info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
steuerberaten.de |

Online-Tool von steuerberaten.de errechnet neue Kfz-Steuer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


- Kostenloser Online-Rechner ermittelt neue Kfz-Steuer (Konjunkturpaket II) - Steuer-Tool lässt sich bequem und kostenfrei in jede Homepage integrieren

Die Einigung der großen Koalition über die Kfz-Besteuerung bringt für jeden Autohalter finanzielle Auswirkungen. Neben der Hubraum-Größe ist nun vor allem der Kohlenstoffdioxid-Ausstoß ausschlaggebend für die Höhe der Kfz-Steuer. Auch die Entscheidung über den Kauf eines Benziners oder eines Diesels ist dann mit Bedacht abzuwägen. Wie viel Steuern nach der Umstellung im Sommer tatsächlich gezahlt werden müssen, lässt sich jetzt völlig unkompliziert und kostenfrei mit dem neuen Online-Rechner von steuerberaten.de ausrechnen.

Direktlink zum Steuer-Rechner: http://www.steuerberaten.de/do_it_yourself/rechner/kfz/index.php

In 3 Schritten die neue Kfz-Steuer ausrechnen:
Einfach die Angaben zum Hubraum, dem CO2-Ausstoß und der Kraftstoff-Art aus der Zulassung eingeben und schon ermittelt der Rechner die anfallenden Abgaben.

Wer Fragen zur Privatnutzung von Firmenfahrzeugen und dem Absetzen von Fahrtkosten hat oder seine Steuererklärung gleich komplett in Experten-Hände übergeben mag, kann dies ebenfalls bei steuerberaten.de tun. Die Anmeldung ist simpel - vorab völlig anonym die anfallenden Kosten dank Gebühren-Kalkulator ermitteln, Angebot einholen und bei Gefallen Mandant werden. Nicht nur Privatpersonen profitieren von den niedrigen Preisen des Online-Steuerportals – auch Selbständige, Unternehmen und Vereine können ihre Buchhaltung und Steuerangelegenheiten komplett an steuerberaten.de auslagern.


Über steuerberaten.de:
Steuerberaten.de ist ein Internet-Portal der steuerberaten.de Steuerberatungsgesellschaft mbH und bietet seit Oktober 2008 Privatpersonen, Unternehmen, Vereinen und Gemeinschaften zum einen kostenfreie Hilfsmittel rund um das Thema ‚Steuern’. Zum anderen übernehmen erfahrene Experten steuerliche und buchhalterische Aufgaben zu günstigen Konditionen. Die Kosten der jeweiligen Steuerberatung können bereits vorab anonym errechnet werden. Die Registrierung ist kostenfrei, dem Nutzer stehen für seine individuellen Steuerfälle nach Auftragserteilung ein fester Steuerberater sowie ein Servicemitarbeiter zur Verfügung.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.steuerberaten.de.

steuerberaten.de
Gleueler Straße 269
50935 Köln
Deutschland

fon 01805/805018 · fax 01805/805002

mail: info@steuerberaten.de
web: http://www.steuerberaten.de



Web: http://www.steuerberaten.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sylvi Weidlich , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 263 Wörter, 2356 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von steuerberaten.de lesen:

steuerberaten.de | 12.07.2010

Neue Gerichtsurteile: Mehr IT-Freelancer werden als Freiberufler anerkannt

Freiberufler haben gegenüber Gewerbetreibenden signifikante Vorteile: Sie müssen keine Gewerbesteuer zahlen, dem Finanzamt langt eine einfache Einnahme-Überschuss-Rechnung und die Umsatzsteuer richtet sich nach den wirklich vereinnahmten Entgelten...
steuerberaten.de | 18.05.2010

steuerberaten.de veröffentlicht Vergleichstool für webbasierte Buchhaltungs-Software

Das Online-Steuerbüro steuerberaten.de stellt ein kostenloses Tool zum individuellen Vergleich webbasierter Finanzbuchhaltungslösungen vor. Unternehmen, die auf der Suche nach einer Online-Buchhaltung sind, können unter http://www.steuerberaten.de...
steuerberaten.de | 17.02.2010

100 Tage Schwarz-Gelb - Steuer-Watch zieht Zwischenbilanz

Auch wenn die hunderttägige Schonzeit für die schwarz-gelbe Bundesregierung gerade erst abgelaufen ist, lässt sich eine erste steuerpolitische Bilanz ziehen. Das Projekt Steuer-Watch kommt zu einem durchwachsenen Ergebnis. Zeitgleich mit dem Start...