info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VOI e.V. |

VOI Competence Center „Postbearbeitung“ mit neuem Showcase auf der CeBIT 2009

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. präsentiert sein Showcase „Digitale Postbearbeitung“ auf der CeBIT 2009 in neuer Form. War in den letzten Jahren das Ziel, den gesamten Prozess einer digitalen Postbearbeitung aufzuzeigen, will der VOI nun auf gezielte Anforderungen der Besucher eingehen. Dazu wird auf der Fläche innerhalb der DMS-Area in Halle 3 am Stand C23 direkt am Hauptgang eine Poststelle nachgebildet mit dem Equipment für eine komplette digitale Postbearbeitung. Direkt gegenüber befindet sich die notwendige System-Infrastruktur, die für den Betrieb einer digitalen Postbearbeitung erforderlich ist. CeBIT-Besucher haben so individuelle Anlaufstellen, wo sie zu ihren Fragen konkrete Antworten erhalten.

„Das Showcase in seiner bisherigen Form hat seine Aufgabe erfüllt“, erläutert Armin Höller, Leiter des Competence Center Postbearbeitung des VOI. „Die Verantwortlichen wissen jetzt um die Vorteile und den Nutzen einer digitalen Postbearbeitung. Mit dem Showcase der neuen Version wollen wir nun konkret bei der Umsetzung unterstützen. Um die einzelnen Bereiche eines Unternehmens gezielter abbilden zu können, haben wir die sogenannte VOIPost GmbH ins Leben gerufen.“ Anhand dieser fiktiven Firma wird dargestellt, wie ein typisches mittelständisches Unternehmen mit mehreren Abteilungen ein- und ausgehende Informationen effizient verarbeiten kann. Ein weiteres Argument für die Neukonzeption ist, dass in dieser Form einerseits der Leiter der Poststelle und andererseits der IT-Verantwortliche individuell adressiert wird. Dementsprechend ist der Showcase in die Bereiche „Poststelle“ und „IT-Infrastrukur“ unterteilt. In der Poststelle wird in Besucherführungen gezeigt, wie die eingehende Briefpost geöffnet, gescannt und klassifiziert wird; spiegelbildlich wird hier auch die Post für den Versand vorbereitet. Die Infrastruktur-Seite erlaubt einen Blick hinter die Kulissen. Der Besucher erfährt, was mit der digital erfassten Briefpost, aber auch mit eingehenden E-Mails und Telefaxen passiert. Es wird dargestellt, wie der Dokumentenfluss innerhalb des Unternehmens mit Hilfe von elektronischen Workflow-Systemen gesteuert und überwacht wird. Unter Einsatz von elektronischen Dokumentenmanagement-Systemen werden die Dokumente den Fachabteilungen zur Verfügung gestellt. Archivierungswürdige Dokumente werden in einem elektronischen Archivsystem revisionssicher abgelegt. Weiterer Bestandteil der elektronischen Postbearbeitung ist ein Textmanagementsystem, das teils vollautomatisch, teils situationsbezogen Briefinhalte generiert, aus denen in der Poststelle wieder physische Briefe entstehen. In einem letzten Schritt werden die Briefe automatisch kuvertiert, frankiert und für den Versand vorbereitet.


Der VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e. V.

Der VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. mit Sitz in Bonn repräsentiert die überwiegende Mehrheit der Anbieter für ECM Enterprise Content- und DMS Dokumenten-Management-Systeme in Deutschland.
Mit der Positionierung als unabhängiger Verband dieser zukunfts- und wachstumsträchtigen Branche verdeutlicht der VOI die steigende wirtschaftliche Bedeutung seiner Mitgliedsunternehmen und ihre technologische Kompetenz.
www.voi.de oder www.voice-of-information.org oder www.voice-of-information.eu
Pressetexte oder Bilder zum Download


Ihre Redaktionskontakte:

VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e. V.
Henner von der Banck
Heilsbachstr. 25, 53123 Bonn
Telefon: +49 228 90820-89
Telefax: +49 228 90820-91
E-Mail: voi@voi.de
http://www.voi.de

PR-Agentur:
good news! GmbH Marketing & PR Consulting
Sven Körber
Kolberger Str. 36, D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-11
Telefax: +49 451 88199-29
E-Mail: sven@goodnews.de
http://www.goodnews.de

Web: http://www.voi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Solvey Kaiwesch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 365 Wörter, 3131 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VOI e.V. lesen:

VOI e.V. | 26.05.2010

IHK Aachen und der VOI informieren zum effizienten Einsatz von Dokumenten-Management-Systemen

Ständig werden neue Daten und Dokumente generiert. Unternehmen müssen sich mehr und mehr dem Problem der steigenden Informationsflut stellen. Informationen im eigenen IT-System zu archivieren, sie wieder zu finden, auszuwerten und weiter zu verarbe...
VOI e.V. | 18.05.2010

VOI engagiert sich im Bereich Output-Management

Auf der vor wenigen Tagen abgehaltenen konstituierenden Sitzung trafen sich knapp 20 Unternehmensvertreter. Gleich vier Teilnehmer stammen von Firmen, die erst kürzlich dem VOI beigetreten sind. „Die hohe Zahl der Gründungsteilnehmer belegt das gr...
VOI e.V. | 17.05.2010

Attraktives Programm der VOI Roadshow: Effizientes Büro mit MS SharePoint & ECM

Die Verbesserung der Geschäftsprozesse steht bei jedem Unternehmer im Mittelpunkt des Interesses. Der Nutzen: Kostenersparnis, mehr Effizienz, gesteigerte Qualität und Vorteile gegenüber dem Wettbewerb. Wie werden Geschäfts- und Arbeitsabläufe s...