info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
QLogic |

Storage Router 6142 für EMCs CLARiiON AX 4-Replizierungslösung zertifiziert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


QLogics Storage Router 6142 wird mit EMC MirrorView Software angeboten; Einsatz der Lösung ermöglicht Daten kostengünstig über bestehende WAN-Verbindungen zu spiegeln

Qlogics Storage Router 6142 ist für den Einsatz mit den Netzwerkspeichersystem EMC CLARiiON AX4 sowie der EMC MirrorView- und der EMC SAN Copy-Software zertifiziert. Das nach Abschluss umfassender Kompatibilitätstests von EMC vergebene Gütesiegel „E-Lab Tested“ weist die Qlogic-Komponente als die bevorzugte Netzwerklösung für die Datenreplizierung über Fibre-Channel-Infrastrukturen aus.

Die CLARiiON AX4 ist ein Einstiegsspeichersystem für den Einsatz in Netzwerken kleinerer und mittelständischer Unternehmen sowie Zweigstellen. Im Zusammenspiel mit den EMC-Softwareanwendungen MirrorView und SAN Copy lassen sich Daten in Echtzeit replizieren. Der von EMC zertifizierte Storage Router 6142 von QLogic übernimmt dabei die Aufgabe, zwei auf der Fibre-Channel-Technologie basierende SANs miteinander über eine bestehende WAN-Verbindung zu verknüpfen. Dies vereinfacht CLARiiON AX4-Anwendern Daten zwischen Systemen an mehreren Standorten sicher und kostengünstig zu spiegeln. Ebenso schützt die Lösung virtuelle Serverumgebungen einschließlich VMWare-Infrastrukturen verlässlich. Der Storage Router 6142 ist über die Distribution oder das EMC Select-Programm erhältlich.

Der QLogic Storage Router 6142

Bestandteil des Storage Router 6142 ist QLogics patentierte SmartWrite Routing- Technik, mit der sich an unterschiedlichen Unternehmensstandorten betriebene Speichernetzwerke mit optimaler Ausnutzung der verfügbaren Bandbreite über ein WAN verbinden lassen. Der Einsatz des Storage Routers in Kombination mit Softwareanwendungen wie EMC MirrorView oder EMC SANCopy ermöglicht, über das Weitverkehrsnetz Disaster-Recovery-, Replikations- und Volume-Copy-Dienste auszuführen. Das SmartWrite Layer 3- (SCSI) Layer-Routing-Verfahren bietet dabei den Vorteil, dass es bei dem Verbindungsaufbau den Handshake lokal im SAN durchführt und nicht über die WAN-Leitung sendet. Dies gewährleistet, dass sich die SAN Fabrics weiterhin unabhängig voneinander betreiben lassen. Die Skalierbarkeit der Storage Area Networks bleibt gewahrt, der Verwaltungsaufwand sinkt.

Die in den Storage Router 6142 integrierte SmartWrite-Routing-Technik dient nicht nur dazu, Daten auf intelligente Weise von einem Punkt zu einem anderen zu übermitteln. Ebenso optimiert das Verfahren die Übertragung der Informationen selbst über WAN-Verbindungen mit geringer Bandbreite und vereinfacht Konfiguration und Management. Bislang ist das von QLogic entwickelte SAN-über-WAN-Routing-Protokoll das einzige am Markt, dass die Möglichkeiten des iSCSI Layer 3-Routing voll ausschöpft. Mit dem Einsatz des QLogic Storage Router 6142 lassen sich führenden Anwendungen wie die Replizierung von Volumes über das WAN sowie Backup und die Datenspiegelung unter Beachtung aufsichtsrechtlicher Bestimmungen nutzen.

SmartWrite: Die Vorteile in Stichpunkten

· Die SmartWrite-Technik verringert die WAN-Verbindungskosten auf Grund einer optimalen Bandbreitennutzung,
· vereinfacht die Netzwerkadministration, da lokales und standortfernes Speichernetzwerk weiterhin unabhängig voneinander betrieben werden,
· schöpft die WAN-Ressourcen und gebotenen Funktionalitäten (Datenschutz, Verschlüsselung) voll aus.

Zitate

„Kunden, die das Speichersystem EMC CLARiiON AX4 in ihrem Fibre-Channel-Speichernetzwerk einsetzten, forderten nach Lösungen, um ihre Systeme zu verbinden und Daten zwischen den einzelnen Standorten kosteneffizient zu replizieren. Genau dies bietet die Integration des QLogic Storage Router 6142, der die von den Managementanwendungen EMC MirrorView, EMC SAN Copy und EMC Navisphere gebotenen Möglichkeiten optimal ergänzt. Mit der Lösung können wir unseren Kunden eine preisgünstige Lösung für die Spiegelung von Daten zwischen ihren Standorten anbieten – dies gilt sowohl für traditionelle als auch virtualisierte Umgebungen.“
Barbara Robidoux, EMC Vice President Storage Product Marketing

„Die Kombination des QLogic Storage Router 6142 mit dem EMC CLARiiON AX4-Netzwerkspeichersystem, MirrorView und SAN Copy ermöglicht Anwendern, ihre Daten auf wirtschaftliche Art und Weise zu sichern. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Informationen in einem Rechenzentrum oder an verschiedenen Standorten in unterschiedlichen Städten oder Ländern gespeichert sind. Unternehmen mit dedizierten Fibre-Channel-Umgebungen können zwei auf der Fibre-Channel-Technik basierende Storage Area Networks (SANs) über ein Weitverkehrsnetz einfach miteinander verbinden. Die hierfür notwendige Voraussetzung schafft die von uns entwickelte und patentierte SmartWrite-Technik. WAN-Verbindungen werden optimiert und dadurch Ausfallsicherheit und Disaster-Recovery-Funktionalitäten verbessert.“
Shishir Shah, Vice President und General Manager, QLogic Storage Solutions Group


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tina Billo, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 573 Wörter, 4824 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von QLogic lesen:

QLogic | 03.04.2009

QLogic baut Führungsrolle im Fibre-Channel-over-Ethernet-Markt aus

Mit der sofortigen Verfügbarkeit der neuen PCI-Express Converged-Network-Adapter (CNAs) baut die QLogic Corporation ihren Führungsanspruch in dem als Wachstumsmarkt angesehenen Fibre-Channel-over-Ethernet- (FCoE) Markt weiter aus. Die vier Modelle...
QLogic | 19.01.2009

SAN-Infrastrukturlösungen von QLogic auf der ITnT in Wien

Der QLogic-Partner TCplus Rechnersysteme GmbH präsentiert vom 27. bis zum 29. Januar 2009 auf der ITnT 2009 in Wien (Stand C1023, Halle C) aktuelle Produkte des Anbieters von Netzwerklösungen für den Aufbau leistungsstarker Speicherinfrastrukturen...
QLogic | 25.11.2008

QLogic baut Vorsprung im Host-Bus-Adapter-Markt weiter aus

QLogic ist gemäß dem jüngst von der Dell’Oro Group veröffentlichten Bericht mit dem Titel „Q3 2008 SAN Report“ weiterhin die klare Nummer eins im Fibre Channel Host-Bus-Adapter- (HBA) Markt. Der Anteil bemessen an den weltweit insgesamt zur Au...