. http://www.wzlforum.rwth-aachen.de/businessforum.html

Web: http://www.wzlforum.rwth-aachen.de/businessforum.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nina Sauermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 246 Wörter, 2107 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WZLforum gGmbH lesen:

WZLforum gGmbH | 29.08.2012

Grundlagenseminar Zahnrad- und Getriebetechnik

Zahnräder unterliegen hinsichtlich ihrer Auslegung in Bezug auf Tragfähigkeit und Laufver-halten hohen Ansprüchen und stehen daher im besonderen Fokus des Konstruktionspro-zesses von Antriebssträngen. Gültige Berechnungsverfahren des allgemeinen...
WZLforum gGmbH | 29.08.2012

Prozess- und Zustandsüberwachung an Produktionsmaschinen

Die Anforderungen an moderne Produktionsmaschinen hinsichtlich ihrer Produktivität stei-gen kontinuierlich. Gleichzeitig wird eine hohe Qualität der gefertigten Produkte vom Kun-den gefordert. Zur Erfüllung dieser gegensätzlichen Anforderungen is...
WZLforum gGmbH | 29.08.2012

4. Aachener HPC-Konferenz

In der aktuellen Marktsituation steht die Produktion unter einem hohen Leistungsdruck hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und Qualität. Dabei darf der zunehmende Kostendruck nicht dazu führen, dass wichtige Fortschritte im Bereich der Produktivitätsst...