info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
net mobile AG |

Lifestyle Messaging durch MMS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


net mobile macht jetzt auch MMS (Multimedia Messaging Service) lifestyle-fähig


Handys werden immer mehr zum Lifestyle-Produkt: Individuelle Gestaltung der Schalen, Logos zur Identifizierung und SMS unterstreichen das individuelle Lebensgefühl des Besitzers. Neben der Sprachkommunikation wird das Handy zunehmend zur Unterhaltung genutzt - es entwickelt sich mehr und mehr zum Entertainment-Tool.

Die "net mobile AG", Tochtergesellschaft der am neuen Markt notierten "net AG" aus Köln, macht jetzt auch MMS (Multimedia Messaging Service) Lifestyle-fähig. Der net-m MMS-Designer bietet Internetnutzern die Möglichkeit, individuelle Multimedianachrichten zu entwerfen und an ein Handy zu versenden. Dazu wählt sich der Kunde auf die Seite eines Anbieters ein, der den MMS-Designer von net-m nutzt. Dort findet er bestimmte Elemente wie Text, Sound, Animationen und Farben. Dieses Angebot kann er durch eigene Bilder und Animationen ergänzen. Wie eine Diashow kann der Kunde seine Nachricht zusammenstellen und die so komponierte MMS auf seinem PC lokal speichern. Damit kann er sich z.B. ein privates Archiv von MMS anlegen und sie bei Bedarf in den net-m MMS-Designer hochladen und wieder versenden.
Der Empfänger der MMS erhält die Nachricht auf seinem Handy. Wählt er die Nachricht zur Ansicht aus, wird die MMS genau so vorgespielt, wie der Absender sie vorher im Internet komponiert hat. Damit verbindet der MMS-Designer die Vorteile des stationären Internets mit der neuesten Mobilfunktechnik. Nachrichten entwickeln sich von Informationstexten hin zu multimedialer mobiler Unterhaltung - und setzen der Kreativität der Nutzer kaum noch Grenzen. Im Gegensatz zur SMS, die auf 160 Textzeichen begrenzt ist, können MMS derzeit (abhängig vom jeweiligen Endgerät) 30 Kbyte pro Nachricht und später auch 50 Kbyte und mehr umfassen.

Über Contentlieferanten können große Benutzergruppen mit Multimedianachrichten aus den Bereichen News, Unterhaltung (z.B. animierte Grußkarten, Cartoons), Sport und Erotik versorgt werden.
Zielgruppe für den MMS-Designer sind Mobilfunkanbieter, Service Provider, Portale und Communities sowie alle Internetseiten, die eine besondere Verbindung zum Mobilfunk haben. Kunden des MMS-Designers können das Produkt in Aussehen und Bedienung an ihren eigenen Internet-Auftritt anpassen. Der net-m MMS-Designer ist eine Eigenentwicklung der net mobile und ist eingebettet in die Mobile Entertainment Plattform von net-m. Das Produkt wird zusätzlich über Ericsson, Siemens und andere Vertriebspartner von net mobile vertrieben und ist ab sofort verfügbar. Theodor Niehues, CEO der net mobile AG: "MMS ist ein entscheidender Schritt zu individuell gestaltbaren Nachrichten. Die Vielfältigkeit und Individualität ermöglicht sozusagen Lifestyle-Messaging. MMS wird sich umso schneller durchsetzen, je mehr MMS-fähige Handys unterschiedlicher Hersteller im Markt sind. Spätestens an Weihnachten ist ein Handy dank MMS dann wieder das Top Geschenk." Die net mobile AG, ein Tochterunternehmen der börsennotierten net AG, ist ein Anbieter von mobilen personalisierten Mehrwertdiensten. Dazu gehört die Entwicklung, der Betrieb, das Customizing und der Vertrieb von Mehrwertdiensten auf Basis einer mit Ericsson entwickelten eigenen technischen Kommunikationsplattform. Die net mobile AG ist in Deutschland der einzige Anbieter von integrierter Multi-Channel-Kommunikation aus mobilen Datenmehrwertdiensten (wie SMS, WAP, MMS, i-mode), Sprachanwendungen, Internet und einer Vielzahl von Micropayment-Lösungen. Schlüsselbereiche sind Entertainment, Information und Interaktion, die für den Kunden als White Label-Produkt auf einer eigenen, in Deutschland einzigartigen, hochperformanten Plattform vertrieben werden. Mehr Informationen zur net mobile AG erhalten Sie im Internet unter www.net-m.de.

Kontakt:
Frank Klabunde
Leiter Corporate Communication
Fon: +49 221 27267-18
Fax: +49 221 27267-99
Mobil:+49 170 447 9999
E-Mail: frank.klabunde@netag.de

net AG
Corporate Headquarters
Magnusstrasse 11
D-50672 Köln


Web: http://www.netag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, K.-G.Kaempf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 483 Wörter, 3691 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von net mobile AG lesen:

net mobile AG | 27.10.2014

net mobile AG ermöglicht Bouygues Telecom Kunden mobiles Bezahlen im Windows Phone Store

Düsseldorf, 27.10.2014 - Ein Jahr nach der erfolgreichen Anbindung für das mobile Bezahlen im Google Play Store, das sogenannte Direct Carrier Billing, ergänzt der drittgrößte französische Mobilfunkanbieter Bouygues Telecom sein Mobile Payment ...
net mobile AG | 26.09.2014

net mobile AG präsentiert Direct Carrier Billing und Anyscreen erstmalig in der MENA-Region

Düsseldorf, 26.09.2014 - Die erstmalige Ausstellerteilnahme an der "Telecoms World Middle East", welche vom 29. bis 30. September 2014 im "The Conrad Hotel" in Dubai stattfindet, bildet für die net mobile AG den Startschuss zur Expansion in die wic...
net mobile AG | 05.09.2014

net mobile AG stellt preisgekrönte Social TV Lösung auf der IBC erstmals der Öffentlichkeit vor

Düsseldorf, 05.09.2014 - Die net mobile AG (net-m) stellt an ihrem Stand auf der IBC, welche vom 12. bis 16. September 2014 in Amsterdam stattfindet, erstmalig ihre neueste Innovation für den rasant wachsenden Multiscreen TV Markt der Öffentlichke...