info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ergoData GmbH |

IRMA auf der CeBit 2009 - Margen optimieren, Kosten senken!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Unter dem Motto „Margen optimieren, Kosten senken!“ präsentiert die Ettlinger Softwareschmiede ergoData vom 3.- 8. März auf der CeBit 2009, Halle 5, Stand G04 Produktneuheiten für den KFZ-Teilehandel.

Ettlingen, 26.1.2009 - Das innovative Warenwirtschaftssystem IRMA wird zur CeBit 2009 durch den nahtlos angebundenen IRMA Webshop, die IRMA Datendrehscheibe und das neue IRMA Kalkulationsmodul erweitert.

Der IRMA Webshop macht den Internethandel für jeden zugänglich. Artikel werden von der Warenwirtschaft auf Knopfdruck in den Webshop geladen. Im Webshop getätigte Einkäufe werden in der Warenwirtschaft als Auftrag angelegt und verbucht. Alles was der Händler noch machen muss, ist Belege schreiben und Ware versenden. Und weil Webshop Administration nicht jedermanns Sache ist, bietet die ergoData ein Rundum - Sorglos Paket mit Hosting, Administration und Einrichtung des Webshops an. So macht der Internet Handel Spaß!

Im Zuge der Webshop Neuentwicklung wurde auch IRMA eConnect weiterentwickelt. IRMA eConnect bildet neben der Schnittstelle zum eBay Shop auch die Brücke zu bereits existierenden Webshops. Warum sollte ein Händler auf komfortable Kommunikation zwischen Webshop und Warenwirtschaft verzichten, nur weil er seinen bestehenden Shop weiterverwenden will? IRMA eConnect bindet den vorhandenen Shop in die Abläufe der Warenwirtschaft ein und Bestellungen müssen nie wieder händisch übertragen werden.

Die zweite ergoData Neuentwicklung zur CeBit ist die IRMA Datendrehscheibe. Wie viel Zeit verbringt ein Händler eigentlich mit Preisupdates? Wie lange benötigt man um einen neuen Lieferanten anzulegen? Zu viel, bis jetzt! Auf der IRMA Datendrehscheibe werden Artikelstammdaten, individuelle Kundenpreise sowie stets aktuelle Bestandsdaten aller Lieferanten und Hersteller empfangen, aufbereitet und gespeichert. Um Ausfallsicherheit und blitzschnelle Zugriffszeiten zu garantieren, werden Daten zum Händler gespiegelt und in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Das heißt für den Händler: er hat immer zuverlässige und aktuelle Artikeldaten und neue Lieferanten sind mit einem Maus-Klick angelegt. Wie das funktioniert schaut man sich am Besten selbst an. Auf der CeBit in Hannover, Halle 5, Stand G04.


Über ergoData

ergoData erstellt seit 7 Jahren erfolgreich IT-Lösungen für den KFZ-Teilehandel. Das Waren-wirtschaftssystem IRMA ist eine innovative Lösung zur elektronischen Vernetzung der Partner im KFZ Teilehandel.

Die ergoData hat Ihren Hauptsitz in Ettlingen, im Herzen der Technologieregion Karlsruhe


Ansprechpartner:

ergoData GmbH
Johannes Grosse
Am Erlengraben 3
D-76275 Ettlingen
Tel.: +49 / 07243 / 561 75-112
Fax: +49 / 07243 /561 75-199
E-Mail: johannes.grosse@ergodata-irma.de
http://www.ergodata-irma.de



Web: http://www.ergodata-irma.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Johannes Große, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 334 Wörter, 2611 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ergoData GmbH lesen:

ergoData GmbH | 12.09.2008

Los geht’s! IRMA auf der Automechanika 2008

Die „heiße Phase“ ist vorbei und alle Vorbereitungen sind abgeschlossen! In drei Tagen beginnt Sie nun endlich, die Automechanika 2008 in Frankfurt. Die ergoData GmbH präsentiert IRMA erstmals vor breitem Publikum. Verpassen Sie nicht jetzt noch ...
ergoData GmbH | 09.06.2008

Die Ettlinger Softwareschmiede ergoData bringt innovatives Warenwirtschaftssystem für den Kfz-Teilehandel auf den Markt.

Heutzutage müssen Kfz-Teilehändler sämtliche Bereiche wie Lagerhaltung, Direktverkauf, Katalog und Internetangebot in ihren Geschäftsentscheidungen berücksichtigen. Um wettbewerbsfähig zu bleiben ist Effizienz ein wichtiges Stichwort, alle Vert...