info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Günter Spelsberg GmbH + Co. KG |

Harte Schale, starker Kern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Spelsberg-Gehäuse im Einsatz für Motorstarter von Siemens


Schalksmühle/Buttstädt, 13. Januar 2009. Die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG, ein führender Hersteller im Elektroinstallations- und Gehäusebereich, hat von der Siemens AG Leipzig, dem Schaltanlagenwerk des Weltunternehmens Siemens, den Zuschlag zur Lieferung eines Kunststoffgehäuses für eine Motorstarter-Lösung der SIRIUS MCU-Serie erhalten. Das individuell angepasste Spelsberg-Gehäuse TK 1818 sorgt dabei für zuverlässigen Schutz der Geräte in rauen industriellen Umgebungen.

Da die Siemens AG in Leipzig nicht für die Bearbeitung von Kunststoffen ausgerüstet ist, werden Kunststoffgehäuse von Gehäuseherstellern einbaufertig bezogen. Das Gehäuse für einen kundenspezifischen Motorstarter, der zur Ansteuerung von Motoren in verschiedensten Projekten dient, hat Siemens bei der Günther Spelsberg GmbH & Co. KG in Auftrag gegeben. Der Gehäusespezialist aus dem Sauerland liefert für das zeitkritische Projekt sehr kurzfristig ein kostengünstiges und passgenaues Gehäuse mit einer Lieferfrist von 14 Tagen.

"In Spelsberg fanden wir einen Partner, der nicht nur ein beeindruckendes Know-how und die notwendige maschinelle Ausstattung mitbringt, sondern ebenso hohe Maßstäbe bezüglich Qualität setzt wie wir“, bestätigt Thomas Mielke, Produkt Manager Solution Support bei der Siemens AG in Leipzig und Projektverantwortlicher für die Erstellung kundenspezifischer Lösungen. "Die Zusammenarbeit mit Spelsberg ist sehr professionell und reibungslos. Man erhält dort nicht nur Qualitätsprodukte, sondern auch ein Service-Angebot, das sich sehen lassen kann."

Bei der Umsetzung des Auftrags griff Spelsberg auf ein Standard-Kunststoff-Leergehäuse seines umfangreichen Sortiments zurück. Das TK 1818 aus widerstandsfähigem, schlagfestem Kunststoff wurde in den Abmessungen 180x182x110mm gewählt, mit einem Aufbaukasten und passgenauen Ausfräsungen versehen. "Dank unseres Bearbeitungszentrums und einem zuverlässigen Partnernetzwerk können wir solche Änderungen kostengünstig und schnell umsetzen", so Herr Volker Leck, verantwortlicher Produktmanager bei Spelsberg. "Um die Flexibilität für zukünftige Einsatzmöglichkeiten des Motorstarters zu bewahren, haben wir uns für eines der vielseitigsten Gehäuse entschieden, das wir im Angebot haben, einem Leergehäuse der TK-Serie."

Die zunächst kundenspezifische Lösung hat mittlerweile nicht nur Verwendung in den Anlagen des ursprünglichen Auftraggebers, sondern auch den Weg in das Standard-Sortiment von Siemens gefunden. Die erfolgreiche Realisierung des Motorstarterprojekts hat den Grundstein für eine enge Zusammenarbeit zwischen Siemens und Spelsberg gelegt.

Weitere Informationen unter www.spelsberg.de.

Über Siemens AG Leipzig
In Leipzig, der weit über Europa hinaus berühmten Universitäts- und Messestadt, fertigt das Weltunternehmen Siemens modernste Schaltanlagen: Die Niederspannungsfelder aus Leipzig gehen in Länder der ganzen Welt. Das Schaltanlagenwerk Leipzig ist bei diesen Schaltanlagen heute unangefochten Europas Nr. 1 - ein Erfolg, der nicht nur für die Technik spricht, die hier entsteht, sondern auch für Preis und Qualität. Und für zufriedene Kunden. Allein die Fertigung nimmt auf dem 70.000 m2 großen Werksgelände 11.000 m2 ein - eine Fläche, eineinhalbmal so groß wie ein Fußballfeld. Hier und auf 2.500 m2 Planungs- und Bürofläche entwickeln und fertigen 250 Ingenieure, Techniker und Facharbeiter, was die Energieverteilung von heute braucht: Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen sowie Systemschränke für den Weltmarkt. Weitere Informationen unter www.siemens.de.

Über Günther Spelsberg GmbH + Co. KG
Seit mehr als 100 Jahren ist die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG mit Hauptsitz in Schalksmühle eine feste Größe im Elektroinstallationssektor und seit über 20 Jahren auch in der Gehäusetechnik und Photovoltaik. Als Experte im Bereich feuchtraumgeschützter Elektroinstallation setzt das Unternehmen seine Erfahrung und sein Knowhow ein, um individuelle Lösungen, professionelle Beratung und Qualitätsprodukte für Partner und Kunden zu realisieren. Durch die intensive Entwicklung neuer Produkte und äußerst effizienter Produktionsverfahren kann die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG ein qualitativ hochwertiges, innovatives Produktsortiment für die Elektroinstallation und Gehäusetechnik anbieten.
Das stetig wachsende Unternehmen unterhält ein zweites Werk in Buttstädt (Thüringen), hat Tochterunternehmen in England, Frankreich, den Niederlande, Polen, Spanien und Tschechien.

Unternehmenskontakt:
Günther Spelsberg GmbH + Co. KG, Im Gewerbepark 1, 58579 Schalksmühle
T: +49 (0)2355-892-0 , F: +49 (0)2355-892-299, info@spelsberg.de

Pressekontakt:
Konzept PR GmbH, Giorgia Alicandro, T: 0821-34300-26, F: 0821-34300-77, g.alicandro@konzept-pr.de

Web: http://www.konzept-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Giorgia Alicandro, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 535 Wörter, 4362 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Günter Spelsberg GmbH + Co. KG lesen:

Günter Spelsberg GmbH + Co. KG | 20.11.2008

Erweitertes Prüflabor für schnellere Zertifizierung

Die UL-Prüfung (bzw. CUL-Prüfung für Kanada) ist eine weltweit anerkannte Materialprüfung, bei der die Eigenschaften eines Produktes, Services oder Verfahrens in Übereinstimmung mit den Vorgaben der Underwriters Laboratories, der bedeutendsten, ...
Günter Spelsberg GmbH + Co. KG | 18.11.2008

Spelsberg auf Nürnberger Automatisierungsmesse

Bei der Produktentwicklung und –fertigung stehen für den Gehäusespezialisten aus dem Sauerland Qualität, Service und Zuverlässigkeit an erster Stelle. Spelsberg präsentiert in Nürnberg ein erweitertes Produktsortiment, das von Standardgehäuse...
Günter Spelsberg GmbH + Co. KG | 04.11.2008

Spelsberg auf der electronica 2008

Schalksmühle/Buttstädt, 3. November 2008. Auf der diesjährigen electronica, der Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen, präsentiert sich die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG vom 11. bis 14. November in Halle B5, Stand 467 der Neu...