info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
European Public Relations Federation |

Kommunikation bilateral: Für Hersteller und Distribution

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


PR Agentur Gruppe EPRF bietet intensive Kommunikation mit Analysten


Die 2006 gegründete PR Agentur Gruppe EPRF bietet Herstellern und Distributoren ein Analystenprogramm in 11 Kernländern Europas. Im Wesentlichen handelt es sich um die logische Erweiterung herkömmlicher Öffentlichkeitsarbeit in Richtung von Researchern & Meinungsmachern

Koblenz 12.01.2009 Neben den europaweiten Aktivitäten der PR Agenturen der EPRF-Gruppe in Sachen Kommunikation und Businessdevelopment bieten die ITK-Supply-Chain-Experten nunmehr auch ein bilaterales Analysten Programm an. Beschränkt sich die Öffentlichkeitsarbeit herkömmlich auf Fach- oder Wirtschaftsjournalisten beinhaltet der direkte Kontakt zu Instituten und Analysten zusätzliche wertvolle Aspekte.

Analysten mit dem Blick über den Tellerrand
Gerade die Marktforschung basiert maßgeblich auf Nuancen der weltweiten Veränderung in Märkten. Bewegungen einer lokalen wirtschaftlichen Situation können also nur richtig eingeschätzt werden, indem man die internationale Marktbetrachtung als Hilfe zur Navigation nutzt. Der Weitblick in Sachen Entwicklung geht also oftmals, im Vergleich zur lokalen Berichterstattung über den nationalen Tellerrand hinaus. Zur rechtzeitigen Erkennung von Tendenzen ist der unmittelbare Kontakt zu Analysten somit von wesentlicher Bedeutung. Die Agenturen der EPRF-Gruppe unterstützen Hersteller und Distributoren bei dem Erstkontakt zu entsprechenden Institutionen, begleiten bei Gesprächsterminen und erarbeiten den dann folgenden Kommunikationsprozess. Der entstehende Dialog liefert aufschlussreiche Informationen auf Marketing und Managementebene und ist somit ein wichtiger Faktor langfristig belastbarer Entscheidungen.

Meinungs- aber auch Marktmache
Der unmittelbare Einfuß von Analysten und deren Marktbetrachtung steht immer in direktem Zusammenhang mit dem operativen Geschäft. So verstehen sich die meisten Institute nicht nur als Quelle zukunftsträchtiger Information sondern fungieren gleichermaßen als Business-Developer für Hersteller und Berater für Industrie/Behörden und Enterpriseunternehmen. Genau aus diesem Moment heraus bieten die Agenturen der EPRF-Gruppe die bilaterale Kommunikation zwischen Analyst und Hersteller. Analysten profitieren hierbei von einer vollumfänglichen Marktsicht und sind in der Lage auch Strategien und Ausrichtungen von Nischenanbietern oder kleineren Unternehmen zu erkennen, Hersteller selbst wiederum profitieren von der Platzierung Ihrer Botschaft und einer werthaltigen und dauerhaften Kommunikation.

Referenzen
“Mit Marktanalysten hatten wir bereits ein firmenweites Programm implementiert, notwendig jedoch erschien uns, auch die Local Player mehr in unseren Fokus zu nehmen. Diskussionen mit französischen Analysten und Instituten mit Niederlassungen in Frankreich führten zur Weiterentwicklung der Hitachi-Strategie, und halfen uns dabei, Gespräche mehr und mehr auf die Prioritäten unserer Kunden ausrichten. Unser Markt verlangt nach immer gezielteren Ansätzen: Analysten sind Meinungsführer die wir kontinuierlich mit Informationen über unsere erreichten Ziele und Engagements versorgen.“
Willy Wits, Sales & Channel Manager, Hitachi Data Systems Frankreich


“Wir haben sehr von den Meetings mit den lokalen Marktanalysten profitiert. Durch die interaktiven Gespräche mit Experten die den ERP-Markt wirklich kennen, konnten wir unsere Positionierung in Frankreich weiter präzisieren. Diese Treffen mit den Analysten haben uns in Sachen zuhören sensibilisiert und es uns ermöglicht, aktuelle Pitches für unsere Kunden individueller maßzuschneidern.“
Amor Bekrar, CEO, IFS Frankreich


Die EPRF
Die EPRF wurde 2005 von der Leadagentur Riba:BusinessTalk GmbH in Koblenz gegründet. Der Fokus der Gruppe ist der konsolidierte europaweite Support von Kunden in der IT- und Telekommunikationsindustrie. Sämtliche EPRF Agenturen sind Spezialisten auf dem Gebiet der Kommunikation und des Business Development im 1Tier- und 2Tier-Geschäft als auch in Sachen Analystenprojekte. Mit der Entwicklung und Implementierung des EPRF PressRoom Konzeptes, einer weltweit einmaligen Plattform zur sofortigen und effizienten Informationsverbreitung vom Kunden zum Journalisten, bietet die Gruppe weitere Diversifikation zu anderen PR-Netzwerken. Die EPRF wächst kontinuierlich und ist derzeit in 11 Europäischen Ländern und Israel vertreten.

Kontakt
Riba:BusinessTalk GmbH
Klostergut Besselich
D-56182 Urbar / Koblenz

Aki Blum
ablum@riba.eu



Web: http://www.riba.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Aki Blum, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 501 Wörter, 4203 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema