info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WZLforum gGmbH |

16. Aachener ERP-Tage

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


16. Aachener ERP-Tage, WZL der RWTH Aachen und FIR an der RWTH Aachen, Seminarleitung: Prof. Dr. Günther Schuh, Dr. Volker Stich, , 16.-18. Juni 2009, Preis:1.095,- Euro (3 Tage) 895,- Euro (Fachtagung und -messe) 485,- Euro (Praxistag inkl. Fachmesse) zzgl. MwSt.
Prozesse und IT: Wie passt das zusammen?
Deutschlands größte ERP-Fachveranstaltung liefert im Rahmen der Fachtagung nicht nur Antworten auf diese Frage, sondern bietet darüber hinaus im Rahmen der Fachmesse einen exzellenten Überblick über alle Entwicklungen und Tendenzen im Kosmos der ERP-Systeme.
Dementsprechend wird vom 12. bis 14. Mai 2009 auf den 16. Aachener ERP-Tagen wieder der Frage nachgegangen, wie sich Prozesse und Systeme erfolgreich kombinieren lassen. Innovationsgeist, Praxisbezug und Relevanz zeichnen dabei die traditionsreiche Kommunikationsplattform für die Entscheidungsträger des deutschen Mittelstands aus.
Die Bausteine unserer Veranstaltung:
- Praxistag
- Fachtagung
- Fachmesse
Die Teilnehmer des Praxistages werden im Vorfeld der Fachtagung intensiv mit der Bewertung, Auswahl und Einführung von ERP-/PPS-Systemen in Form eines Workshops vertraut gemacht. Mehr als 30 hochkarätige Referenten aus Wirtschaft und Forschung beleuchten während der 2-tägigen Fachtagung neue Konzepte und erfolgreiche Lösungen zu aktuellen Themenschwerpunkten. Die Fachmesse bietet schließlich mit über 50 Ausstellern die Möglichkeit, sich einen ersten Marktüberblick zu verschaffen und mehr über die verschiedenen ERP-/PPS-, CRM, SCM und MES Systeme zu erfahren.
Vielfältige Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch innerhalb der ERP-Community von IT-Entscheidern, -Anwendern und -Anbietern runden schließlich die Aachener ERPTage ab. http://www.wzlforum.rwth-aachen.de/erp.html

Web: http://www.wzlforum.rwth-aachen.de/erp.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nina Sauermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 219 Wörter, 1780 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WZLforum gGmbH lesen:

WZLforum gGmbH | 29.08.2012

Grundlagenseminar Zahnrad- und Getriebetechnik

Zahnräder unterliegen hinsichtlich ihrer Auslegung in Bezug auf Tragfähigkeit und Laufver-halten hohen Ansprüchen und stehen daher im besonderen Fokus des Konstruktionspro-zesses von Antriebssträngen. Gültige Berechnungsverfahren des allgemeinen...
WZLforum gGmbH | 29.08.2012

Prozess- und Zustandsüberwachung an Produktionsmaschinen

Die Anforderungen an moderne Produktionsmaschinen hinsichtlich ihrer Produktivität stei-gen kontinuierlich. Gleichzeitig wird eine hohe Qualität der gefertigten Produkte vom Kun-den gefordert. Zur Erfüllung dieser gegensätzlichen Anforderungen is...
WZLforum gGmbH | 29.08.2012

4. Aachener HPC-Konferenz

In der aktuellen Marktsituation steht die Produktion unter einem hohen Leistungsdruck hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und Qualität. Dabei darf der zunehmende Kostendruck nicht dazu führen, dass wichtige Fortschritte im Bereich der Produktivitätsst...