info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cornelsen Verlag |

Mobiles Sprachentraining für Unternehmen:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Business English mit Blackberry oder iPhone trainieren


Mitarbeiter und Führungskräfte können ihr Business-English-Training künftig besser in ihren beruflichen Alltag integrieren: Cornelsen Corporate Solutions, der Firmenkundenservice des Verlags für Bildungsmedien, und die equeo GmbH Berlin entwickeln Lösungen für mobiles Sprachenlernen. Abgestimmt auf Endgeräte wie Blackberry oder iPhone lernen Berufstätige Englisch einfach unterwegs: Fahrt- und Wartezeiten werden mit unterschiedlichen Modulen abwechslungsreich für das Sprachtraining genutzt. Ganz nebenbei bereiten sich die Nutzer mit den Lernbausteinen in kleinen Schritten gezielt auf englischsprachige Meetings oder Verhandlungen vor. Das Hörverstehen kann mit kurzen Hörtexten und passenden Übungen geschult werden. Auch Vokabeltrainings zu speziellen Themen steigern die Sprachenfitness. Alle Lerninhalte sind personalisiert und werden auf das individuelle Profil der Nutzer zugeschnitten.

Zur Vorbereitung auf typische englischsprachige Schlüsselsituationen, für unterhaltsames Training und zum Nachschlagen stehen verschiedene Lernbausteine zur Verfügung: Mit Brush Up bereiten sich Mitarbeiter auf Meetings, Präsentationen, Small Talk und Telefonate vor. Pro Themenbereich kann auf Beispielformulierungen zurückgegriffen werden. Hören lassen kann sich das Modul Tune your ears: Hier schulen Dialoge mit Verständnisaufgaben das Hörverständnis. Mit den Quick Checks kann man spielerisch sein Wissen überprüfen, zum Beispiel mit dem Spiel „Hangman“. Will man seinen Wortschatz erweitern, kommt das Vokabeltraining Simply Words ins Spiel: Hier finden sich zum Thema Business English über 2.500 vertonte Einträge, die mit je einem Beispielsatz versehen sind. Alle Lernbausteine sind mit Mobilfunk-Funktionen zu bedienen. Die einzelnen Übungssequenzen sind kurzweilig und machen Spaß. Die Vorteile liegen für Dr. Isabel Schneider, Leiterin von Cornelsen Corporate Solutions, klar auf der Hand: „Wartezeiten können ideal für produktives Lernen genutzt werden. Die mobilen Endgeräte sind ständig verfügbar, die kurzen Lernbausteine können jederzeit unterbrochen werden. Unsere Visualisierungen sind hochwertig und bildschirmgerecht.“ Auf Wunsch können weitere Wortschatzpakete zu Themenbereichen wie Banking and Finance, IT oder Technical English ergänzt werden. Ein so genanntes Trainer-Cockpit ermöglicht dem Trainer neue Daten und Aufgaben zum mobilen Sprachenlernen einzupflegen, Übungen auszuwählen und Nutzern zuzuweisen sowie ein Reporting über die Nutzung der Übungen zu erstellen. Zu den Erweiterungsmöglichkeiten für Firmenkunden gehört auch ein Panic-Button, mit dem die Nutzer jederzeit ihren Trainer per Telefon oder E-Mail kontaktieren können.

Web: http://www.cornelsen-corporate-solutions.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nico Enger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 334 Wörter, 2714 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Cornelsen Verlag


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cornelsen Verlag lesen:

Cornelsen Verlag | 04.08.2011

Burn-out vermeiden, Gesundheit erhalten: Neuer Ratgeber für den Lehreralltag

Studien zur Arbeitsbelastung von Lehrern kommen zu einhelligen Ergebnissen: Die psychischen und körperlichen Belastungen des Berufsstandes sind enorm, ein Großteil der Lehrkräfte scheidet früher aus dem Schulleben aus. Doch muss der Schulalltag u...
Cornelsen Verlag | 29.07.2011

"Matheredakteure haben freie Arbeitsplatzwahl"

Das Berufsbild "Schulbuchredakteur" ist für viele unbekannt. Seit etwa einem Jahr sucht Jan-Holger Gründler geeignete Kandidaten, um sein Mathe-Redaktionsteam breiter aufzustellen. Vier Stellen will er zusätzlich besetzen. Der Fachlehrermangel an ...
Cornelsen Verlag | 25.07.2011

Dritter Französisch-Comic der Reihe Faim d´Histoire veröffentlicht

1798, das Feldlager Napoleons in der ägyptischen Wüste. Auf einem Erkundungsritt fallen Napoleon und Jules den feindlichen Mamelucken in die Hände, die auch im Besitz des Angriffsplans der Franzosen sind. Jules reagiert geistesgegenwärtig, rettet...