info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FORMAXX AG |

ARAG-Organisationsdirektoren Maucher und Stender wechseln zu FORMAXX

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Hannover, 19. Januar 2009 – FORMAXX gewinnt neues Spitzenpersonal: Anton Maucher und Klaus Stender wechseln von den ARAG Versicherungen zum Hannoveraner Finanzdienstleister. Bei der ARAG arbeiteten Maucher und Stender als Organisationsdirektoren und führten rund 1.300 selbständige Vertriebspartner. Bei FORMAXX bauen sie als Direktoren auf höchster Ebene die Vertriebsorganisationen in den Großräumen Köln und Mannheim auf.

Mit Anton Maucher und Klaus Stender konnte FORMAXX zwei hoch qualifizierte und erfahrene Spitzenkräfte für sich verpflichten. Maucher war von 1992 bis 2008 für die ARAG tätig, seit 1994 als Führungskraft im Vertrieb. Zuvor studierte er Rechtswissenschaft in Gießen und Management an der Universität St. Gallen. Stender begann seine Karriere bei der ARAG ebenfalls 1992 und übernahm dort bereits in seinem ersten Jahr Personalverantwortung. Zuvor war er 14 Jahre erfolgreich als Bauunternehmer tätig.

Entscheidend für den Wechsel zur FORMAXX AG waren die Unabhängigkeit des Unternehmens und seine Innovationen im Beratungsprozess. Maucher: „Kunden legen immer größeren Wert darauf, dass ihr Berater unabhängig vom Versicherungsunternehmen handelt. Für mich sind unabhängige Makler wie FORMAXX deshalb die Zukunft unserer Branche.“ Stender ergänzt: „Der von FORMAXX entwickelte Beratungsprozess ist ein Evolutionssprung in der Finanzberatung. In jedes einzelne kundenindividuelle Finanzkonzept fließt das gesamte Wissen aus Finanzberatung, Wirtschaftswissenschaft und Rechtsprechung – das bedeutet höchste Qualität für den Kunden und Haftungssicherheit für den Berater.“

FORMAXX-Vorstand Eugen Bucher begrüßt die Direktoren in seinem Unternehmen: „FORMAXX hat den Anspruch, ein völlig neues Qualitätsniveau in die Finanzberatung einzuführen. Wenn so erfahrene Führungspersönlichkeiten sich für uns entscheiden, zeigt dies, dass wir dies auch umsetzen. Ich freue mich, dass wir diese FORMAXX-Qualität unter so kompetenter Leitung nun auch in den wichtigen Regionen Köln und Mannheim anbieten können.“

Über FORMAXX
Die FORMAXX AG gehört zu den wenigen unabhängigen Finanzdienstleistern in Deutschland. FORMAXX-Berater betreuen Privathaushalte in allen Finanz- und Versicherungsfragen. Dabei sind die Berater als Makler rechtlich verpflichtet, im Interesse ihrer Kunden zu handeln. FORMAXX hat dafür ein einzigartiges Beratungskonzept entwickelt, das eine einheitlich hohe und nachvollziehbare Qualität der Beratung gewährleistet. Mit diesem Konzept tritt FORMAXX an, um neue Maßstäbe in der Finanzberatung zu setzen. Zurzeit betreuen 600 Berater in 80 Regionalbüros mehr als 30.000 Kunden.


Pressekontakt:
Ina Neuberger
STRAUB & LINARDATOS GmbH
Kirchentwiete 37 – 39, 22765 Hamburg
Tel: 040 / 39 80 35 – 55
neuberger@sl-kommunikation.de


Kai Hirdt
STRAUB & LINARDATOS GmbH
Kirchentwiete 37 – 39, 22765 Hamburg
Tel: 040 / 39 80 35 – 495
hirdt@sl-kommunikation.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anke Blacha, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 322 Wörter, 2544 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FORMAXX AG lesen:

FORMAXX AG | 24.11.2009

FORMAXX AG verstärkt Aufsichtsrat

Hannover, 23. November 2009 - Der Finanzdienstleister FORMAXX AG erweitert seinen Aufsichtsrat von drei auf sechs Mandate. Dies beschloss der Aufsichtsrat in seiner bisherigen Besetzung am 19.11.2009. Neu berufen wurden mit sofortiger Wirkung Günthe...
FORMAXX AG | 17.08.2009

Jörg Jacob erweitert Vorstand der FORMAXX AG

Zum zweijährigen Bestehen des Finanzdienstleisters FORMAXX am 1. Oktober wird der renommierte Finanzmanager Jörg Jacob Vorstand des jungen Unternehmens. Seit 24 Jahren ist er in der Branche tätig, 18 Jahre davon beim AWD, zuletzt als General Manag...
FORMAXX AG | 13.01.2009

Neun von zehn Finanzmaklern begrüßen Offenlegung ihrer Provisionen

Hannover, 13. Januar 2009 – 93 Prozent der Finanzmakler machen gute Erfahrungen mit der Offenlegung ihrer Provisionen. Seit Juli 2008 werden Kunden vor dem Abschluss einer Versicherung oder eines Finanzprodukts informiert, wie viel Geld ihr Finanzbe...