info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ReadSoft GmbH |

Atos Origin und ReadSoft arbeiten bei Symrise zusammen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Hersteller von Duft- und Geschmacksstoffen hat Betreuung seiner Rechnungsverarbeitungslösung outgesourct

Neu-Isenburg, 13.01.2009. ReadSoft und Atos Origin arbeiten in einem Outsourcing-Projekt der Symrise AG, Holzminden, zusammen. Als einer der weltweit führenden Anbieter für Duft- und Geschmacksstoffe hat Symrise verschiedene Dienstleistungsbereiche der Gesellschaft ausgegliedert, um die Prozesse und Abläufe zu verschlanken. Der IT-Bereich wechselte in diesem Zuge zu Atos Origin. Seitdem wird auch die Verarbeitung von Rechnungseingangslösungen bei Symrise von dem IT-Dienstleister betreut.
Kürzlich wurde die eingesetzte Basislösung ReadSoft DOCUMENTS for Invoices upgraded, um im kommenden Jahr auch EDI-Rechnungen mit dem EDI-Cockpit verarbeiten zu können. Die neue Version 5.5 bietet hierfür die Basis-Voraussetzungen, auf denen in einem weiteren Teilprojekt aufgesetzt werden wird. Des Weiteren sind bereits heute unter anderem Neuerungen und Erweiterungen zum Dokumentenhandling sowie die Extraktion komplexer Tabellenstrukturen Vorteile des Softwareupdates, von denen Symrise profitiert. In einer Shared-Service-Struktur werden vom Firmensitz in Holzminden aus auch die Rechnungen weiterer Gesellschaften der Gruppe verarbeitet. Auch zu diesem Zweck bietet die eingesetzte ReadSoft-Lösung Funktionalitäten, mit denen sich die Effizienz erhöhen und weitere Nutzenpotenziale erschließen lassen. Insgesamt knapp 90.000 Rechnungen jährlich werden bei Symrise mit jeweils eigenen Buchungskreisen für das eigene Unternehmen sowie die Tochtergesellschaften verarbeitet, darunter fallen auch die Rechnungen von rund 20 Prozent Auslandslieferanten mit den entsprechenden Fremdwährungen und Sprachen.

„Wir arbeiten bei Symrise vor Ort und sind damit ganz nah am Kunden", unterstreicht Hartmut Hartmann, Projektleiter Erfassung bei Atos Origin und auf Seiten des Dienstleisters für den Betrieb der ReadSoft-Lösung verantwortlich, den Vorteil des Outsourcings. Atos unterstützt bei Symrise den kompletten Prozess der Rechnungserfassung, der Nachbearbeitung von unklaren Belegen sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung der eingesetzten Lösung. Regelmäßige Prozessoptimierungen gehören ebenfalls zu den Aufgaben des Dienstleisters, um die Verarbeitung der Eingangsrechnungen möglichst effizient zu gestalten. Der Service von Atos Origin erstreckt sich zum einen auf Managing Operations, das heißt die technische Betreuung der Server, Installationen, Serverbereitstellung und -beobachtung. Zum anderen umfasst das Outsourcing auch die Customer Solutions Integration und damit die ERP Umgebungen inklusive aller Anpassungen und Support, der über Service-Level-Agreements (SLAs) geregelt ist.

Die Gesamtlösung zur Rechnungsverarbeitung bei Symrise besteht aus der Basissoftware ReadSoft DOCUMENTS for Invoices sowie dem zertifizierten SAP-Add-ons Invoice Cockpit und Web Cycle. Eingebunden ist die Anwendung in eine Infrastruktur mit FileNet-Archiv und Lotus-Notes-Groupware. Rund 400 Mitarbeiter bei Symrise und in den Konzerngesellschaften können in den Prüf- und Freigabeprozess per Workflow eingebunden werden, der über Lotus Notes erfolgt.

Über ReadSoft GmbH:
ReadSoft ist marktführender Anbieter von Software im Bereich automatisierte Dokumentenprozesse. Hauptsitz der Gruppe ist Schweden, wo das Unternehmen auch an der Börse notiert ist. Weltweit sind bei ReadSoft 475 Mitarbeiter beschäftigt. Insgesamt gibt es über 5.300 Installationen von ReadSoft-Lösungen. In Deutschland ist die ReadSoft GmbH seit 1996 am Markt.

Schwerpunkt ist die elektronische Prozessautomatisierung in SAP. Hier ist ReadSoft Ebydos das SAP-Competence-Center von ReadSoft. Das im Jahr 2000 als Ebydos AG gegründete Unternehmen wurde am 3. Oktober 2006 von ReadSoft übernommen. Mit dem Lösungsportfolio optimiert ReadSoft Geschäftsprozesse und bringt dadurch zusätzlichen Nutzen und Flexibilität in die SAP-Lösungsplattform. Projekte in 24 Ländern beweisen eindrucksvoll das Know-how im SAP-Markt.

Zu den Kunden von ReadSoft zählen Arcelor Group, Austrian Airlines, Commerzbank, Deutz, E.ON Energie, Elring Klinger, Hüttenwerke Krupp Mannesmann, John Deere, Miele, Osram, Porsche, RTL, Sanofi-Aventis, Siemens weltweit, ThyssenKrupp weltweit, Varta, VodafoneD2, u.v.m.

Kontaktadresse:
ReadSoft GmbH
Frau Sandra Schmitt
Hugenottenallee 175
D - 63263 Neu-Isenburg
Tel.: + 49 6102 / 7162-40
Fax: + 49 6102 / 7162-62
eMail: sandra.schmitt@readsoft.com
Internet: http://www.readsoft.de

PR-Agentur:
Walter Visuelle PR GmbH
Frau Leonie Walter
Rheinstraße 99
D - 65185 Wiesbaden
Tel.: + 49 611 / 23 878-0
Fax: + 49 611 / 23 878-23
eMail: L.Walter@pressearbeit.de
Internet: http://www.pressearbeit.de

Web: http://www.presselounge.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 573 Wörter, 4671 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ReadSoft GmbH lesen:

ReadSoft GmbH | 14.05.2013

ReadSoft-Symposium: Automatisierung von Geschäftsprozessen auf höchster Ebene

Frankfurt, 14.05.2013 - Neue Trends in der Posteingangsverarbeitung, Prozessoptimierung in SAP, Anforderungen durch SEPA und rechtssicheres Scannen (ReSiScan): Diese und weitere aktuelle Themen rund um die Geschäftsprozessautomatisierung stehen auf ...
ReadSoft GmbH | 23.04.2013

ReadSoft AG ergänzt Produktportfolio mit der neuen Cloud-Lösung ReadSoft Online

Frankfurt, 23.04.2013 - Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de), führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen, erweitert das Lösungsportfolio: Mit ReadSoft Online steht ab sofort eine C...
ReadSoft GmbH | 05.02.2013

"Xbound für E-Mail" von ReadSoft ermöglicht die automatisierte Verarbeitung elektronischer Post

Frankfurt, 05.02.2013 - Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de), führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen, stellt seine neue Lösung für die automatisierte Verarbeitung von elektron...