info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

Dell und Cisco entwickeln gemeinsame Lösungen für Rechenzentren der nächsten Generation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Frankfurt am Main, 28. Januar 2009 - Dell und Cisco arbeiten gemeinsam an der Entwicklung von zukunftsweisenden IT-Lösungen, die die Infrastruktur in Rechenzentren signifikant vereinfachen. Ausgangspunkt ist die Integration aller wichtigen Storage-, Server- und Netzwerk-Komponenten, die Business-Applikationen in virtualisierten Umgebungen unterstützen.

Zwischen Dell und Cisco besteht bereits eine langjährige Technologiepartnerschaft, die jetzt noch einmal deutlich ausgebaut wird. Gemäß der neuen Vereinbarung wird Dell die Cisco Nexus 5020 Switches (1), die sowohl 10 Gigabit Ethernet als auch Fibre Channel over Ethernet (FCoE) unterstützen, in sein Server- und Storage-Lösungsangebot, bestehend aus den Servern der PowerEdge-Serie und den Storage-Produkten der EqualLogic-, PowerVault- und Dell | EMC-Reihe, integrieren. Die kombinierten Lösungen (2) ermöglichen es, das Management von Rechenzentren mit einer konsistenten Netzwerk-Plattform erheblich zu vereinfachen. LAN-, SAN- und Server-Cluster-Umgebungen werden in einer einzigen Unified-Fabric-Architektur mit 10 Gigabit Ethernet konsolidiert, die unterschiedliche Protokolle wie Fibre Channel, FCoE oder iSCSI unterstützt.

Darüber hinaus werden von den Dell EqualLogic Arrays ab sofort auch die Cisco Catalyst 4900 Top-of-Rack Switches (3) als neue Switching-Plattform unterstützt.

„Die aktuellen Herausforderungen im ökonomischen Umfeld machen es für unsere Kunden erforderlich, längerfristig Nutzen aus ihren IT-Investitionen zu ziehen. Sie fordern eine maximale Gegenleistung für ihre Ausgaben, und genau das bietet Dell dank der erweiterten Partnerschaft mit Cisco", betont Praveen Asthana, Global Director Enterprise Storage und Networking bei Dell. „Durch die Kombination von unseren Server- und Storage-Lösungen mit den Cisco-Switch-Produkten für Rechenzentren können Kunden nun wesentlich leichter eine einheitliche Netzwerk-Infrastruktur einführen, die alle Anforderungen hinsichtlich operativer Kontinuität und Skalierbarkeit erfüllt."

„Cisco hat begonnen, eine einheitliche Infrastruktur für Rechenzentren zu entwickeln, mit der die Verkabelung vereinfacht, die Anzahl der benötigten Adapter reduziert, die Kosten verringert und der Energieverbrauch sowie CO2-Ausstoß vermindert werden kann", erklärt Soni Jiandani, Vice President Marketing, Server Access und Virtualization Business bei Cisco. „Durch die Kombination der Vorteile von 10 Gigabit Ethernet und Fibre Channel over Ethernet mit den PowerEdge-Servern und Storage-Lösungen von Dell können wir gemeinsam eine End-to-End-Virtualisierungslösung für Rechenzentren anbieten."


(1) www.cisco.com/en/US/products/ps9670/index.html

(2) www.dell.com/content/topics/topic.aspx/global/products/landing/en/cisco?c=us&l=en&s=gen

(3) www.cisco.com/en/US/products/ps6021/index.html


Diese Presseinformation kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Dell bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf offenen Industrie-Standards basieren und ganz auf die individuellen Anforderungen seiner Anwender zugeschnitten sind. Mit seinem direkten Geschäftsmodell ist Dell zu einem der weltweit führenden Computerhersteller geworden. Auf der Fortune-500-Liste belegt das Unternehmen Rang 34. Weitere Informationen zu Dell können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. Live-News von Dell gibt es unter www.dell.com/RSS.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager
Dell Central Europe
Tel.+49-69-9792-3271
Fax +49-69-34824-3271
michael_rufer@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Sabine Kastl
Account Manager
Tel. +49-89-59997-757
Fax +49-89-59997-999
sabine.kastl@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.dell.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 374 Wörter, 3493 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...