info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
datango AG |

datango mit neuem Software-Navigationssystem „dps“ auf der LEARNTEC 2009 vertreten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


17. Internationaler Kongress- und Fachmesse für Bildungs- und Informationstechnologie im Februar 2009 in Karlsruhe


Berlin, 08. Januar 2009 – Nach dem kürzlichen Launch der „datango performance suite“ (dps) stellt der E-Learning- und Electronic Performance Support System (EPSS)-Spezialist datango AG diese nun auf der „LEARNTEC 2009“ vor. Die Fachmesse findet vom 03. bis 05. Februar in Karlsruhe statt. Am Stand D7 präsentiert das Unternehmen die expliziten Neuerungen des „dks“-Nachfolgeprogramms dem Fachpublikum. Ein datango-Vortrag am letzten Messetag informiert zusätzlich über das Konzept und die Vorteile des weiterentwickelten Software-Navigationssystems.

Zum 17. Mal bietet die LEARNTEC als Internationaler Kongress und Fachmesse für Bildungs- und Informationstechnologie einen Einblick in den neusten Stand sowie Zukunftsmodelle von E-Learning-Lösungen. Die datango AG nutzt die Gelegenheit, um Interessenten an den drei Messetagen das Prinzip von „dps“ zu erläutern. Die Software unterstützt Unternehmen und Mitarbeiter beim Rollout sowie dem Erlernen neu eingeführter Systeme und deren Funktionen. Basierend auf der bewährten „datango knowlege suite“ (dks) bietet das optimierte Electronic Performance Support System einige richtungweisende Neuerungen.

Über diese sowie über das gesamte Konzept, das hinter „dps“ steckt, informiert auch Stefan Scharein, Head of Consulting bei der datango AG, im Rahmen seines Vortrags am 05. Februar. Unter dem Titel „Software-Navigation zur Unterstützung der Endanwender – Effizienz und Sicherung des ROI beim Software-Rollout“ referiert Scharein über die Vorteile von Electronic Performance Support. Dabei thematisiert er unter anderem die Begleiterscheinungen wie Produktivitätsverlust, die bei klassischen Rollouts von Enterprise-Applikationen entstehen. Mit dem Einsatz der „datango performance suite“ lassen sich diese Effekte verhindern und stattdessen ein maximaler Return on Investment erzielen.

Das Support-System auf Web 2.0-Basis wurde mit neuen Leistungsmerkmalen zu Gunsten eines komfortableren Handlings und in modernem Look & Feel konzipiert. Beispielsweise können ab sofort auch die Lernfortschritte der Anwender mit dem „Learning-Manager“ gemessen werden. Der Collaborator ermöglicht die Zusammenarbeit zahlreicher Autoren und die Abbildung kompletter Produktions-Workflows. Ein weiteres Funktionshighlight ist der „Navigator“. Er führt den Anwender bis auf Feldebene als Online-Hilfe bei der Arbeit durch die jeweilige Applikation. „dps“ macht den Anwender somit „on the job“ mit dem jeweiligen zu erlernenden System vertraut, was den reibungslosen Release-Wechsel fördert und so gleichermaßen Arbeitszeit und Kosten spart.

Interessenten können datango vom 03. bis 05. Februar 2008 auf der LEARNTEC 2009 im Messezentrum Karlsruhe am Stand D7 besuchen.

Mehr über die LEARNTEC erfahren Sie unter: http://www.learntec.de

Kurzportrait datango AG:
Die 1999 gegründete datango AG mit Sitz in Berlin ist Technologieanbieter im Bereich E-Learning und Electronic Performance Support. Seit 2006 wird das Unternehmen auf seinem Expansionskurs durch Hasso Plattner Ventures und EXTOREL unterstützt. 2007 übernahm datango den Geschäftsbereich Knowledge and Performance Solutions der schwedischen Enlight AB und ist seitdem auch international vertreten. Die datango-Lösungen unterstützen Unternehmen bei der schnellen Einführung und dem reibungslosen Betrieb von Enterprise-Applikationen. Zielsetzung von datango ist es, einen hochklassigen Service und Support für die erfolgreiche Qualifizierung von Mitarbeitern bereitzustellen und damit zum integralen Bestandteil jeder Unternehmensapplikation zu werden. Die Software-Lösungen zeichnen sich dabei durch die Navigationshilfe im Live-System sowie die automatische Erstellung von Dokumentations- und Schulungsunterlagen, Softwaresimulationen und E-Learningwelten im Praxiseinsatz aus. Damit ermöglicht datango eine Steigerung der Nutzerakzeptanz bei gleichzeitiger Reduktion von Fehleingaben und Supportkosten. Der Kundenstamm besteht aus international renommierten Unternehmen wie RWE, e.on, BayerSchering Pharma und UBS. Zu den Partnern gehören erfolgreiche Anbieter wie Siemens IT Solutions and IT Services, CSC und die CREALOGIX AG. www.datango.de

Weitere Informationen:
datango AG
Schönhauser Allee 10-11
D-10119 Berlin

Ansprechpartner:
Nina Butzke
Tel.: +49 (0)30-44 35 5-0
Fax: +49 (0)30-44 35 5-222
E-Mail: presse@datango.de
www.datango.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Ulrike Peter
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: ulrike.peter@sup-pr.de
www.sup-pr.de


Web: http://www.datango.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 558 Wörter, 4648 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: datango AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von datango AG lesen:

datango AG | 07.12.2011

Wissenstransfer auf Knopfdruck: datango AG stellt den "instant producer" vor

Berlin, 07.12.2011 - Der für den effizienten Einsatz von Business-Software erforderliche unternehmensinterne Wissenstransfer ist oft mit hohen finanziellen, zeitlichen und personellen Ressourcen sowie mit Schulungsaufwand verbunden. Die datango AG (...
datango AG | 01.12.2011

datango AG: IT Content-Projekte noch effizienter umsetzen

Berlin, 01.12.2011 - IT-Effizienz zu steigern bedeutet, die Zusammenarbeit aller Beteiligten zu vereinfachen, End User-Fortschritte zu messen und Lerninhalte innerhalb einer Plattform zu verwalten. Dies ist mit dem datango collaborator bequem und eff...
datango AG | 23.09.2011

Audi-Personalleiter und datango-CEO vergeben "Leonardo-Award" an Wikipedia-Gründer Jimmy Wales

Berlin, 22. September 2011 - Bildung spielt eine zentrale Rolle in der globalisierten Welt. Ein Initiativkreis hat daher auf der Messe "Zukunft Personal" am 21. September den "2. Corporate Learning Award Leonardo" vergeben. Dieser zeichnet europaweit...