info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cap Gemini Ernst & Young |

Neuer Leiter des Automotive-Bereichs bei Cap Gemini Ernst & Young

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Berlin, 4. Juli 2002 - Ab sofort übernimmt Vice President Dr. Andreas Schlosser (36) die Leitung des Bereichs Automotive bei der Management- und IT-Beratung Cap Gemini Ernst & Young. Sein Verantwortungsbereich umfasst die Länder Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Osteuropa. Schlosser führte zuletzt beim gleichen Unternehmen die Internetberatung DareStep Deutschland. „Wir gehören weltweit mit unseren rund 2.000 spezialisierten Automotive Consultants zu den führenden Beratungspartnern der Branche. Diese starke Position wollen wir in Zentraleuropa weiter ausbauen“, beschreibt Schlosser die Strategie des Beratungshauses.

Vor seinem Wechsel zu Cap Gemini Ernst & Young im April 2001 war Schlosser in der europäischen Geschäftsleitung des Internet-Automobilhändlers Autobytel Inc. von Amsterdam aus für den Aufbau des Europageschäftes verantwortlich. Davor war er für den Automobilhersteller BMW im Bereich Konzernvertriebsstrategie in München tätig. Während seiner Promotion an der Universität St. Gallen arbeitete er bereits im Bereich der strategischen Unternehmensberatung.


Für Rückfragen:
Cap Gemini Ernst & Young
Pressesprecher: Thomas A. Becker
Am Limespark 2
D-65843 Sulzbach
Tel.: +49 (0)6196 999-1309
Fax: +49 (0)6196 999-1777
thomas.becker@cgey.com

Web: http://www.de.cgey.com/presse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicoletta Köhler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 161 Wörter, 1305 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cap Gemini Ernst & Young lesen:

Cap Gemini Ernst & Young | 25.07.2002

Vorläufiges Halbjahresergebnis der Cap Gemini Ernst & Young-Gruppe und Veränderungen in der Unternehmensführung

Paris, 25. Juli 2002 - Der Umsatz beträgt im ersten Halbjahr 2002 3,733 Milliarden Euro. Das entspricht – bei konstanten Wechselkursen und Parametern – einem Rückgang von 14,5 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2001 (4,440 Milliarden Euro). D...
Cap Gemini Ernst & Young | 25.07.2002

Qualifizierte Finanz-Beratung ist oft reine Glückssache

Berlin, 26. Juli 2002 – Die Beratungsqualität der größten deutschen Finanzdienstleister ist bestenfalls Mittelmaß. Die Leistung der einzelnen Berater schwankt enorm, so dass die Qualität der Finanzberatung für den Kunden zu einem reinen Glück...
Cap Gemini Ernst & Young | 11.07.2002

Größte Unternehmensberatung europäischen Ursprungs zieht nach Berlin

Berlin, 11. Juli 2002 - Die größte IT- und Managementberatung europäischen Ursprungs verlegt den Zentraleuropasitz nach Berlin. Ab sofort koordiniert Cap Gemini Ernst & Young die Aktivitäten der rund 3.000 Mitarbeiter für die Länder Deutschland...