info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ReadSoft GmbH |

Repository Option Pack für die kurz- bis mittelfristige Speicherung von aktuellen Dokumenten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


ReadSoft ergänzt Erfassungslösungen FORMS und INVOICES um Image-Archiv

Neu-Isenburg, 10. Juli 2002. Die ReadSoft GmbH hat ihre Erfassungslösungen FORMS für Formulare und INVOICES für Eingangsrechnungen um ein neues „Repository Option Pack“ ergänzt. Dieses ist ein Archiv für die kurz- bis mittelfristige Zwischenspeicherung von gescannten Originaldokumenten. Dokumente aus aktuellen Geschäftsprozessen stehen dem Anwender so im Schnell-Zugriff zur Verfügung, bevor sie an ein Langzeit-Archiv übergeben werden. Die Lösung bietet umfassende Recherchemöglichkeiten, die je nach Bedarf stark einschränkende Kriterien zulassen. So können etwa zeitliche Parameter, Operator, Dokumenten-Name oder -Typ als Suchkriterien eingegeben werden. Der Zugriff auf das Archiv erfolgt über einen normalen Webbrowser und kann daher von jedem Arbeitsplatz aus durchgeführt werden. Durch die schnelle Verfügbarkeit der Daten lässt sich beispielsweise die Auskunftsfähigkeit gegenüber Kunden erhöhen.

Das Repository Option Pack basiert auf TCP/IP-Netzwerken und besteht aus drei Basis-Komponenten: Der Repository Server koordiniert Informationen zwischen den Arbeitsplätzen, den Webbrowsern und der Datenbank. Die Repository Datenbank speichert die Images der Original-Dokumente. Entsprechend vorher definierter Kriterien werden diese dann gelöscht oder ins Langzeit-Archiv verschoben. Beispielsweise ist eine Aufbewahrung von zwei Monaten oder eine bestimmte zu erreichende maximale Datenmenge denkbar, bevor die Daten aus dem temporären Archiv gelöscht werden.

„Das Repository Option Pack ist bei Unternehmen kein Ersatz für eine revisionssichere Archivierung“, erläutert ReadSoft-CTO Günter Brettschneider. „Es erfüllt aber ideal die Anforderungen an eine kurz- bis mittelfristige Zwischenspeicherung von Dokumenten und ist zudem einfach über eine Browser zu erreichen. Dadurch wird das Langzeit-Archiv auch von zeitaufwendigen Recherchen geschont.“

In Kombination mit dem Monitor Option Pack von ReadSoft ergeben sich zahlreiche weitere Vorteile für die Nutzer des Repository Option Packs. So ist eine komplette Verfolgung von Dokumenten möglich. Dabei bietet das Monitoring nicht nur eine komplette Historie über die getätigten Prozesse, sondern ist auch ein nützliches Werkzeug für Planung, Analyse und Reporting.


Über ReadSoft:
ReadSoft ist einer der führenden Anbieter von Software für die automatische Datenerfassung. Hauptsitz der Gruppe ist Schweden, wo das Unternehmen auch an der Börse notiert ist. Weltweit sind bei ReadSoft rund 300 Mitarbeiter beschäftigt. Insgesamt gibt es mehr als 2.700 Installationen. In Deutschland ist die ReadSoft GmbH seit 1996 am Markt. Zu den deutschen Referenzkunden zählen u.a. Audi, Bertelsmann, BMW, Emons Spedition, GfK, Infratest Burke, Procter & Gamble, Wella und Avon sowie Installationen in der Öffentlichen Verwaltung.


Web: http://www.presselounge.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Presseagentur Walter GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 362 Wörter, 2844 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ReadSoft GmbH lesen:

ReadSoft GmbH | 14.05.2013

ReadSoft-Symposium: Automatisierung von Geschäftsprozessen auf höchster Ebene

Frankfurt, 14.05.2013 - Neue Trends in der Posteingangsverarbeitung, Prozessoptimierung in SAP, Anforderungen durch SEPA und rechtssicheres Scannen (ReSiScan): Diese und weitere aktuelle Themen rund um die Geschäftsprozessautomatisierung stehen auf ...
ReadSoft GmbH | 23.04.2013

ReadSoft AG ergänzt Produktportfolio mit der neuen Cloud-Lösung ReadSoft Online

Frankfurt, 23.04.2013 - Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de), führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen, erweitert das Lösungsportfolio: Mit ReadSoft Online steht ab sofort eine C...
ReadSoft GmbH | 05.02.2013

"Xbound für E-Mail" von ReadSoft ermöglicht die automatisierte Verarbeitung elektronischer Post

Frankfurt, 05.02.2013 - Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de), führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen, stellt seine neue Lösung für die automatisierte Verarbeitung von elektron...