info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TDS Informationstechnologie AG |

TDS AG: endgueltige Jahreszahlen fuer das Geschaeftsjahr

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Umsatz und EBIT ruecklaeufig / Dennoch Kerngeschaeftsfelder mit deutlichem Wachstum


Die TDS Informationstechnologie AG hat im abgelaufenen Geschaeftsjahr einen Umsatz von 158,8 Millionen Euro erzielt. Dieser liegt leicht unter dem Vorjahresumsatz in Hoehe von 165,3 Millionen Euro. Der Jahresueberschuss sank von 3,5 Millionen Euro im Geschaeftsjahr 1999 auf minus 4,3 Millionen Euro. Das operative Ergebnis (EBIT – Ergebnis vor Finanzergebnis und Ertragssteuern) belief sich im Geschaeftsjahr 2000 auf 0,8 Millionen Euro gegenueber 7,7 Millionen Euro im Vorjahr. Somit betrug das operative Ergebnis pro Aktie minus 0,29 Euro.

Profitables Kerngeschaeft

Als profitabel erwies sich im vergangenen Jahr insbesondere das Kerngeschaeftsfeld Application Hosting: Die Umsaetze dieses Bereiches legten von 25,7 Millionen Euro im Vorjahr um 36 Prozent auf 35 Millionen Euro zu. Das EBIT des Geschaeftsfeldes Application Hosting wuchs um 144 Prozent von 2,4 Millionen Euro auf 5,8 Millionen Euro. Der Auftragsbestand des Geschaeftsbereichs lag zum 31. Dezember 2000 mit 70 Millionen Euro um 94 Prozent hoeher als zwoelf Monate zuvor (36 Millionen Euro). Der Auftragseingang im Application Hosting legte sogar um 218 Prozent von 22 Millionen Euro auf 70 Millionen Euro zu.

In den Kerngeschaeftsfeldern IT-Consulting und Application Integration stieg der Umsatz von 74,7 Millionen Euro im Vorjahr auf 77,5 Millionen Euro.

Waehrenddessen verlor das Hardware-Handelsgeschaeft weiter an Bedeutung: Der Umsatz im Geschaeftsbereich Infrastrukturservices sank von 64,9 Millionen Euro in 1999 auf 46,3 Millionen Euro. Diesen Zahlen traegt TDS jetzt mit dem Verkauf der ehemaligen CHG Rechnung.

Von den Umsatzeinbußen der Handels-Sparte war im vergangenen Jahr vor allem das Inlandsgeschaeft der TDS betroffen: Der Umsatz des Konzerns in Deutschland sank von 149,2 Millionen Euro im Vorjahr auf 132,1 Millionen Euro. Waehrenddessen hat TDS in 2000 den Internationalisierungskurs erfolgreich fortgesetzt: Der Auslandsumsatz legte von 16,2 Millionen Euro im Geschaeftsjahr 1999 auf 26,7 Millionen Euro im Geschaeftsjahr 2000 zu. Somit stieg der Auslandsanteil am Gesamtumsatz von 9,8 Prozent auf 16,8 Prozent.

Ausblick: Konzentration auf das Kerngeschaeft Dienstleistung

Der Fokus der TDS liegt im kommenden Jahr auf IT-Dienstleistungen fuer große und mittelstaendische Unternehmen. Der Konzern konzentriert sich konsequent auf die profitablen Kerngeschaeftsfelder Consulting, Application Integration und Application Hosting/ASP inklusive Infrastrukturservices.

Im Geschaeftsbereich Consulting erweitert TDS das Portfolio um IT-Management-Beratung in angestammten Branchen wie Banken und Versicherungen. Mit Fokus auf diese Branchen plant der Konzern, bestehende Partnerschaften mit fuehrenden Software-Herstellern zu intensivieren. Verstaerkt positioniert sich TDS zudem als Application Integrator, der fuer die nahtlose Integration neuer Anwendungen in bestehende Systemlandschaften sorgt.

Im Geschaeftsbereich Application Hosting plant TDS, ihr fuer den Mittelstand ausgelegtes Betriebskonzept in Europa weiter auszubauen. Ziel ist es, Synergie-Effekte zu nutzen und als Full-Service-Provider insbesondere in den Nachbarmaerkten Niederlande und Belgien zu agieren. Darueber hinaus ergaenzt das Unternehmen im Kerngeschaeftsfeld Application Hosting sein Portfolio um weitere E-Business-Loesungen. Zudem strebt TDS zusaetzliche Kooperationen im Bereich Infrastrukturservices an.


Die endgueltigen Konzernkennzahlen nach US-GAAP fuer das Geschaeftsjahr 2000:

Angaben in Millionen Euro
2000 1999 Abweichung

Umsatzerloese
158,8 165,3 -6,5

EBITDA 1
11,8 14,8 -3,0

EBIT 2
0,8 7,7 -6,9

Ergebnis je Aktie (in Euro)
-0,29 0,22 -0,51

Konzern-Jahresueberschuss
-4,3 3,5 -7,8

Bilanzsumme
106,4 70,9 +35,5

Eigenkapital
35,9 41,7 -5,8

Eigenkapitalquote
33,7 % 58,8 %

Personalaufwendungen
63,4 59,7 +3,7

Mitarbeiter am Stichtag
1.102 1.012 +90

1 Ergebnis vor Finanzergebnis, Ertragssteuern und Abschreibungen
2 Ergebnis vor Finanzergebnis und Ertragssteuern


TDS Informationstechnologie AG
Die Neckarsulmer TDS AG positioniert sich als weltweit operierender IT-Dienstleister mit den Schwerpunkten Consulting, Application-Integration und -Hosting/ASP (Application Service Providing). Damit schafft TDS die Grundlage fuer Portale, Online-Shops und Branchen-ASP-Loesungen. TDS beschaeftigt derzeit rund 1.100 Mitarbeiter in zehn Laendern. In 2000 erzielte die TDS einen Umsatz von rund 160 Mio. Euro. Technologie- und Vertriebspartnerschaften unterhaelt die TDS neben anderen mit COR, Gedys, Hewlett-Packard, Informatica, iXOS, Software AG, Lotus, Microsoft, Oracle, SAP, Sequencia, Siebel und SUN. Zu den Kunden der TDS zaehlen Unternehmen wie Akzo Nobel Powder Coatings, Bioscientia, CIV Versicherung, Deich-mann, Deutsche Bank, H.O.T., Heinrich Hugendubel, Werner & Mertz (Frosch und Erdal) und WUEBA. Die TDS AG ist an der Frankfurter Wertpapierboerse notiert (WKN 508560).


Ihr Pressekontakt:
TDS Informationstechnologie AG
Unternehmenskommunikation
Thomas Maier
Telefon (07132) 366-1213
Telefax (07132) 366-1230
E-Mail:
thomas.maier@de.tds-global.com
Internet: www.tds-global.com

Hiller, Wuest & Partner GmbH
Agentur fuer Kommunikation
Angelika Pfahler
Telefon (06021) 386 66-71
Telefax (06021) 386 66-51
E-Mail:
a.pfahler@hwp.de
Internet: www.hwp.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susann Hieronymi, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 611 Wörter, 5358 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TDS Informationstechnologie AG lesen:

TDS Informationstechnologie AG | 15.04.2011

TDS bietet mit Fujitsu und Siemens 'Teamcenter as a Service'

Neckarsulm, 15.04.2011 - Kooperation für dynamisches Product Lifecycle Management: Mit Teamcenter as a Service bietet die TDS AG (www.tds.fujitsu.com) zusammen mit Fujitsu und Siemens Industry Software GmbH & Co. KG mittelständischen Unternehmen ab...
TDS Informationstechnologie AG | 26.05.2004

TDS und SAP gemeinsam für die Chemiebranche

Neckarsulm, 26. Mai 2004 · Die TDS Informationstechnologie AG hat maßgeblich zur Entwicklung der neuen SAP-Branchenlösung „SAP Best Practices for Chemicals“ beigetragen. Das branchenspezifische Komplettangebot bietet mittelständischen Unternehm...
TDS Informationstechnologie AG | 20.11.2003

Wechsel im Aufsichtsrat der TDS

Dr. Klaus Esser ist Partner der General Atlantic, einer international tätigen Private-Equity-Gesellschaft. General Atlantic ist weltweit führend in der Finanzierung und Förderung von Wachstumsstrategien bei Unternehmen der Informationstechnologie ...