info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Docutec AG |

Integration in der Praxis: Wie I.R.I.S.-Produkte Docutec-Partnern zu optimierten Lösungen verhelfen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


DM Dokumenten Management GmbH erweitert ihr Produktportfolio mit IRISPowerscanTM

Aachen, 19. Januar 2009. Die DM Dokumenten Management GmbH hat ihre bestehende Partnerschaft mit der Docutec AG durch Produktkomponenten der belgischen I.R.I.S. Group erweitert. Seit November 2007 ist die in Aachen ansässige Docutec AG Mitglied der I.R.I.S. Zum ersten Mal profitiert nun ein Partner der Docutec unmittelbar von dem Zusammenschluss der beiden Unternehmen. Partner und Technologien von Docutec und I.R.I.S. wachsen damit noch stärker zusammen.

DM ist Spezialist für Dokumenten Management Systeme. Seit über 15 Jahren entwickelt das Unternehmen erfolgreich effiziente Lösungen für Dokumenten-Management und revisionssichere Archivierung.

Im Zuge der seit Juli 2008 bestehenden Partnerschaft erweiterte DM das eigene Portfolio der lobo-Suite, einem vollwertiges Dokumenten-Management-System speziell für den Mittelstand, mit Lösungen aus dem Hause Docutec. Insbesondere das Docutec Solution Package Accounts Payable 4.0 für die Erkennung von Eingangsrechnungen kam dabei zum Einsatz.

Die Funktionalitäten der DMS-Mittelstandslösung lobo-dms werden jetzt durch die langjährige Erfahrung und die Vielfalt der Produktlinie von Docutec und I.R.I.S. Group weiter verstärkt. Die Dokumenten Management GmbH hat IRISPowerscanTM als neuen Scanclient in ihr Produktportfolio mit aufgenommen. Die professionelle Komplettlösung scannt, sortiert, indexiert und konvertiert Dokumente in durchsuchbare Textdateien, die später in Dokumentenmanagementsysteme wie Microsoft SharePoint exportiert werden können, wobei die indexierten Informationen erhalten bleiben.

Damit IRISPowerscanTM in den DMS-Workflow der DM integriert werden kann, hat das Unternehmen mit Sitz in Puchheim bei München den Scanclient an die eigene Software angepasst und entsprechende Änderungen vorgenommen. So kann trotz des neuen Scanclients die Docutec Software Xtract for Documents weiterhin in lobo-dms bereit gestellt werden. Der neue DMS-Workflow mit Docutec- und I.R.I.S.-Komponenten wurde bereits in die Preisliste der Dokumenten Management GmbH aufgenommen.

Alle Beteiligten sind zufrieden mit der bisher sehr erfolgreichen Zusammenarbeit. ?Unsere Partner haben die I.R.I.S.-Produkte positiv bewertet und für gut befunden. Durch die Erweiterung ihres Produktportfolios profitieren sie nun von unserer Zugehörigkeit zur I.R.I.S. Group auch ganz direkt und unmittelbar?, freut sich Docutec-Vorstandsmitglied Leo Vondenbusch.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Désirée Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 311 Wörter, 2444 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Docutec AG lesen:

Docutec AG | 26.11.2009

Randstad geht mit Docutec neue Wege der digitalen Personalakte

Aachen, 26. November 2009 - Bereits seit einigen Jahren hat Deutschlands führender Personaldienstleister Randstad aus Eschborn eine Lösung der Docutec AG zur automatischen Verarbeitung der personalspezifischen Eingangspost im Einsatz. Für Randstad...
Docutec AG | 17.11.2009

Bestandsakten effizient digitalisieren - Rüst- und Erfassungskosten deutlich senken

Aachen, 17. November 2009. Wenn Unternehmen elektronische Aktenlösungen einführen, stellt sich immer wieder die Frage: "Wohin mit den Bestandsakten im Archiv?" Oft sollen dann Aktenbestände schnellstmöglich digitalisiert werden. Das neue Solut...
Docutec AG | 02.11.2009

Partnerschaft zwischen Docutec und WMD erfolgreicher denn je

Aachen/Ahrensburg, 2. November 2009 - Der Aachener Extraktionsspezialist Docutec und die WMD (Workflow Management & Document Consulting) mit Hauptsitz in Ahrensburg blicken inzwischen auf eine langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit zurück. WMD re...