info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
arCaptis GmbH |

Digitale Rechnungsverarbeitung jetzt auch für den Mittelstand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die digitalisierte und damit weitgehend automatisierte Rechnungsverarbeitung war bisher angesichts hoher Einstiegskosten meist großen Unternehmen vorbehalten. Mit seinem Produkt arCaptis.Invoice bietet das Düsseldorfer Software-Haus arCaptis jetzt eine auch für den Mittelstand attraktive, kostengünstige Lösung an.

Zeit ist Geld! Gerade für mittelständische Unternehmen, die angesichts des steigenden Wettbewerbsdrucks auf ihre Kosteneffizienz achten müssen. Warum also mit einer manuellen Rechnungsbearbeitung durch das Abtippen von Daten und immer wiederkehrende Vorgänge hohe Kosten verursachen, wenn es mit professionellen Digitalisierungslösungen deutlich günstiger geht? Mit arCaptis.Invoice dauert die Bearbeitung von beispielsweise 100 Eingangsrechnungen vom Scannen der Buchungsbelege über deren Kontrolle und ggf. Korrektur bis zum Import der Buchungsdaten in das bestehende Finanzbuchhaltungssystem nicht einmal 40 Minuten. Hierbei steuert das Programm automatisch Lieferanten- und kundenspezifische Kontierungen nach definierbaren Regeln, bietet in Zweifelsfällen Lösungsvorschläge an und legt für jede erfasste Belegseite eine Identnummer an, mit der Belege im Finanzbuchhaltungssystem schnell und problemlos aufrufbar sind.

Alle für den Zahlungsverkehr notwendigen Daten können optional ausgelesen und im jeweils erforderlichen Format – z.B. für Online-Zahlungen – bereit gestellt werden.

Ein wesentlicher Vorteil von arCaptis.Invoice ist die hervorragende Skalierbarkeit. Der modulare Aufbau erlaubt eine sukzessive Anpassung an steigende Bedarfssituationen des Unternehmens. Schon allein hierdurch ergeben sich erhebliche Preisvorteile mit vergleichbaren Wettbewerbsprodukten und macht arCaptis.Invoice für kleine Unternehmen ebenso attraktiv wie für große Mittelständler. Die Investition in die digitale Rechnungsverarbeitung von arCaptis ist durch die mit ihr zur erzielenden hohen Einsparungen innerhalb kurzer Zeit quasi selbst amortisierend. Dies ist unabhängig davon, ob ein Unternehmen über eine eigene Buchhaltung verfügt oder diese extern ausgelagert hat. Die Kompatibilität mit allen gängigen Finanzbuchhaltungssystemen, Revisionssicherheit, minimaler Installationsaufwand und eine schnelle Implementierbarkeit sind weitere Argumente, die für arCaptis.Invoice sprechen. Die arCaptis GmbH bietet für ihr Produkt sowohl Miet- wie auch Kaufpreismodelle inklusive Servicedienstleistungen an.

Die arCaptis GmbH ist Spezialist für die digitale Erfassung und Verarbeitung von Dokumenten. Ihre plattformunabhängigen und skalierbaren Software-Lösungen können Unternehmen jeder Größe und Branche zu optimierten Arbeitsabläufen und Geschäftsprozessen verhelfen. arCaptis bietet digitale Posteingangslösungen, automatisierte Belegerfassung und Rechnungsverbuchung, Workflow & Archiv sowie ein assoziatives Klassifikations- und Suchsystem an.

Weitere Informationen:

arCaptis GmbH
Fabian Wrede
Marketing & Sales
Tel.: 0211/416659-47
Mail: F.Wrede@arCaptis.de
www.arCaptis.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marleen Schendel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 303 Wörter, 2727 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von arCaptis GmbH lesen:

arCaptis GmbH | 08.02.2010

ECM-Anbieter arCaptis adressiert mit erweiterter Produktpalette den Mittelstand

Wer sich für eine unkomplizierte Dokumentenmanagement-Lösung interessiert, kann auf die weiterentwickelte Contentmanagement-Plattform ECM21® der arCaptis GmbH zurückgreifen. Mit den drei Hauptmodulen aC.Capture, aC.Flow und aC.Archiv ermöglicht ...