info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
T-Online International AG |

t-info, das Auskunftsportal der Deutschen Telekom, mit neuem Design und neuen Content Funktionalitäten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Branchen-Katalog und regionale Landkarte erleichtern die Suche Paid Contents von Warentest bis Musterbriefe


t-info, das umfassende Auskunftsportal der Deutschen Telekom, hat seinen Internet-Auftritt unter www.t-info.de neu gestaltet, das Angebot erweitert und komfortabler ausgestattet. "Ein neues und frisches Design und eine übersichtliche Navigationsstruktur bestimmen den Relaunch des Webportals. Die online Auskunft von t-info ist damit noch einfacher und schneller zu bedienen", so Dr. Susanne Päch, Geschäftsführerin der t-info GmbH, einer Tochter der T-Online International AG. Zusätzlich erleichtern ein Branchen-Katalog und eine Eingabemaske, sowie der regionale Einstieg über eine Landkarte das Finden aller benötigten Auskünfte und Informationen.

Vereinfachte Suche
Alle Auskunftsdienste erscheinen auf der in drei Spalten eingeteilten Startseite übersichtlich auf einen Blick. In der linken Navigation, in der die breitangelegten Services in praktische Bereiche wie Verzeichnis-, Wissens- oder aktuelle Auskunft geordnet dargestellt sind, genügt ein Klick auf den gewünschten Dienst. PLZ, Vorwahlen, Rufnummern, Verkehrslage, Reiseauskunft oder Produktsuche, ein Klick genügt und Sie sind im gewünschten Bereich.

Mit der t-info Suche in der mittleren Spalte findet der Nutzer Adressen und Telefonnummern, indem er einen Suchbegriff einfach direkt eingibt oder sich durch die Rubriken Essen & Trinken, Heim & Garten, Geld & Recht und Reise & Verkehr zum Gesuchten Unternehmen vor Ort führen lässt. Die 97 Mio. Adressdatensätze aus Gelbe Seiten, Telefonbuch und Das Örtliche werden dabei täglich aktualisiert und enthalten fast alle Unternehmen und Privatpersonen Deutschlands.

Der rechte Teil der Seite bietet nach Eingabe eines Ortes auf die Region zugeschnittene Auskünfte: Benötigt man beispielsweise ein Hotel in Würzburg, erscheinen mit den Ergebnissen automatisch auch Informationen über die Stadt sowie lokale Auskünfte wie Wetter oder Stauinformationen.


Gut beraten leichter leben
Neben dem neuen funktionalen Design bietet t-info auch neue Paid Contents, die für wenig Geld das Leben leichter machen: Hier und in vielen noch kostenlosen Bereichen kann man unter anderem im Brockhaus nachschlagen oder sich vor Neuanschaffungen von den Experten der Stiftung Warentest beraten lassen. Zudem steht ein vielfältiges Informationsangebot zu fast allen Lebenslagen zur Verfügung: So kann der Urlaubshungrige im Restaurant- und Hotelführer schmökern, die geeignete Reiseverbindung wählen und dazu das Bahn- oder Flugticket buchen. Der junge Manager prüft vor dem Geschäftsessen lieber noch mal schnell im Knigge seine Tischmanieren


Standortbezogene Dienste
Wer mobil kommuniziert, kann in Deutschland die automatische Lokalisierung LBS nutzen und bekommt damit die gewünschten Informationen preiswert genau zu seiner aktuellen Umgebung oder kann per manueller Eingabe den Ort seiner Wahl bestimmen und so genauso bequem wie am heimischen PC sich auf die Suche nach der nächsten geöffneten Apotheke oder einem z.B. Geldautomaten um die Ecke machen.

Kostenlos testen
Das Angebot wird im Laufe dieses Jahres weiter stark ausgebaut. Viele Dienste im Internet und mobil können noch bis in den Sommer hinein ohne zusätzliche Kosten getestet werden.


www.t-info.de
...einfach gut finden!
Das Auskunftsportal der Deutschen Telekom.

Web: http://www.t-info.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, K.-G.Kaempf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 355 Wörter, 2639 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: T-Online International AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von T-Online International AG lesen:

T-Online International AG | 26.06.2002

T-Online startet mit t-zones in das Internet 2.0

Der Launch der t-zones stellt für T-Online einen weiteren Meilenstein auf dem Weg vom Portal zum Internet Media Network dar. Bereits zur CeBIT 2002 wurden in einem ersten Schritt t-zones für das T-Mobile online Portal präsentiert. Auf diese und ne...