info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Chordiant Software |

Chordiant expandiert in Zentraleuropa

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Ausbau des Projekt Delivery Teams unter der Leitung von Kai Haasler


Die Chordiant Software International GmbH stockt ihr Personal weiter auf. Unter der Führung von Kai Haasler zeichnet das neu formierte Projekt Delivery Team mit Dagmar Lohrey, Sibylle Arend-Heidbrinck und Gudars Nazari für die Implementierung der Chordiant Plattform für dynamisches Customer Relationship Management (CRM) verantwortlich. Haasler übernimmt dabei in Zentraleuropa sowie den Niederlanden die Gesamtverantwortung für die Rekrutierung, Planung, Budgetierung und Durchführung der Projekte sowie die Zusammenarbeit mit den jeweiligen Systemintegratoren.

Der Diplomkaufmann bringt dabei über zehn Jahre Erfahrung als Prozess- und IT Consultant in seine Tätigkeit ein. Bevor der 34-Jährige im Juni 2000 bei Chordiant einstieg, war er bei CSC Index, einer Gesellschaft der CSC Computer Science Corporation, für Business Process Reengineering und E-Business Projekte, unter anderem bei der Swisscom, der Voest Alpine Stahl, Vorwerk, Hitachi und Sony zuständig. Davor unterstützte er im Auftrag von SBA KK, Tokio, den Markteintritt von Mondial Assistance in Japan.

Schlagkräftiges Beraterteam

Unterstützt wird Haasler von Dagmar Lohrey (30) und Sibylle Arend-Heidbrinck (32), die beide als Business Consultants für die Analyse der Kundenanforderungen und die Erstellung der funktionalen Spezifikationen verantwortlich sind. Lohrey sammelte weitreichende Erfahrungen im CRM-Umfeld bei Accenture und EDS, wo sie unter anderem als Prozessberaterin in CRM-Projekten tätig war. Arend-Heidbrinck verfügt über solide Kenntnisse in der Systemanalyse. Sie war zuvor bei Netdecisions, einem englischen Lösungsintegrator, für die Analyse und Definition von Systemanforderungen und -abläufen verantwortlich.

Vervollständigt wird das Team durch Gudars Nazari, der als Projektleiter für die Realisierung von Integrationen der Chordiant CRM-Plattform verantwortlich ist. Der geprüfte Betriebsinformatiker bringt dabei über zwölf Jahre internationale Projekterfahrung mit. Bevor sich der 38-Jährige Anfang diesen Jahres Chordiant Software anschloss, arbeitete er über fünf Jahre in den USA als Projektleiter in den Bereichen Telekommunikation und eCommerce. Davor war Nazari im Auftrag der PASS Consulting als Berater im Finanz- und Transportsektor tätig unter anderem bei namhaften Unternehmen wie der Dresdner Bank, Deutsche Bank, Commerzbank und Lufthansa.

Bildmaterial ist auf Anfrage oder unter www.commcreativ.de im „Webarchiv“ erhältlich.

Das Unternehmen

Chordiant Software Inc. (CHRD), mit Sitz im kalifornischen Cupertino, USA, entwickelt und vertreibt eine Dynamische Customer Relationship Management (CRM) Plattform für den Business-to-Consumer (B2C) Markt. Derzeit bietet das Unternehmen als einziger Hersteller eine prozessorientierte Lösung für multidimensionale, personalisierte Kundeninteraktionen in Echtzeit. Damit lässt sich die Effektivität im Marketing, Selling und Service entscheidend verbessern. Dank der flexiblen JX-Architektur bleiben darüber hinaus bestehende IT Investitionen geschützt. Auf diese Weise erhalten Unternehmen einen doppelten Vorteil: Zeit- und Kostenersparnis sowie einen Wettbewerbsvorsprung durch langfristige Kundenbindung.

Die Chordiant Lösung stellt bereits bei weltweit führenden Unternehmen wie Signal Iduna, BSkyB, Royal Bank of Scotland Group, General Motors und Lloyds TSB ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis. Das Kampagnenmanagement-Tool von Chordiant setzen so namhafte deutsche Kunden wie Advance Bank und Deutsche Bank 24 ein. Chordiant Software unterhält weitere Niederlassungen in München, Frankfurt, Boston, New York, London, Paris und Amsterdam.

Weitere Informationen zu Unternehmen und Produkten finden Sie unter www.chordiant.de. Deutsche Pressemitteilungen sind zudem abrufbar unter www.commcreativ.de.

Weitere Informationen

Chordiant Software International GmbH
Regina Mehler

BITTE NEUE ADRESSE NOTIEREN:
Ganghoferstr. 39
80339 München
Tel.: +49/89/54 03 21 12
Fax: +49/89/54 03 21 00
regina.mehler@chordiant.com
www.chordiant.de

COMMcreativ
Public Communications oHG
Schießstättstr. 30
80339 München
Tel.: +49/89/51 99 67 0
Fax: +49/89/51 99 67 19
info@commcreativ.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alenka Zec, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 502 Wörter, 4237 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Chordiant Software lesen:

Chordiant Software | 28.01.2003

Chordiant Software auf der CeBIT 2003

München – Trotz der Kombination des reinen Filialgeschäfts mit dem Vertrieb über Call Center und Web verschenken Unternehmen häufig enormes Umsatzpotenzial. Die Ursache: die richtige CRM-Infrastruktur fehlt. Chordiant Software zeigt daher auf de...
Chordiant Software | 30.10.2002

Chordiant gewinnt mit Haufe den ersten Medienkunden in Deutschland

München, 30. Oktober 2002 – Chordiant 5 Marketing steuert seit Oktober diesen Jahres das Kampagnenmanagement der Haufe Mediengruppe in Freiburg. Die Software des Customer Relationship Management Anbieters wird ein eigenentwickeltes Adress-Selektion...
Chordiant Software | 22.10.2002

Chordiant mit starkem Endspurt dem Jahresende entgegen

München – Für Chordiant Software zeigt die Erfolgskurve entgegen der allgemein schwierigen wirtschaftlichen Situation nach oben. Der Anbieter einer Plattform für prozessorientiertes Kundenmanagement erzielte im dritten Quartal des Geschäftsjahre...