info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

Dell kündigt energieeffiziente LED-Displays an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Frankfurt am Main, 14. Januar 2009 - Dell bringt mit dem G2210 und G2410 zwei Widescreen-LED-Displays auf den Markt, die in punkto Energieeffizienz und Performance neue Maßstäbe im Display-Segment setzen. Die 22- und 24-Zoll-Displays werden voraussichtlich ab Ende Februar erhältlich sein.

Zielsetzung bei der Produktentwicklung war eine maximale Energieeffizienz durch den Einsatz der LED-Technologie und hohe Umweltverträglichkeit durch eine weitgehende Verwendung recycelter Materialien. Die durchschnittliche Leistungsaufnahme ist um die Hälfte geringer als bei vergleichbaren Displays - wie zum Beispiel der Dell-E-Serie. Der Energieverbrauch liegt im Ruhezustand unter 0,15 Watt.

Mittels eines integrierten Lichtsensors kann die Helligkeit der Umgebung gemessen und dementsprechend automatisch die Bildschirmhelligkeit angepasst werden. Ein dynamisches Dimming reduziert automatisch die Bildschirmhelligkeit, wenn die dargestellten Inhalte überwiegend weiß oder hell sind. Darüber hinaus kann mit dem „PowerNap"-Bildschirmschoner die Monitorbeleuchtung auf ein Minimum reduziert oder in den Ruhezustand geschaltet werden - je nach Anwenderwunsch. Durch den niedrigen Stromverbrauch entsprechen die Displays den ENERGY-STAR-Kriterien (1).

Umweltverträgliche Materialien werden sowohl bei der Produktherstellung als auch bei der Verpackung verwendet. Das bedeutet unter anderem einen vollständigen Verzicht auf PVC, bromierte Flammschutzmittel, Arsen und Quecksilber (2). Das Monitorgehäuse besteht zu über 25 Prozent aus recyceltem Material. Die neuen Monitore erfüllen dank der umweltfreundlichen Konzeption auch die EPEAT-Gold-Anforderungen (3).

Mit den Displays der G-Serie will Dell einen entscheidenden Beitrag zur Ressourcenschonung und Müllvermeidung leisten: durch ein bis zu 20 Prozent dünneres Panel und ein um bis zu 28 Prozent verringertes Gewicht - jeweils im Vergleich zu den E-Serien-Modellen - sowie durch eine wesentlich effizientere Verpackungsstrategie.

Technische Daten im Überblick:

* Bildschirmgröße: 22 Zoll (G2210) beziehungsweise 24 Zoll (G2410)

* Kontrastrate: 1.000:1 (Standard), bis zu 1.000.000:1 (dynamisch)

* Maximale Auflösung: 1.680 x 1.050 (G2210) beziehungsweise 1.920 x 1.080 Full HD (G2410)

* Durchschnittliche Energieaufnahme: 18 W (G2210) beziehungsweise 20 W (G2410)

* Helligkeit: 250 cd/m2

* Reaktionszeit: 5 ms (Schwarz zu Weiß)

* Anschlüsse: VGA (analog), DVI-D (digital) mit HDCP-Unterstützung.

Die neuen LED-Displays können voraussichtlich ab Ende Februar online unter www.dell.de/monitore bestellt werden.


(1) www.energystar.gov/index.cfm?fuseaction=find_a_product.showProductGroup&pgw_code=MO

(2) Kabel ohne PVC und bromierte Flammschutzmittel sind nur verfügbar in Nordamerika, Japan und EMEA (mit Ausnahme von Israel)

(3) www.epeat.net


Diese Presseinformation sowie Bildmaterial kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Dell bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf offenen Industrie-Standards basieren und ganz auf die individuellen Anforderungen seiner Anwender zugeschnitten sind. Mit seinem direkten Geschäftsmodell ist Dell zu einem der weltweit führenden Computerhersteller geworden. Auf der Fortune-500-Liste belegt das Unternehmen Rang 34. Weitere Informationen zu Dell können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. Live-News von Dell gibt es unter www.dell.com/RSS.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager
Dell Central Europe
Tel.+49-69-9792-3271
Fax +49-69-34824-3271
michael_rufer@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Sabine Kastl
Account Manager
Tel. +49-89-59997-757
Fax +49-89-59997-999
sabine.kastl@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.dell.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 387 Wörter, 3580 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...