info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TechSmith |

TechSmith kündigt Jing und Jing Pro an – für unterhaltsamere und effektivere Online Kommunikation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Jings einfache und zugleich innovative Methode, Bilder und Videos aufzunehmen und diese in Sekundenschnelle zu verschicken, ist auf das Kommunikationsverhalten und die Informationsübertragung heutiger Computerbenutzer zugeschnitten


San Francisco, Kalifornien/USA -- 9. Januar 2009: TechSmith Corp., weltweit führender Anbieter von Screencapture - und Recording-Lösungen, hat auf der MacWorld 2009 sein neuestes Produkt vorgestellt: Jing, ein einfaches, schnelles und unterhaltsames Tool, mit dem man jede Online-Unterhaltung mit Bildschirmaufnahmen und Bildschirmvideos anreichern kann, indem man nur einen Link verschickt. Anstatt nur die Sprache einzusetzen, können Computerbenutzer zu Hause, bei der Arbeit oder in der Freizeit schnell ein visuelles Element einbauen, um bei der Online-Kommunikation Ideen und Konzepte effektiver zu erklären und relevante Information mitzuteilen.

Einen kurzen, kommentierten Screencast über Jing und Jing Pro findet man hier:
http://www.techsmith.com/jingmediavideo

Wenn Benutzer ein Bild (Screenshot) oder ein Screenrecording (Screencast) des Geschehens auf dem Computerbildschirm mit Jing aufnehmen, wird dies in Echtzeit unter TechSmiths sicherem Service Screencast.com kodiert. In Sekundenschnelle wird dem Benutzer ein Link zu der Aufnahme an sein Clipboard geschickt, so dass er diesen weiterleiten kann. Dieser Link kann per Instant Messaging oder Email verschickt werden, in Foren gestellt werden, sowie auf Twitter und Social Network Portalen wie beispielsweise MySpace und Facebook anderen zur Verfügung gestellt werden – oder auch überall dort, wo ein Link eingefügt werden kann. Wenn man auf den Link klickt, sieht der Betrachter das mit Jing aufgenommene Bild oder Video sofort. Jing ist kostenlos. Die Version Jing Pro bietet individuellere Anpassungsmöglichkeiten und die Flexibilität, alles noch schneller aufzunehmen und praktisch überall zu verbreiten, einschließlich bei YouTube.

“Nachdem wir das Jing Projekt gestartet haben, erhielten wir Feedback von vielen Tausenden Nutzern aus allen Lebensbereichen – sowohl online als auch persönlich.“, sagte Tony Dunckel, Produkt Manager Jing bei TechSmith. „Wir haben uns darauf konzentriert, einen einfachen und benutzerfreundlichen Umgang mit Jing als Teil einer Online-Unterhaltung zu leisten. Dieses Ziel haben wir erreicht, und Jing-Benutzer werden sofort erkennen, wie viel einfacher, effektiver und unterhaltsamer es ist, online zu kommunizieren, wenn man Bilder, Bewegung, Farbe und Klang in den Kommunikationsaustausch miteinbezieht, anstatt nur Text zu schreiben.“

Benutzer können die mit Jing aufgenommenen Bilder mit Pfeilen, Callouts,Text und Highlights ergänzen, um Akzente zu setzen. Sie können mit Jing aufgenommene Screencasts kommentieren, um vor dem Verschicken Sachverhalte klarer darzustellen. Außerdem kann ein HTML-basierter Code generiert und auf einen Blog oder eine Website gestellt werden. Des Weiteren können Aufnahmen auf dem Computer des Benutzers, auf einer oder mehreren FTP-Seiten, als Bild auf dem Clipboard oder auf Flickr gespeichert werden. Benutzer können nun auch die Sharing Buttons individualisieren, so dass die am häufigsten genutzten, mit nur einem Mausklick funktionieren. Jing Screencast-Videos werden im Flash (SWF)-Format produziert und können daher problemlos angesehen werden.

Beim Upgrade zu Jing Pro werden Screencasts als Videos in HD-Qualität für das Internet geliefert, dies jedoch mit geringerer Dateigröße, damit der Link zum Versand noch schneller erstellt wird, während gleichzeitig eine effizientere Ausnutzung des Speicherplatzes und der Bandbreite auf dem Screencast.com Account des Benutzers garantiert ist. Benutzer können mit Jing Pro auch Vollbewegungs-Screencasts aufnehmen. Das Jing-Branding kann verändert oder gar von Bildern und Videos entfernt werden. Jing Pro Videodateien können nicht nur direkt auf YouTube veröffentlicht werden, sondern darüberhinaus auf Seiten wie Vimeo, Viddler und MSN Video gespeichert und hochgeladen werden. Diese Dateien können auch in anderen Videoanwendungen wie Camtasia Studio 6 und iMovie bearbeitet werden. Jing Pro produziert MPEG-4 AVC Videodateien für Flash Delivery mit einer H.264+AAC Komprimierung.

Systemanforderungen, Preise und Verfügbarkeit
Jing läuft unter Microsoft Windows Vista oder XP und unter Mac OS X 10.4.9. oder spätere Versionen inklusive Leopard. Jing ist kostenlos und Jing Pro kostet jährlich US Dollar 14,95. Nutzer von Jing und Jing Pro erhalten einem kostenlosen Screencast.com Account, der 2 GB Speicherplatz sowie 2 GB Bandbreitenübertragung im Monat beinhaltet. Jing ist ab sofort unter www.jingproject.com erhältlich. Benutzer können ein Upgrade zu Jing Pro durchführen, indem sie einfach auf „GoPro“ auf der Jing-Website klicken.

Über TechSmith:
Die TechSmith Corporation wurde 1987 in East Lansing, Michigan/USA gegründet und entwickelt benutzerfreundliche Software-Programme, mit denen Bilder, Text und Video vom Windows-Bildschirm aufgenommen und bearbeitet werden können. Informationen und Wissen lassen sich so in ansprechenden Multimedia-Formaten vermitteln, damit auch andere beobachten und analysieren können und aus den Erfahrungen lernen können. TechSmith-Lösungen werden von 99 Prozent aller Fortune-500-Unternehmen genutzt.
Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.techsmith.de

Pressekontakt:
OnPR für TechSmith:
Ulrike Meinhardt / Jennifer Carroll
Tel: +49.89.3090.51610
www.onpr.com
techsmith@onpr.com



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jennifer Carroll, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 686 Wörter, 5333 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TechSmith lesen:

TechSmith | 19.06.2012

Neue Version von Camtasia Studio ermöglicht mit Multi-Track-Timeline viele neue Bearbeitungsmöglichkeiten

OKEMOS, Mich. – 19. Juni 2012 – TechSmith Corp., der weltweit führende Anbieter von Screencapture- und Recording-Lösungen, kündigt heute die Verfügbarkeit der neuen Version von Camtasia Studio 8 an. Mit der komplett überarbeiteten Bildschirmau...
TechSmith | 11.05.2010

TechSmith veröffentlicht Snagit 10

„Ich finde immer einen Grund um Screenshots mit Snagit 10 zu machen. Ich benutze sie, um den Kollegen Beispiele zu zeigen, um Informationen zur Veranschaulichung zu kopieren, und selbstverständlich, um sie in Dokumentationen zu nutzen“, sagt Sandr...
TechSmith | 04.05.2010

TechSmith kündigt die deutsche Version von Camtasia Studio 7 an

Die neue Camtasia Studio 7 beinhaltet von Haus aus kostenlose, professionell gestaltete Mediendateien und Sequenzen von Digital Juice einschließlich animierter Hintergründe, Musiktitel, Sound-Effekte und Titelhintergründe. Zusätzliche freie Medie...